» »

Wie erobere ich ein mann der bereits eine freundin hat

t^r3es hat die Diskussion gestartet


ich will ein mann erobern der bereits eine freundin hat.sie ist seine langjährige freundin, mit welche er schon mehrere trennungen erleben konnte. einmal sind sie getrennt dann kommen sie wieder zusammen, aber zwischen uns herrscht seit 2 jahren eine chemie, die beständig vorhanden ist.. vor einpaar wochen war ich bei ihm, wir hatten sex und ich dachte, dass wir uns danach nicht mehr anziehend finden würden, dass wir uns aus dem weg gehen würden..dem ist es aber nicht so. d.h. wir sind genau gleich wir vor jenem abend, nur mit dem unterschied, dass wir uns noch mehr anschauen, noch tieferen blickkontakt haben , aber wir machen nichts mehr aus und reden auch nicht darüber. ich habe ihm einmal gesagt, dass er genau mein typ ist und dass ich ihn gerne erobern würde, darauf hat er gesagt, dass ich dabei nicht vergessen soll, dass er eine tochter hat. auf diese antwort will ich darausschliessen, dass er offen ist. aber da mir der typ wirklich gut gefällt, wil ich keine fehler machen und weiss nicht was ich machen soll.

hat jemand eine idee?

ich dachte, ich biete ihm an zusammen nach paris zu gehen um ein unvergessliches wochenende zusammen zu verbringen um mich danach zurück zuziehen und auf seine reaktion zu warten, aber ist das keine blöde idee?HELF mir ok?

danke

Antworten
nIixnja


Warum

willst Du Dich in die bestehende Beziehung mischen? Kann er nicht Nägel mit Köpfen machen und sich Dir zuliebe endgültig trennen? Das wäre für alle Beteiligten die fairste Lösung. Und wer garantiert Dir, daß Ihr wirklich einander noch haben wollt, wenn Ihr es könntet? Oder daß sich nicht einer von Euch - in dem Fall Ihr seid endlich ein Paar - nach Ersatz umsieht, weil in seiner / Deiner Einstellung nun mal die bestehende Beziehung an Reiz verliert?

tOres


du hast recht ninja

ich möchte mich eigentlich gar nicht einmischen, ich weiss eben gar nicht was ich machen soll

danke für deine worte

t5rVexs


du hast recht ninja

ich möchte mich eigentlich gar nicht einmischen, ich weiss eben gar nicht was ich machen soll

danke für deine worte

njin)ja


Dann

laß ihn doch die Situation entscheiden. Aber zu lange sollte er sich damit nicht Zeit lassen... könnt mir vorstellen, daß es belastend genug ist.

t~ig2ercSheni4mfoJrum


finde, ninja hat recht.

wenn er genau so fühlt wie du, trennt er sich auch ohne dass du "nachhilfst".

lässt er es dagegen einfach soweiter laufen, siehst du ja, was für ein prachtexemplar du da erobern würdest...der ändert sich nämlich in einer neuen beziehung auch nicht-und dann bist du die betrogene!

trre1s


soll ich mich zurückziehen?

wir arbeiten eben zusammen, nich tim gleichen büro aber in der gleichen firma aber wir sehen uns täglich.

ngin.jxa


Oh je...

Liebe innerhalb der Firma bringt spätestens dann Steß, wenn sie der Vergangenheit angehört :-(

Was nicht heißen soll, daß es nicht funktioniert: Bin mit meinem Liebsten seit 1996 ein glückliches Paar obwohl wir Kollegen sind.

t.res


danke ja ich sehe

es ein, ich ziehe mich lieber zurück. ich lasse es drauf abkommen, und sonst war er es nicht wert. danke euch für die hilfe

nLinjxa


Könntest

Du ihm denn aus dem Weg gehen, wenn Du es möchtest?

DManiHel CH


Ufff

Ich weiss nicht so recht ob ich dir da helfen kann. Ähmm, du liebst ihn also. Hast du mal über solche Gefühle mit ihm geredet? Er hat seine Freundinn nicht geheiratet? So sieht es nicht aus. Du hast ihm gesagt das Du ihn gerne erobern würdest.

Ich denke, es ist an der Zeit mal klar Text mir ihm zu reden. Du willst ihn erobern und hast schon mit ihm geschlafen. Du hast bemerkt das eure Blicke sehr heftig und lange sind.

Ninja hat schon recht, weill warum sprecht ihr nicht darüber mal? Sag ihm das Du ihn liebst so muss er farbe bekennen. Sag ihn, du willst mit ihm das Leben genissen und erleben. Was ihr da habt ist eine geheimnissvolle Liebe, prinkeld und spannend für euch beide, ein spiel also, finde ich und ich hasse Spiel. Nur, Du willst mehr und sehnst dich nach einem klaren Ja. Ich würde zu ihm gehen und frage was sache ist.

Warum dieses Risiko eingehen ihn zu verlieren? Ganz einfach liebe tres, wenn er spielt, und Du spielt jetzt nicht mehr denn für dich wird es ernst, so wird Maske fallen lassen müssen. Wenn das eintrifft wird es dir sehe weh tun, aber Du weisst dann wo Du stehst. Du kannst einen neubeginn machen. Bedenke, steht er auf dich wegen dem Sex?

Wenn er sagt: Mann, Mädchen, ich liebe dich auch und lass uns gemeinsam die Korken knallen. Nun, glaube da brauche ich nichts mehr zu sagen ;-).

Geh und frage ihn, schon allein wege Dir. Eine Antwort, ein klares Verhältniss ist bei euch nun angesagt.

Eines sollte niemand vergessen wen er verliebt ist: egal was kommen mag, egal wie die antwort sein wird, niemand hat das recht dich zu benützen oder dir was vor zu spielen, du bist du und du musst aufpassen das du, du bleibst.

Jeder hat ein besonderes Geschenk in sich, sein Herz. Sei vorsichtig, tres, wehm du es geben willst. Um dein Herzens willen, fragen ihn was er fühlt bevor dein Herz nicht mehr deins ist.

Ämm, ich weiss nicht ob ich dir so helfen konnte, bei solchen Fragen bin ich sehr unsicher.

Viel Glück, tres und alles Gute, vielleicht werde schon bald Glocken hier im Forum läuten ;-), wer weiss, ich wünsche es dir.

DanielCH

t(rpes


vielen dank daniel und ninia

ich werde mich doch lieber zurückziehen, auf eine klare antwort bin ich leider noch nicht bereit, wenn er sich dann nicht trennt, wir arbeiten in der gleichen firma, ich würde sterben. ich denke ich werde ihm mitteilen, dass ich mich zurückziehe, weil ich die situation nich tmehr mit meine moralansichten vereinbaren kann und dann passiere was es wolle.

danke euch ich sehe nun viel klarer!!!

Dbanievl CxH


Viel Glück

Viel Glück dabei, tres, auch dieser Weg ist gut.

Alles Gute

DanielCH

KFaddyx22


Mädel, lass die Finger von de Mann!

Es ist mies sowas zu tun!

Stell dir mal vor ein Mädel wollte dir deinen Freund ausspannen mit dem du seit über 2 Jahren zusammen wärst!

Finde ich ziemlich ätzend!

R-otVschopGfx2


laß es

Ja, stimmt. Laß die Finger von dem Mann. Sieh es mal so: wenn er mit dir geschlafen hat obwohl er mit seiner jetzigen Freundin zusammen ist, dann kann er auch mit der nächsten schlafen, wenn er mit dir zusammen ist.

Außerdem....was soll das heißen "ich habe eine Tochter". Daß er eine Tochter hat, war dir bestimmt nicht unbekannt. Mir kommt es so vor als wollte er zwar Sex mit dir - sich aber nicht näher einlassen (seelisch).

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH