» »

Symptome und keine Erklärung: Benommenheit und Co.

M>icvhae7l Sa


ja bin bisher vor 2 Jahr ein äußerst froher Mensch.....

cyosm-a86


bin 23 :-) denke das ist so die altersspanne, wo solche problem desöfteren auftreten.. einfach weil man sich selbst moch ni richtig gefunden hat :-)

berichte mal weite, wies dir geht,ok??

lg und en schönen abend :)*

MVichpa>elx Sa


....hab die ganze woche urlaub und sitze zuhause auf der couch, von daher gehts.... ich hoffe dass ich ohne probleme am dienstag wieder arbeiten gehen kann....das ist mir wichtig...

die einzig heftigste nebenwirkung ist die nächtliche schlaflosigkeit.... bin mal gespannt wie es heute Nacht wird;.-)

schönen abend, wir bleiben in verbindung.

grüße

cvoDsma8S6


oh ja die schlaflosigkeit hatte ich auch..aber nicht durchs grübeln, sondern einfach weil ich putzmunter war :-D

hab manchmal bloß 2 stunden geschlafen..aber die nebenwirkung war nach ca. 10 tagen verschwunden. am samstag fang ich mit der doppelten dosis elontril an..

300 mg..mal sehn..

sei lieb gegrüßt :-)

Miiczh>ae"l Sa


Hallo Cosma, hab die Medikation abgebrochen. Hoffe es gibt keine Nebenwirkungen nach 3 Tabletten, was meinst Du ?

Ich hab es mir gut überlegt, will vorher noch ein paar andere Sachen ausprobieren, wie z.B. Hypnose, Verhaltenstherapie, Heilpraktiker. Was denkst Du ?

Entscheidend für den Abbruch waren die bekannten Nebenwirkungen wie Libidoverlust, Alkoholverbot und damit fast gesellschaftsunfähig zu sein.

Na ja hoffe das klappt irgendwie mit einer der anderen Möglichkeiten.

Frohe Ostern.

ZowaTck4x4


@ Michael Sa

Des Menschen Wille ist sein Himmelreich. Nach 3 Tabletten Libidoverlust? Finde ich merkwürdig. Von Alkoholverbot ist wohl nicht die Rede, sondern vom Hinweis auf Vorsicht bei Alkoholgenuß. Ich habe unter mehr als 20 ADs keines gefunden, mit dem mäßiger Alkoholgenuß nicht vereinbar gewesen wäre.

c.osmxa86


@ michael Sa

finde es nicht gut das du aufgehört hast mit den AD. vorallem schon nach 3 tagen.

wie meinst du nicht gesellschaftsfähig? meinst du, das wenn du kein alkohol trinken kannst, nicht unter die leite gehen kannst?

die AD hätten dir bestimmt geholfen... schade das du die möglichkeit nach besserung nicht weiter durch gezogen hast.

wie zwack schon sagt, geringer alkohol ist erlaubt. ich verzichte jedoch schon seit 2 monaten darauf. und ich würde auch gern mal en gläsel wein am abend trinken.aber meine genesung ist mir bedeutend wichtiger.

ich hoffe du findest den richtigen weg für dich-..

lg

MgicchJaelx Sa


Du bist ein wenig enttäuscht von mir, aber ich möchte noch andere Sachen ausprobieren.

Auf jeden Fall mach ich noch einen Versuch mit Hypnose Verhaltenstherapie und Homeophatie , lasse den Candida Pilz und Hashimoto genau untersuchen.

Wenn das nichts hilft oder da nichts rauskommt dann kann ich immernoch das Chemie Zeug holen. Meine Eltern haben mich letztendlich überredet.

Was sagst Du dazu ?

cMosumEa86


ich würde es nicht enntäuscht nennen, sondern ich finde es schade das du es abgesetzt hast. aber das ist immerhin deine entscheidung...

und Homeophatie , lasse den Candida Pilz und Hashimoto genau untersuchen.

dazu kann ich nur folgendes sagen, ich war auch monatelang bei einen guten homöopathen..binb dafür sogar 200 kilometer gefahren. helfen konnte er mir nicht.

und mit dem candida pilz,ist es so eine sache... jeder mensch ist mit candida befallen.der eine mehr oder weniger.

ich kann dir nur raten, NICHT im internet nach krankheiten zu suchen,die die benommenheit erklären könnte., ich ahbe mich so vberrückt gemacht..dachte an ebv, hashi, darmerkrankungen..usw. die liste kann ich noch ewig fortsetzen. man selbst will es nicht glauben,das man eine psychi. erkrankung hat-ich selber kann es manchmal nicht glauben- da ich ja ein gröhlicher mensch bin. aber die krankehit depression kann man nicht verallgemeinern.. ich bin zum beispiel auch nicht nieder geschlagen o.ä., aber dennoch soll ich diese haben. es gibt ja viele verschiedene arten von depressionen. die AD sollten dein gleichgewicht des Stoffwechsels in deinem Gehirn wieder herstellen. die Ad sind nicht schädlich, wenn du keine depression haben solltest, dann wirst du auch keine wirkung verspüren. man muss halt einige ad probieren. es gibt glaub selten leute die gleich auf das erste ad ansprechen.......

lass den kopf nicht hängen...

cyosmxa86


[[http://www.psychosoziale-gesundheit.net/psychiatrie/neurodepression.html]]

ist eine sehr interessante seite...les dir diese mal durch :-)

ccosmpa<86


gröhlicher mensch

|-o fröhlicher mensch-SOLLTE DAS HEIßEN ;-)

c$osmHa86


hab jetzt erhöht auf 300 mg und irgendwie gehts mir bissl schlechter. benommenheit nochstärker, so wie bei der ersten einnahme von elontril. kopfdruck, extreme müdigkeit und schwäche. beine sind total zittrig. hoffe die nebenwirkung lassen bald mal nach.

MTich?ael Sxa


oh cosma, das tut mir leid für dich.... halte durch...es soll ja nach fast allen meinungen recht schnell besser werden.

chosmax86


danke dir..das ist lieb..ich hoffe echt das das eine nebenwirkung ist. die vergehen ja nach wneigen tagen.. aber solche krassen glieder oder allgemeine muskelschmerzen hat ich noch nie....

naja kann alles nur noch besser werden :-(...

MlikchauelR Sxa


Hallo Cosma, gehts Dir besser ?

Gehst Du arbeiten ?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH