» »

Silberne Wege

SVilbeUr


Nur kurz - mag grad nicht antworten, zu müde und sowas. %-|

bin ziemlich schlapp heute, dabei habe ich an die 10 Stunden geschlafen. :- Thera hat dann doch noch geschrieben. Ich hatte ihr ja meine Bedenken mitgeteilt, so von wegen vielleicht will sie nicht mehr mit mir zusammenarbeiten. Sie hat geschrieben, dass wir dsa in der Stunde besprechen. Vermutlich hat sie das geschrieben, weil es per Mail falsch rüberkommen könnte (man kann in geschriebene Worte soviel reininterpretieren..ich bin da sehr gut darin) und weil es auch zu umständlich wäre. Ich interpretiere das aber natürlich direkt als "stimmt, ich will nicht mehr mit Ihnen zusammenarbeiten, aber das teile ich Ihnen besser nicht per Mail mit". :-|

ansonsten hat sie nur geschrieben, dass sie mir die Daumen für morgen drückt. Wann ich hin muss, weiss ich jetzt ja trotzdem nicht. :-

mir ist k*tzübel heute und ich kann nicht gut tippen. :|N

p_hoexbe


wie bekannt kommt mir das alles vor .. :=o :=o :=o :=o ich glaube, da sind wir uns alle einig was??

ich wünsche dir einen schönen abend..und hänge mal ein paar sternchen auf ..die deine bösen gedanken verscheuchen ..und die guten hinwedelt. :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

S!ilbexr


Danke! @:)

..mir ist das zuviel morgen. Mir ist alles zuviel. Das ist total lächerlich: Ich mache diesmal bei der Kleidersammlung mit (da packt man Klamotten, die noch tragbar sind, aber einem z.B. nicht mehr passen, in eine Plastiktüte, die man per Post kriegt). ich muss die Tüte morgen vor 8:30 rausstellen, "gut sichtbar an einer Durchgangsstrasse". Ich wohne an einer Durchgangsstrasse und "gut sichtbar" ist auch kein Problem. Aber ich denke die ganze Zeit, dass ich das ja vielleicht falsch verstanden habe oder sowas. Das versteht jetzt sowieso keiner, ist auch nicht nötig. Und das Anrufen wegen der Arbeit. Ich kann das nicht. Ich meine, wie peinlich ist das denn? Am Tag des Arbeitsbeginns noch nachfragen, wann man eigentlich kommen muss? Da hätte ich ja jetzt wirklich lange genug Zeit gehabt, aber nein, immer schön aufschieben..

was ist, wenn ich den Chef nicht erreiche? Oder wenn sonst irgendwas passiert?

Ich muss noch ausrechnen, welchen Zug ich dann überhaupt nehmen muss, damit ich das Tram erwische, das ich nehmen muss um den Bus zu erwischen. Das überfordert mich aber auch direkt. Mein Hirn ist nicht leistungsfähig. Mache ständig Tippfehler. Man sollte mich entsorgen, tauge zu gar nichts. Und sowas will Matur nachholen- na aber sicher. :|N

S:. walAliMsii


hach du bist wieder so nett zu dir ;-D ;-) ;-) ... :)- leere deinen Geist und blicke in die Flamme... hihi, na gut ausnahmsweise lass ich dich ohne Hypnose davonkommen *streng blick* ;-D ;-D ;-)

@ Cleeni

Hey hör mal, bloß weil du die Lizenz von MIR bei Ebay ersteigert hast, meinst du hier so rumwedeln zu dürfen

:-p

Ich bitte Sie, was soll diese Unterstellung

:-D ;-D das ist je unerhört jetzt auch noch so zu tun als wär das soo abwegig, ok, vllt hättest ein anderes Wort dafür benutzt, aber vom Prinzip:

Also irgendwo her müssen IHNEN ja die Gedanken gekommen sein, ich hab jedenfalls nichts damit zu tun!

ob das jetzt smilies oder Gedanken sind, du lässt doch niemand rausreden (öhm man füge da noch irgendwo ein "sich" ein, weiß net net wo genau ;-D)

IHNEN

wuah! hey komm, so viele bin ich auch wieder nicht ;-D

;-) ;-D

L#e,wxian


Silber

Ich meine, wie peinlich ist das denn? Am Tag des Arbeitsbeginns noch nachfragen, wann man eigentlich kommen muss?

Das ist glaube ich gar nicht mal so unueblich. Viele sind nervoes am Arbeitsanfang und stellen an dem Tag dann fest, entweder es ist nie klar gesagt worden oder so lange her, dass sie es irgendwie in der ganzen Aufregung vergessen haben. Ich faende das echt ziemlich normal. Was meinst du, wieviele Studenten wir haben, die am ersten Tag nicht wissen, wann und wo sie hinmuessen, obwohl sie irgendwann mal eine Einladung bekommen haben, in der es drinstand? Das ist wirklich ganz normal.

-(mIonteQzuma-


mal wieder

einen Gruß hierlaß @:) :)* @:) *:)

Skilbxer


@ montezuma:

Dankeschon! @:) :)* Gruss zurück! :-)

@ Lewian:

Naja, aber bei Studenten ist das nochmal was anderes...grosses Unigebäude und sowas. :-


ich bin dann so gegen 3 oder 4 Uhr eingeschlafen. %-| und gerade eben aufgewacht - nicht wegen meinem Wecker, nein, der klingelt noch gar nicht, ich hätte noch schlafen können...wenn ich denn gekonnt hätte.

Die Kleidersammlung habe ich verschoben auf nächstes Mal. %-| Wie kann man nur so blöd sein. Weiss gar nicht wann die nächste Sammlung ist, auf jeden Fall sicherlich nicht so bald.

Ansonsten hatte ich wieder einen Anruf in Abwesenheit von einer unterdrückten Nummer - bin mir jetzt ziemlich sicher, dass es der Techniker sein muss. Ist der doof? Wieso redet er mir nicht auf den Anrufbeantworter? Wie soll ich bei unterdrückter Nummer zurückrufen?? Was stellt er sich vor, dass ich mein Handy 24 Stunden mit mir rumtrage und auch noch auf laut gestellt? Na aber sicher. :|N

übrigens hat sich das mit der Uhrzeit erledigt - das war schon länger geklärt, nur hat man die Mail nicht an mich weitergeleitet, meine Therapeutin hat ganz erstaunt gefragt, ob ich die denn nicht bekommen haben. Ähm nein? Von 13 Uhr bis 17 Uhr - also sogar noch eine halbe Stunde länger als morgens. Noch dazu scheint heute so ätzend die Sonne, bedeutet für normale Menschen: "oh, toll, der Frühling kommt, wie schön!" Für mich bedeutet es Schwitzattacken (an der Sonne ist es grundsätzlich wärmer, egal ob es draussen -5 ist oder 25 Grad), denn leider kann ich diesen Unterschied nicht kompensieren. Ist dasselbe wie beim Einkaufen - sobald ich in einen Laden komme, in dem es wärmer ist als draussen (also in jedem..) geht das schon los. was soll ich denn machen, jedesmal direkt die Jacke ausziehen, bloss um sie 5 oder 10 Minuten später wieder anzuziehen?

Bei normalen Menschen wäre das auch nicht so das Problem - bei denen halten Deos nämlich tatsächlich 24 Stunden trocken, so wie es auf dem Behälter jeweils steht. Davon kann ich ja nur träumen - dummerweise wirkt Aluminiumchlorid jetzt auch nicht mehr. Niemand weiss warum. Ich werde das mit dem Botox machen, ich weiss nur noch nicht bei wem. Mai ist mir auf jeden Fall zu lang, auch wenn es dort billiger gewesen wäre.

Ich will zuhause bleiben. ich will gar nichts mehr. :|N

Wohin ich genau gehen muss weiss ich leider trotzdem nicht.

pfhoeZbe


ich kann dir unser wetter rüberschieben ..bei uns ist es duster und es schneit ein wenig.

ich mag solches wetter nicht -es geht so in den körper..

wünsche dir für heute ganz viel kraft und zuversicht. :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

S(i@lbvexr


Danke. @:) :)* ich schick dir die Sonne vorbei! ;-)


da klingelt schon wieder ständig jemand, was soll das denn? Kann man mich nicht einfach mal in RUHE lassen?? :°(

S@. w;allisxii


:°_ du weißt ja wie du dich dem entziehen könntest (aber vllt ists sinnvoll die Klingel anzulassen, wenn man erstmal damit anfängt... |-o)

SUil\ber


ich kann doch nicht die Klingel abschalten. :- was ist, wenn ein Nachbar bei mir klingelt und merkt, dass es gar nicht klingelt? Oder wenn mein Vater vorbeikommt... :-

hab mir Beruhigungstabletten eingeworfen. %-| weiss trotzdem nicht, wie ich das überstehen soll. :-| das ist mir zuviel. :|N

S`itlber


cool. Hab grad eine Mail gekriegt, dass ich 450 Euro kriege. 8-) cool! :-D

anscheinend hab ich mal versehentlich zuviel Miete bezahlt. Na dann...kann ich gut brauchen. :-D das würde mir direkt das Botox finanzieren. :-)

..vielleicht haben die immer mit unterdrückter Rufnummer angerufen? Die Mail kam eben erst. Das wäre natürlich toll. Dann hätte ich jetzt ja Ruhe. :-)

SD. w9alliVsxii


nur Mut oder halt die größtmöglichste Annäherung daran.. :)* wird schon werden, die Zeit geht bestimmt auch schnell vorbei, darfst nur konsequent nicht auf die Uhr schaun

So. w@aDllisxii


cool. Hab grad eine Mail gekriegt, dass ich 450 Euro kriege. 8-) cool!

:-D wow, is ja besser als Weihnachten ;-D

SwilYbKexr


die Zeit geht bestimmt auch schnell vorbei

*zweifelhab* :-

vor allem die Pause ist immer so lang. Eine halbe Stunde. Weil ich keine Ahnung habe, wie ich mich allein beschäftigen soll, gehe ich immer mit der jeweiligen Chefin und einem Teil der anderen in die Cafeteria - in den Raucherraum. %-| da sage ich dann 30 Minuten kein Wort und versuche wenigstens der Unterhaltung zu folgen. %-| ich mag Pausen nicht, lieber würde ich früher nach Hause gehen und die Pause durcharbeiten..das geht aber natürlich nicht.

der Witz ist ja, dass ich beim Probearbeiten nie solche Angst hatte. :-

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH