» »

Silberne Wege

Sp. wal+lisii


was soll ich da denn machen?

"Feuchtgebiete" lesen (bei sowas komm ich um den Gedanken einfach net rum:)

Ja, wenn man die Armaturen und das Waschbecken ableckt.

;-D ;-D ;-D

...

manchmal komm ich gerade aus den Öffentlichen und setzt mich ohne Handewaschen an den PC und wenn ich mir jetzt meine, öhm, nicht grad saubere Tastur ansehe müsste ich schon seit langem tot sein ;-D

Manchmal scheint mir im Fernsehn wird zu wenig Schwachsinn und zu viel Wissen gesendet, glaub es ist fast unnormal da keine Panik zu kriegen.

CqleYenxi


Manchmal scheint mir im Fernsehn wird zu wenig Schwachsinn und zu viel Wissen gesendet, glaub es ist fast unnormal da keine Panik zu kriegen.

;-D :-), das ist ja mal eine Aussage.

manchmal komm ich gerade aus den Öffentlichen und setzt mich ohne Handewaschen an den PC und wenn ich mir jetzt meine, öhm, nicht grad saubere Tastur ansehe müsste ich schon seit langem tot sein ;-D

;-D oder deine Tastatur ;-).

Seilbxer


"Feuchtgebiete" lesen

lieber nicht. ;-) das ist eins der Bücher, bei denen ich denke, dass ich sie nicht gelesen haben muss. ;-D

manchmal komm ich gerade aus den Öffentlichen und setzt mich ohne Handewaschen an den PC

das könnte ich nicht. :-o Sobald ich die Wohnung verlassen habe (und sei es nur um den Briefkasten zu leeren) muss ich mir nachher die Hände waschen. Wurde mir so eingetrichtert. ;-D ist wohl auch sinnvoll, mindestens 10x Händewaschen pro Tag reduziert das Risiko, krank zu werden, um 50%. An den Fingern haften ja die meisten Bazillen.

wenn man mal die Leute in den ÖV beobachtet - da fummeln ganz viele irgendwann mal mit dem Finger am Mund rum, warum auch immer. Und mit diesen Fingern haben sie davor die Haltestange angefasst, die vielleicht einer der zahlreichen Menschen angefasst hat, die sich nach dem Klogang nicht die Hände waschen (davon gibts angeblich erschreckend viele).

Naja. Muss nicht jeder so paranoid sein wie ich. ]:D

dAe Säc@hsixn


Huhu Silber!@:)

wenn man mal die Leute in den ÖV beobachtet - da fummeln ganz viele irgendwann mal mit dem Finger am Mund rum, warum auch immer. Und mit diesen Fingern haben sie davor die Haltestange angefasst, die vielleicht einer der zahlreichen Menschen angefasst hat, die sich nach dem Klogang nicht die Hände waschen (davon gibts angeblich erschreckend viele).

Bei der Vorstellung alleine wird mir ja schon übel... :-o :-o :-o Ich fasse auch nicht gerne an den Haltestellen an, manche Leute haben auch so eine Unart, irgendwas da dran zu kleben... %-| Aber manchmal lässt es sich eben nicht vermeiden, z. B., wenn die Bahn proppevoll ist u. man stehen muss...

d1e 8SächOsixn


Oh Gott, ich bin auch schon langsam bekloppt: Haltestangen meine ich natürlich... ;-D :=o

S4. w9a8llisxii


oder deine Tastatur

die scheint mir da in nichts nachzustehen, ein paar Buchstaben verlieren langsam ihren Aufdruck aber sonst funtioniert sie seit, hm... ich glaub 7 Jahren einwandfrei, und was ich da schon alles drüber geschüttet hab ;-D ne Zeitlang klebte der ganze Nummernblock und die Tasten waren "festgerostet" paar mal benutzt und schon gehts wieder ;-D (hab sie wirklich nie sauber gemacht und so sieht sie auch aus ;-D)

10x Händewaschen pro Tag reduziert das Risiko, krank zu werden, um 50%

das möchte ich doch sehr bezweifeln ;-D Man kriegt ganz sicher kein widerstandsfähiges Immunsystem indem man den Kontakt zu Krankheitserregern minimiert. (in der Arbeit bin ich manchmal sogar zu faul mir zum essen die Hände zu waschen, was solls, ist nur ja Erde und Dreck reinigt ja bekanntlich den Magen ;-D)

da fummeln ganz viele irgendwann mal mit dem Finger am Mund rum, warum auch immer.

könnt bei mir auch vorkommen, oder aus Nervosität an der Nase kratzen, ich reib mir auch oft die Augen (da hab ich mir aber auch schon ab und an gedacht "hm lecker grad hast dich noch an der Stange festgehalten" ;-D ;-) zuviel Fernsehn ;-D ich bin nach solch ängstlichen Gedanken tatsächlich wütend auf mich denn ich denke völlig ohne mich für die Esoterik dessen zu schämen dass Angst das Hauptportal für so Immunsachen wie Erkältungen ist, und dass ich mich an das letzte Mal gar nicht mehr erinnern kann gibt mir recht)

die eSächsxin


@ Wallisii:

(in der Arbeit bin ich manchmal sogar zu faul mir zum essen die Hände zu waschen, was solls, ist nur ja Erde und Dreck reinigt ja bekanntlich den Magen ;-D)

Du bist wirklich krass! nach der Toi die Hände nicht waschen, ist ja aber noch krasser - danach womöglich gleich was essen... :-o ;-D :=o

S'ilbxer


[[http://resources.metapress.com/pdf-preview.axd?code=gq777941m0h25173&size=largest]]

[[http://derstandard.at/?url=/?id=1231151647523]]

ich glaube nicht, dass das Immunsystem dann darunter leidet, es sind ja noch genug Erreger in der Umgebung - da braucht nur mal jemand zu husten oder zu niesen. Keimfrei leben kann man ja sowieso nicht.

Bezüglich Augen: Seit ich weiss, dass die Erreger auch dort eindringen können, bin ich da auch etwas paranoid geworden. :=o hab mir vorher öfters mal die Augen gerieben (...wenn ich müde bin..).

@ Britta:

Manchmal sind die Haltestangen auch schmierig. :-o so als hätte jemand fettige Handcreme aufgetragen und sich dann an der Stange festgehalten. :-

ich halte mich schon fest, habe an meiner Winterjacke praktischerweise so Teile, die man über die Hände zieht (ja, tolle Beschreibung, ich weiss ;-D ). Vermeiden kann man es ja sowieso nicht. Da dürfte man niemandem mehr die Hand geben, keine Türen mehr öffnen etc... :-/

A~zuceDnxa1


Liebe Silber @:)

Möchte dir einen Lieben Gruss hierlassen :-D :)_ :)* *:)

Hoffe, dass dein Arbeitstag ok war, habe leider noch nicht nachgelesen. |-o

Einen schönen, schmerzfreien Abend :)* @:)

bis bald,

@:) *:)

Sz. wHallixsii


ich glaube nicht, dass das Immunsystem dann darunter leidet, es sind ja noch genug Erreger in der Umgebung

je mehr desto besser ]:D

@ de Sächsin

Du bist wirklich krass! nach der Toi die Hände nicht waschen, ist ja aber noch krasser - danach womöglich gleich was essen...

danke schön x:) ;-D daheim mach ich das nach "klein" nie, wär ja noch schöner wenn ich mich da ekeln würde ... außer Haus befolge ich da allerdings immer die übliche Handhabung, wahrscheinlich strikter als so mancher Paranoiker, nicht dass es jemand umbrezelt nur weil er mit meinem Bakterien-Cocktail nicht klarkommt, v.a. mach ich das dann immer gründlich, muss schon immer innerlich lachen wenn ich seh wie das in einem von Großteil gehandhabt wird, bißchen wasser draufgetröpfelt und die Seife ignoriert und das soll dann was bringen ;-D naja, mir kanns ja egal sein aber witzig isses schon.^^

SZ. waQllixsii


als so mancher Paranoiker

naja das vllt doch nicht, die larifari-Händewascher sind wahrscheinlich keine solchen ;-D

hatte grad zeit zum nachdenken beim einkaufen^^ diesmal wars ganz schön knapp ;-D dass man im Forum immer die Zeit vergisst! eigentlich steht sie doch überall, und das datum kann ich mir auch trotz des häufigen sehens nicht merken wie ich beim Verfallsdatums-check grad feststellen musste %-|

kennt das jemand wenn so totale Aggro-Stimmung im Supermarkt herrscht? Der eine hat seine Biere auf das Band geworfen weil die davor net weitergingen :-o der andere hat ein Vordrängler angepöpelt worauf hin die ganze hintere Schlage lautstark das lästern angefangen hat %-| machmal echt widerlich dieses Menschenpack :-| ... ;-D ok mit soner Einstellung tu ich mir auch kein Gefallen, aber da fällts manchmal echt schwer sowas nicht zu denken. :-(

Sxilb9exr


und das datum kann ich mir auch trotz des häufigen sehens nicht merken

da kenn ich noch wen. %-| ;-D

muss dann ständig auf meine Uhr gucken (die hat u.a. Datumsanzeige, ohne wäre ich aufgeschmissen! Und sie muss immer exakt 2 Minuten vorgehen.).

Aggro-Stimmung? Nö, hier nicht. Wir sind alle lieb. ;-D ich rege mich aber oft genug auf, z.B. wenn jemand mit seinem Einkaufswagen den Durchgang blockiert und nur dämlich in der Gegend rumstarrt. %-|

@ Petra:

Heute war ich nicht arbeiten, bin nur Mo, Mi und Fr dort. Liebe Grüsse zurück! @:)


hab immer noch Kopfweh, trotz Tabletten. Bin halt total müde. Da ich aber vermutlich wieder hellwach bin, sobald ich mich ins Bett lege, habe ich mir einen Schlummertrunk genehmigt. 8-) hilft zwar sowieso nicht, schmeckt aber lecker - erinnert mich an den Hustensaft früher. (ich merke grad, das könnte falsch rüberkommen - ich rede nicht von Alkohol, sondern von Diphenhydramin (dürfte als "Vivinox stark" bekannt sein) in Tropfenform)

fühle mich bereits wieder überfordert vom morgigen Arbeitstag. %-|

und meine Therapeutin ist so weit weg. Also gefühlsmässig, meine ich. %-| total fremd ist sie mir. :-|

Coleenxi


schlaf schön zzz zzz zzz :)* und mal sehen ob das Schaf sich morgen noch an dich erinnern kann ;-D x:) und dann freiwillig in den Stall geht (oder aber auch nicht, weil es die Sonderbehandlung so cool fand). :)* :)*.

Das mit deiner Thera war auch mal bei meiner Therapeutin Thema, sie meinte, dass das ein Schutzmechanismus vom Körper sei (hat jedenfalls viel mit der Vergangenheit zu tun :)*).

RKita1s7E3


Schlaf gut und träum was schönes. zzz zzz zzz

Ich habe meiner Thera in der ersten Therapie auch mal gesagt, dass ihr Computer mir wahrscheinlich intensiver zuhört als sie. Sie war ziemlich sauer und wollte mich an einen Kollegen weiterreichen. Ich habe ihr dann gesagt, dass es wohl ein großes Armutszeugnis für sie sei, wenn sie vor mir kneift. Daraufhin wurde sie einigermaßen verlegen und wir haben weitergemacht. Wir haben dann im Prinzip nur noch Katz und Maus gespielt. ]:D

Ich weiß, dass das nicht unbedingt zu meinem Nutzen war, aber es macht einen Riesenspaß, arrogante Menschen in Grund und Boden zu reden und ihnen das Wort im Mund herumzudrehen.

Ich bin klein, aber gemein. ]:D ]:D ]:D

Cwhxe


Schlaft alle gut!

zzz

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH