» »

Silberne Wege

Sgilbxer


ich verschwinde jetzt mal; versuche, noch etwas Fahrrad zu fahren (Hometrainer) und evtl. schaue ich doch mal bei Switch rein, auch wenn ich denke, dass es alte Folgen sind. Nachher nehme ich mein Doxepin und werde etwas lesen und dann hoffentlich lange und tief und fest schlafen. :-)

Passt alle gut auf euch auf, und @Petra, ich hoffe, du holst ihn nicht ab. @:)

AhzucUenax1


Silber,

viel Spass beim Fahradfahren.

Eigentlich ist heute doch ein Tag wie jeder andere ;-)

Es ist etwas traurig alleine zu sein, aber was solls.

Es gibt ein spanisches Sprichwort, besser alleine als in schlechter Begleitung.

Und das stimmt wirklich.

Es fehlen für Deutschland nur noch 2 Minuten

:)_ :)* ;-D ;-D :)* :)_

H}er9b>stwixnd


Ja, bald ist es geschafft. :-) hoffe, dass 2009 nicht wieder so ein Jahr des Stillstandes wird für mich.

Das wünsche ich Dir, dass es aufwärts geht. :)^ @:) :)*

AozuJcenax1


Du bist schon drinnen :-D, ich immer noch in 2008 %-| :-p

Muss noch warten.

Du schaffst es. :)*

Schlaf gut

zzz :-@ zzz :-@ zzz

bBavwarxo


*froi *:)*î 22î@:)î *:)

A<zUucgenax1


Huhu Liebe Silber @:)

sehe dich @:)

hoffe, dass es dir gut geht?

Bist du noch Fahrrad gefahren, gestern. Hatte es nicht richtig gelesen und dachte du würdest raus fahrradfahren :-D, dachte mir, bei dem Wetter und Silvester :-o :-o :-o

*

PS. Habe ihn nicht abgeholt ;-)

Bin etwas down heute. Aber naja, wird schon.

*

Hoffe, du konntest schlafen mit den Medis :)_

Alles Liebe,

Petra

@:) :)* :)- o:)

Shilbexr


@ bavaro:

@:) :)* @:) *:) aber sag mal - was ist das für eine komische Zeichenkombination? ;-D ]:D

@ Petra:

PS. Habe ihn nicht abgeholt

Da freue ich mich!!! :-) finde ich gut. :)^

ja, hab 15 Minuten/6.5km abgestrampelt. Mehr kriegt mein blöder Körper nicht hin. Gestern konnte ich dann gar nichts machen, weil ich derart kaputt war. >:(

Mit dem Medikament hab ich dann 13h geschlafen, da ich es aber so spät genommen hatte, bin ich auch erst am frühen Morgen eingeschlafen..selber schuld.

mir gehts stimmungsmässig momentan auch nicht so. :-( musste mich richtig anstrengen, um überhaupt aufzustehen (hatte Wecker gestellt, bin erst gegen 4 eingeschlafen.. >:( )...aber muss heute ja auch noch einkaufen.

Des weiteren bin ich immer noch ziemlich daneben. Ständig gedanklich ganz woanders...

AyzucMexna1


Liebe Silber,

Mann, du Arme :°_

Immerhin hast du fast 7 km geschafft und sogar in der Silvesternacht ;-)

Das soll mal einer nachmachen.

Tabletten sind sicherlich nicht die richtige Lösung, aber wenn ich stärkere hätte würde ich sie warscheinlich auch nehmen.

4 Uhr ist natürlich krass, bei mir ist es jetzt in dieser Hinsicht etwas besser.

Dann ist es doch auch klar, dass du nicht früh raus kannst.

Fühl dich mal ganz lieb gedrückt :°_.

Wir sind hier alle so weit weg sonst würde ich dir gerne mal einen Besuch abstatten :)_

Schicke dir ein paar Sternchen :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

Bist du noch in Therapie?

Deine Familie, noch genauso?. :)* :)-

@:) @:)

C0lexeni


hey Silber

:)* @:) :)* @:)

(mal wieder neue Smileys reinwerf ;-), damit du aufräumen kannst ;-))

S. wallisii

oh, das mit dem sogenannten Aufräumen ist wirklich nicht mein Spezialgebiet, kenn das nur so vom hörensagen

;-D ;-D ;-D ;-D ;-D ;-D ;-D :=o

_9delHila$h_


Huhu Silber,

ich glaub, wir haben zwar noch nie viel miteinander geschrieben, aber ich freu mich auch, dass du wieder hier bist :-) Ich hab viele deine Fäden mitverfolgt (bin auch schon seit 2003 hier..Oh Gott *g* Ich hieß aber ilange -diamond19-, -diamond20-, 21...*g*) und fand es immer toll, wie du trotz eigener Probleme so oft anderen so tolle Ratschläge gegeben hast, für andere dawarst...Ich hoffe,2009 wird ein schönes Jahr für dich :-)

So, und jetzt widme ich mich wieder meiner extrem doofen Diplomarbeit {:(

LG! *:)

S\ilbexr


Das soll mal einer nachmachen.

oh, mein herzkranker, 63jähriger, seit Jahren sportabstinenter Vater schlägt mich da locker. Ich kann mich leider nicht steigern. Auch heute ist nicht an Sport zu denken, bin zittrig und schwach ohne Ende, das Einkaufen war unglaublich anstrengend (warum auch immer). Wie ich das hasse; wie soll ich mich da je verbessern können??

ja, bin noch in Therapie. Auch wenn ich überhaupt keine Fortschritte mache. 2008 war ein Jahr der Stagnation und 2009 wird sicher genauso, ebenso wie 2010 und 2011 und überhaupt alle Jahre bis ich Rentnerin bin. Haha. Bin heute gut gelaunt, merkt man's?? >:( :(v

damit mir auch nicht langweilig wird, lässt sich mein Körper immer wieder neue Symptome einfallen. Seit ein paar Wochen habe ich häufig das Gefühl, gleich ohnmächtig zu werden, des weiteren spüre ich meine Beine fast gar nicht mehr, wenn ich draussen unterwegs bin. Das fühltl sich an, als würden sie aus Kaugummi bestehen und ich deswegen gleich hinfallen. Neuerdings habe ich auch so nette Schwankschwindelattacken; da gleitet der Boden unter mir weg. :)^ toll, oder? So geh ich dann natürlich gerne arbeiten, wenn ich täglich kämpfen muss, um überhaupt aus dem Haus zu gehen. Woher ich die Kraft nehmen soll, weiss ich nicht, aber hab ich eine Wahl??

Mit den Kopfschmerzen bin ich auch noch nicht weiter; das liegt daran, dass ich mich jetzt endgültig gar nicht mehr zum Arzt traue (hab eh keine Überweisung). Man hat mich oft genug nicht ernst genommen, danke, das brauche ich nicht nochmal. Kann ja bei meinem alten Hausarzt telefonisch Schmerzmittel bestellen und die dann massenweise reinschmeissen. Meine Leber- und Nierenwerte sind sehr gut, insofern macht das nichts.

Habe heute Nacht auch meine Aufbissschiene mal wieder benutzt - das war böse, da ich ein paar Probleme mit Fremdkörpern, die in meinem Mund sind, habe (und deswegen auch schon seit 2.5 Jahren nicht mehr beim Zahnarzt war...und nie wieder hingehen werde..) und immer wieder Brechreiz bekam (obwohl die Schiene ja wirklich klein ist). Irgendwann bin ich dann aber trotzdem eingeschlafen. Aber he - jeder hat mal Kopfschmerzen. Was stelle ich mich auch so an...*kotz*

ansonsten habe ich richtig Lust, die Therapie hinzuschmeissen. Bringt eh nichts und ich habe langsam aber sicher keine Motivation mehr. Es ist eigentlich jede Woche dasselbe; ich gehe unter grösser Anstrengung (weil mir meistens kotzübel ist) hin, die Symptome bleiben die ganze Stunde bestehen, teilweise so, dass ich mich hinlegen oder aufs Klo rennen muss, und danach gehe ich völlig erledigt nach Hause, unfähig, irgendeinen der Einkäufe, die ich schon seit 100 Jahren erledigen wollte, zu machen. Und? Wird dadurch was besser? Nein. Rein - gar - nichts.

Dafür hat meine Therapeutin immer noch mein Buch (Vergiftete Kindheit), das hat sie sich vor einem halben Jahr ausgeliehen. Aber meine Schwester bleibt ungeschlagen; sie hat mehrere Bücher von mir ausgeliehen und seit einem Jahr nicht mehr zurückgegeben. Was soll ich da auch hinterherrennen? Scheiss drauf. Ich bin auch nicht gerade die Zuverlässigkeit in Person und sollte vor meiner eigenen Tür kehren.

Apropos Tür - wir haben wieder einen Waschplan erhalten, alle 19 Tage darf ich dieses Jahr waschen. Wenn ich ab April tatsächlich arbeiten sollte, habe ich ein kleines Problem. Am besten wasche ich dann nur noch alle 38 Tage, denn ich habe natürlich derart viel Wäsche, dass das locker reicht. *ironie*

leider traue ich mich nicht, vorzuschlagen, dass wir endlich einen Waschplan haben, wo sich jeder eintragen kann. Also, selber schuld, muss ich schauen, wie ich das hinkriege. Weil, Waschsalon gibts hier in der Stadt keinen. :)^

ich hab ne riesige Wut auf alles und jeden und besonders auf mich. Könnte mich gegen die Wand klatschen. >:(

S-i_lbper


@ deliah:

Ich hieß aber ilange -diamond19-, -diamond20-, 21...

oh - dich kenn ich noch!! :-) hätte dich aber vermutlich nicht erkannt, unter diesem Nick. :-/

Danke für deine Wünsche, ich wünsche dir ebenfalls ein gutes Jahr - und viel Spass bei deiner Diplomarbeit. ;-)

@ Cleeni:

*wortlosBesenindieHanddrück* viel Spass beim Thread-putzen! ]:D oh - du kriegst gleich noch ne kurze PN. ;-)

rEosa_ Z*it?ronxe


Huhu Silber - ich schick dir (und allen )

noch ein paar

gute Wünsche fürs neue Jahr - ich hab

heut auch meinen Jahresanfangskoller %-| ;-)

hoffentlich gibt sich das morgen wieder ... :-

S>ilbexr


Die guten Wünsche kriegst du gerne zurück - hoffentlich hat es sich bald..ausgekollert. ;-) :)*

wünscht der Cleeni mal alle gute Besserung. Das ist ein Befehl. :-p

rMosa [Zitrxone


Gute Besserung, Cleeni -> :)* :)* :)*

(so - habs gemacht 8-) )

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH