» »

Silberne Wege

SUilbxer


@ Britta:

Bei uns verhängt sich das auch manchmal, sodass es halb offen ist. Dann müssen wir es nochmal auf Kippstellung stellen, richtig randrücken u. dann zumachen.

das ist es diesmal leider nicht. :-( ich kann es gar nicht mehr kippen oder öffnen, der Fenstergriff lässt sich gar nicht mehr nach oben drücken. :-

ich werde nicht anrufen, ich stopfe da nachher irgendwelche Tücher rein, dann wird das schon gehen. Es ist hier nicht einfach nur ein bisschen unaufgeräumt. Es liegt alles auf dem FUssboden, es stehen schachtelweise Tabletten rum, auf dem Stuhl liegt ein riesiger Klamottenhaufen, seit über einem Jahr steht hier Glas rum, das mal entsorgt werden müsste, und und und. :|N

@ Lenchen:

Solche Momente fehlen mir momentan ehrlich gesagt. :|N

SIilb/er


ganz davon abgesehen kann ich den Hauswart nicht ständig abends belästigen. %-|

Se. wa4llisxii


das ist echt ausflipp-würdig, würd mir auch so gehen. Hast noch wut in dir? dann verprügel das Kopfkissen, wirst dich besser fühlen

ich stopfe da nachher irgendwelche Tücher rein

wollt ich auch grad vorschlagen, zumindest bis die schlimmste verzweiflung verraucht ist, und dann nochmal probieren ob's net irgendwie doch geht.

dpe SKächsixn


Es ist hier nicht einfach nur ein bisschen unaufgeräumt. Es liegt alles auf dem FUssboden, es stehen schachtelweise Tabletten rum, auf dem Stuhl liegt ein riesiger Klamottenhaufen, seit über einem Jahr steht hier Glas rum, das mal entsorgt werden müsste, und und und. :|N

Na ja, kann ich schon verstehen, mir wäre das auch ganz schön peinlich... :-/

ganz davon abgesehen kann ich den Hauswart nicht ständig abends belästigen. %-|

Klar, mir wäre das auch sehr unangenehm, wenn schon wieder was bei mir wäre. Manchmal denke ich dann auch: Kommt denn immer alles auf einmal? Aber manchmal ist es eben so u. lässt sich nicht ändern. Und: Dazu ist er nunmal Hauswart, dass er sich um solche Dinge kümmern muss! Doch ich habe auch gut Reden: Anderen kann ich immer Tipps geben, wie sie es machen sollen u. ich würde mir genau solche Gedanken machen wie du... ;-) :=o Trotzdem würde ich es an deiner Stelle ins Auge fassen, dass du den Hauswart wg. dem Fenster anrufen musst. Vll. kannst du, wenn es dir wieder besser geht, den gröbsten Teil aufräumen - vll. kann dir auch dein Vater dabei helfen? :-/ Ich denke mir, wenn dein Vater an dem Fenster dann auch noch rumwackelt, ist es vll. ganz kaputt... :-

Shilbxer


ich habs eben nochmal versucht - keine Chance. :-( hab auch extra von draussen (Balkon) geschaut,ob ich da was erkennen kann, z.B. könnte ja das Dichtungsgummidings eingeklemmt sein - sehe aber nichts. :-

bin nicht mehr wütend. Nur noch ausgelaugt. :-( ich möchte die Wut sowieso an mir auslassen, schliesslich bin ich die Versagerin, nicht das Kissen. :-

doeP SäcXhsixn


Mein PC spinnt hier irgendwie - scheint aber mit dem Forum zusammenzuhängen... :-/ Es lädt wieder ewig u. manchmal sind die Seiten hier so komisch... Weiß nicht, wie lange ich noch bleiben kann. Aber 20:00 Uhr will eh' meine Tochter nochmal an meinen PC - ihren Lappi musste ich heute abholen lassen, weil der Stecker immer so knallt, wenn man ihn in die Steckdose steckt u. unsere Tochter schon mal eine heftige "gewischt" gekriegt hat! :-o :-o :-o :-o :-o Frage mich manchmal, was das ganze techn. Zeug heutzutage noch taugt. Meinen PC musste ich auch im letzten Jahr abholen lassen, weil er mir dauernd abgestürzt ist u. ich die Systemwiederherstellung nie für lange aufrecht halten konnte - dabei ist mein PC gerade mal etwas über 1 Jahr alt u. der Laptop unserer Tocher noch nicht mal 1 Jahr! Wo ist da nur die Qualität geblieben? :|N :(v

Sf. wall/isii


nö, kissen sind bei wut das allerböseste und immer stellvertreter ;-) grad sozusagen ein fensterkissen

bin nicht mehr wütend. Nur noch ausgelaugt.

kenn das aber schon, da ist einem wirklich net nach prügelei mit stellvertretern :°_

S`ilb4exr


@ Britta:

Ja, dann wäre aber wenigstens er schuld und nicht ich. ]:D

nein, ernsthaft - mein Vater ist ziemlich gut in so Heimwerkerdingen, macht auch viel an unserem Haus selber. Aber ich gehe nicht davon aus, dass er schon wieder vorbeikommen möchte. :-/

ich denke, ich versuche es morgen nochmal und wenn es dann nicht klappt, räume ich alles, was rumliegt, ins Badezimmer und schliesse die Tür. Tolle Lösung, aber ich gehe mal davon aus, dass der Hauswart nicht in mein Bad muss. ;-) dann sieht es ordentlicher aus und niemand ahnt, wie es hier wirklich aussähe... :=o

weiss auch nicht was ich wegen der Arbeit machen soll. :|N ich möchte da noch nicht dran denken. Lieber würde ich erst einfach mal gucken, ob es morgen mit dem Einkaufen, Paket abholen, Apotheke und sowas klappt. Wenn es da gar nicht geht, bin ich wenigstens schnell wieder zuhause. Wenn es auf der Arbeit nicht geht, habe ich ein kleines Problem.

d5e|uchsixn


Silber, du bist doch keine Versagerin! Du bist nicht schuld daran, dass das Fenster kaputtgegangen ist! :|N Es kommt nur gerade alles zusammen u. da könnte man echt verzweifeln - das kann ich sehr gut verstehen! :)_

S~il>ber


Aber wenn ich nicht in der Lage bin, mein Leben zu meistern und den Hauswart anzurufen, dann hat das doch was mit Versagen zu tun. Mit was sonst? :- :-|

interessant ist ja auch, dass ich oft, wenn ich wütend bin, k*tzen möchte. Das passiert vor allem dann, wenn mir wieder stundenlang schlecht ist und irgendwann der Geduldsfaden reisst. Nur umsetzen kann ich es dann natürlich nicht, weil zuviel Angst. %-|

S_. wallsisii


ich denke, ich versuche es morgen nochmal und wenn es dann nicht klappt, räume ich alles, was rumliegt, ins Badezimmer und schliesse die Tür. Tolle Lösung, aber ich gehe mal davon aus, dass der Hauswart nicht in mein Bad muss. ;-) dann sieht es ordentlicher aus und niemand ahnt, wie es hier wirklich aussähe... :=o

ja warum nicht :-) ... hab bald heizungsablesetermin und mir kam ohne witz der Gedanke einen billigen großen Schrank zu kaufen um da alles reinzustopfen |-o

dWe Sä[cIhsin


ich denke, ich versuche es morgen nochmal und wenn es dann nicht klappt, räume ich alles, was rumliegt, ins Badezimmer und schliesse die Tür. Tolle Lösung, aber ich gehe mal davon aus, dass der Hauswart nicht in mein Bad muss. ;-) dann sieht es ordentlicher aus und niemand ahnt, wie es hier wirklich aussähe... :=o

Vll. muss er ja vor Aufregung auf die Toi... ;-D :=o Nee, nee, keine Angst - wird sicherlich nicht passieren!

weiss auch nicht was ich wegen der Arbeit machen soll. :|N ich möchte da noch nicht dran denken. Lieber würde ich erst einfach mal gucken, ob es morgen mit dem Einkaufen, Paket abholen, Apotheke und sowas klappt. Wenn es da gar nicht geht, bin ich wenigstens schnell wieder zuhause. Wenn es auf der Arbeit nicht geht, habe ich ein kleines Problem.

Da du die Tage nicht draußen warst u. du auch nur wenig essen konntest, bist du bestimmt noch etwas wackelig auf den Beinen. Da wäre es sicher keine so gute Idee, an die Arbeit zu gehen! Doch wenn du nicht gehst, müsstest du schon anrufen. Ich denke, wenn du sagst, dass du die MDG hast und dich noch nicht so gut fühlst, wird das JEDER verstehen!:)z

dze S:ächsyin


Ich bin auch oft wütend - möchte dann nicht unbedingt kotzen , aber ich habe so dolle Hassgedanken dann u. würde am liebsten alles kurz und klein schlagen, laut schreiend durch die Gegend laufen, usw. Denkst du ich trau' mich das? Nee, nee, das existiert nur in meiner Phantasie... Ich traue mich das einfach nicht, weil ich zu viel Angst habe. Vor allen Dingen, was dann die Anderen von mir denken werden... %-|

d]e SächXsin


Muss jetzt leider Schluss machen, meine Tochter will hier noch ein paar Bewerbungen schreiben.

Liebe Silber, lasse dich nicht unterkriegen und mache dich jetzt nicht so fertig! DU BIST NICHT SCHULD WEGEN DEM BLÖDEN FENSTER :)_

LG, bis morgen!*:)

S<ilbexr


@ S.Wallisii:

und mir kam ohne witz der Gedanke einen billigen großen Schrank zu kaufen

;-D das ist aber schon krass - extra einen kaufen? hast du keine anderen Stauraummöglichkeiten? Ich habe z.B. Bettschubladen (Ikea-Bett...). Diese kann man allerdings auch kaufen, so Plastikteile. Sieht keiner und man hat Stauraum. :-)

@ Britta:

Vor allen Dingen, was dann die Anderen von mir denken werden...

ja, das ist wohl auch so ein Punkt. Würdest du dich eher trauen, wenn du alleine wärst?

Anrufen..ja. Muss ich wohl. :-| hab dann aber Angst, dass man mir das nicht glaubt. Das war in der Klinik auch so. Als mir mal so richtig schlecht war - nicht so wie sonst, sondern viel schlimmer, ich konnte dann auch gar nicht mehr am Programm teilnehmen - bekam ich nur Ärger, schliesslich sei mir ja sowieso immer schlecht und ich solle Skills ausprobieren und eine Verhaltensanalyse schreiben, dürfe nicht einfach nicht am Programm teilnehmen und blablabla. %-|

da habe ich immer das Gefühl, wieder zuhause bei meinen Eltern zu sein - schliesslich haben die mir auch nie geglaubt, wenn ich keine "Beweise" hatte.

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH