» »

Was habt ihr so für "seltsame" Vorlieben?

E rdnü.sKs0chen


Gute Nacht Leute! Ich verzeih mich auch.Noch einwenig lesen.

Wir lesen uns *:)

dJevi/l in' dmisguise


Jetzt wo ich meine Liste fertig hab gehen alle schlafen ;-D

Ich hab jetzt den ganzen Faden durchgelesen und ganz viel gelacht... wenigstens weiß ich jetzt dass die ganzen Sachen normal sind... Hier mal ein paar von meinen Ticks:

.) Manchmal wenn ich lange Wörter höre und mir langweilig ist, dann stell ich mir immer vor wie ich die als SMS schreiben würde, also für S: 4x die 7 etc.

.) Beim Baden muss ich auch zuerst die Wanne ausspülen, beim Duschen hab ich das nicht. Aber ich muss immer in einer genauen Reihenfolge duschen (also wenn Rasieren und Haarewaschen auch dabei ist): Rasieren, Gesicht waschen, Körper waschen, Haare waschen, Haare abtrocknen, Körper abtrocknen, anders gehts nicht :-D und beim Rasieren immer so: Beine, intim, Achseln *gg* außerdem lese ich ganz oft den Text der auf den ganzen Shampooflaschen draufsteht, auch wenn ich schon weiß was oben steht. Muss aber immer wieder mal sein...

.) Ich muss immer und überall Taschentücher dabeihaben, wenn nicht und ich bemerke das, dann kann ich mir sicher sein dass mir sofort die Nase rinnt, oder ich bild mir das zumindest ein *gg*

.) ich kann auch nicht auf die Fugen treten und versuche das zu vermeiden, weiß auch nicht wieso, wird doch nix schlimmer passieren wenn man mal drauftritt *gg* und ich mags gar nicht über Gitter zu gehen - schrecklich! Auch wenn ich Leute mit hab die 3x so schwer sind wie ich, ich denke immer bei mir bricht das ein...

.) Das mit der Uhrzeit kenn ich auch, wenn ich um 7 aufstehen muss geht der Wecker um 6.58 und nicht um 7.00 das mag ich gar nicht. Außerdem muss ich immer meine Uhr mithaben, und die ist immer ein paar Minuten vorgestellt, damit ich nicht zu spät komme. Komm aber trotzdem zu spät, weil ich die paar Minuten wieder wegrechne.

.) Ich bin kein ordentlicher Mensch, aber wenn meine Mitbewohnerinnen die leeren Klorollen im Klo rumkugeln lassen dann dreh ich durch. Die kann man doch wegschmeissen oder? Die ganzen Zeitungen die aber herumliegen sind mir völlig egal :-D

.) Wenn ich eine Zeitschrift lesen und einen Artikel anfange, dann muss ich den fertiglesen, egal wie langweilig der ist. Wenn ichs mal nicht mache denke ich, dass ich etwas versäumt habe und muss ewig dran denken dass mir jetzt was fehlt.

.) Ich muss auch immer zuerst die Alujoghurtdeckel ablecken bevor ich das/den Joghurt esse. Das muss einfach sein *gg* Hab ich von meinem Vater... der macht das auch.

.) Viele haben schon erwähnt dass sie gerne an der Wand sitzen. Wenn ich in ein Lokal komme setze ich mich auch immer so dass ich möglichst viel sehe, kann das gar nicht leiden, wenn ich gegen die Wand starren muss, egal wer gegenüber von mir sitzt :-D

Das wars dann eh schon, war eh genug denke ich. Wenn mir noch was einfällt melde ich mich! Gute Nacht *:)

T3alijxa


Mir fällt auch noch was ein...

* Milchschnitte ess ich grundsätzlich aufgeteilt. Also erst eine Schicht von diesem Teig runter, dann die "Sahne", dann den Rest. :-D

* Ich brauch pro Satz beim Darten eine Zigarette... Einfach, um was zu tun zu haben, während der Gegner wirft. {:(

* Ich sammel Duschgels... Also ich brauch täglich nen anderen Duft. Und die müssen auch alle am Badewannenrand stehen, weil ich sonst in der Badewanne genau das will, das gerade im Regal steht. %-|

* Wenn mir im Bett kalt ist, muss die Decke luftdicht um mich rundum, sonst kann ich nicht schlafen. Wenn mir aber warm ist, hab ich den unteren Teil der Decke zusammengeknüllt zwischen den Beinen und oben bin ich normal zugedeckt.

* Ich kann NIE mit BH schlafen, da kann ichs mir einfach nicht bequem genug machen.

* Wenn ich bei Freunden/Bekannten zu Besuch bin, MUSS ich irgendwas helfen. Ansonsten fühl ich mich unwohl.

* Mein PC muss immer aufgeräumt sein. Also alle Lieder sortiert, alle Bilder im richtigen Ordner, usw. Obwohl ich eigentlich gar kein Ordnungsfreak bin.

* Display vom Handy muss IMMER sauber sein. Alles andre find ich eklig.

* Wenn jemand laut kaut/schmatzt werd ich auch aggressiv, ich pack das einfach nicht...

Das wars jetzt vorerst... hoff ich. ;-D

J\asmkindxa75


Ach, mir fällt auch noch etwas ein...

Immer wenn ich anfange, ein neues Buch zu lesen, lese ich die letzte Seite immer zuerst. :=o

cOejoxur


Also ich hab die Angewohnheit, dass ich in Zügen, Bussen etc immer in Fahrtrichtung auf der rechten Seite am Fenster sitzen muss.. "Muss" deswegen weil ich, sofern kein solcher Platz frei ist, lieber stehe als woanders zu sitzen :=o

mRu*mmix1


- toffifee wird immer im mund aufgeteilt...

- beim duschen immer die gleiche reihenfolge von aktionen...ich werd irre, wenn ich das nicht tue und fühle mich schlecht :-/

- ich wasche gern wäsche...ich weiß nicht warum, aber ich wasche jeden tag mindestens eine maschine und wenns nicht viel gibt, dann suche ich regelrecht nach schmutzwäsche. ;-D

- überhaupt bin ich ein extremer gewohnheitsmensch, der von morgens an gern immer die gleichen handlungen in gleicher reihenfolge macht. gehe auch gern immer zur gleichen zeit abneds in bad, ins bett usw. (ich kann daher nie im schichtdienst arbeiten, eigentlich)

wie sind vor 2 jahren umgezogen und seitdem wir hier wohnen, klappt das irgendwie nicht so recht und ich fühl mich schlecht. noch schlimmer ist es, wenn übernachtungsbesuch da ist. die fühlen sich unwohl hier, weil ich mürrisch bin, wenn ich nicht alles in gewohnetr manier mahcen kann. (also wenn die z.b. eher auf sind als ich oder ich nicht ins bad kann wie ich will oder sowas)

- schlimm ist auch, wenn die kissen auf dem sofa nicht richtig liegen. ich kann es zwar schaffen, sie nicht sofort zu ordnen, aber ich muß da immer hingucken. (bin sonst aber nicht so der aufräum/putztyp)

- und die wolldecke muß immer richtig gefaltet sein (die lange seite zuerst usw. und das schild muß immer unten sein) ;-D

B.iXker"m+ädexl


* Wenn jemand laut kaut/schmatzt werd ich auch aggressiv, ich pack das einfach nicht...

Dann empfehle ich dir keinen China-Urlaub, da gehört das zum "guten Ton". Ich dachte damals auch, ich übersteh das nicht %-|

Bei mir müssen die Zipfel von Bettdecke/Kopfkissen immer genau in den Ecken vom Überzug stecken. Wenn das nicht so ist, muss ich aufstehen und das reinstecken, sonst kan ich nicht schlafen, egal, ob daheim oder im Urlaub ;-D

L"iJmoxse


ich kann keine ganze Tasse Tee trinken. Nach der hälfte hab ich immer genug, aber ich muss mir immer ne volle einschenken :-D

ich muss immer die socken zuerst anziehen und dann die hose. andersrum fühlt es sich irgendwie komisch an

beim einkaufen nehm ich immer das zweite in der reihe

beim klamotten einkaufen hol ich mir nach dem anprobieren immer ein neues teil. das es auch ganz sicher nagelneu ist |-o |-o |-o ;-D ;-D ;-D

L^atenAt,er_Vamxp


.) Das mit der Uhrzeit kenn ich auch, wenn ich um 7 aufstehen muss geht der Wecker um 6.58 und nicht um 7.00 das mag ich gar nicht.

Bei mir klingelt er dann um 6.45 Uhr! ;-) Mein Wecker ist so eingestellt, dass die Wiederholung nach 10 Minuten kommt.... Also er klingelt, wird zehn Minuten weiter gestellt, klingelt dann um 6.55 Uhr nochmal und um Punkt 7 klingelt dann eine Erinnerung, die ich am Abend vorher einstelle (z.B. Medikamente nehmen). Der Text ist egal, es geht nur drum, dass dann da eben nach 5 Minuten nochmal was klingelt mit nem anderen Ton.

* Milchschnitte ess ich grundsätzlich aufgeteilt. Also erst eine Schicht von diesem Teig runter, dann die "Sahne", dann den Rest. :-D

Ich esse grundsätzlich immer zuerst das, was ich am wenigsten mag. z.B. bei Toffifee die Haselnuss. Ich "schabe" quasi mit den Zähnen den Schokoklecks oben ab (also im Mund), nehme den in die linke Backe, dann wird die Nuss vom Karamell getrennt, Karamell in die rechte Backe, dann wird die Haselnuss gekaut, dann das Karamell und dann die Schokolade. %-|

* Ich kann NIE mit BH schlafen, da kann ichs mir einfach nicht bequem genug machen.

Ich käm nie auf die Idee, mit BH zu schlafen :-/

toffifee wird immer im mund aufgeteilt...

;-D

- und die wolldecke muß immer richtig gefaltet sein (die lange seite zuerst usw. und das schild muß immer unten sein) ;-D

Das macht meine Mutter auch - und wehe, jemand legt die Decke anders hin! Außerdem kriegen wir uns in die Wolle, weil ich die Socken andersherum aufhänge, als sie. Zwar zwinge ich mich, sie so rum wie sie aufzuhängen, wenn ich bei meinen Eltern bin, aber ich fühl mich immer unwohl dabei...

Dann empfehle ich dir keinen China-Urlaub, da gehört das zum "guten Ton". Ich dachte damals auch, ich übersteh das nicht %-|

Merkwürdigerweise bin ich in China klar gekommen, auch mit den vielen anderen Geräuschen, die die lieben Chinesen so von sich geben... hab ja sogar einen Monat lang dort gewohnt und bin trotzdem nicht wahnsinnig geworden! ;-D

mvu#mmxi1


Außerdem kriegen wir uns in die Wolle, weil ich die Socken andersherum aufhänge, als sie. Zwar zwinge ich mich, sie so rum wie sie aufzuhängen, wenn ich bei meinen Eltern bin, aber ich fühl mich immer unwohl dabei...

das hatte meine mutter mit der bügelwäsche. die mußte immer nach bestimmter art zusammengelegt werden und sie ist regelrecht ausgerastet, wenn das nicht so gemacht wurde. heut kann ich sie verstehen, ich hab das ähnlich. auch die sache mit der wolldecke und den kissen hatte sie. :-D

ich mach das mit dem toffifee genauso, nur das ich mir die caramelschale bis zum schluß aufheben, nicht die nuss. ;-D

izpün|ktc'hen


ich hab ja viele vorlieben, aber meine allergrößte, echt extreme ist.

ich bin ein symmetrie, einheits und rechter-winkel freak.

auf dem schreibtsich darf zB nix liederlich sein, alles mus im rechten winkel oder parallel zueinander stehen. oder syymetrisch sein, so zB die boxen die rechts und links vom moni stehen genau auf einer linie zum moni usw. ;-D

hört sich krass an, ist aber ganz schlimm, ichkann net anders sonst werd ich nervös und unruhig :D

und dann wenn ich aufzählungen mache, ordne ich sie immer nach etwas. nach länge der zeilen, vom kleinsten zuerst, oder von der art der aufzählung usw...

N}ach3thxase


vieles hier kommt mir bekannt vor ;-D

- gleiche wäscheklammerfarbe

- nach-größen/symmetrie/farbe-sortieren

- in vorlesungen musste ich immer denselben stift nehmen, weil das ja im skript blöd aussieht, wenn der stift wechselt. jeder kugelschreiber hat ja einen etwas anderen blau-ton. schwarze kugelschreiber mag ich sowieso nicht ;-D

- sachen beim essen auftrennen :-q

- ich hasse es wenn in taschenbüchern im buchrücken knicke sind >:(

- ich hab so essensphasen, dass ich zum beispiel wochenlang nur die eine sorte käse / obst / brot / getränk / süßigkeiten essen kann. das ändert sich dann urplötzlich wieder (meistens wenn ich mir gerade einen vorrat des lebensmittels angelegt habe) und ich mag es gar nicht mehr.

- ich hasse es haare zwischen den augenbrauen zu haben. ich kucke bestimmt jeden tag mindestens einmal nach (nachgefühlt wird öfter |-o), dass da keine haare wachsen und jeder kleine stoppel wird sofort eliminiert (ka ob das schon zu trichotillomanie gehört)

ich könnte die liste wahrscheinlich nun endlos fortsetzen... aber ich glaube meistens ist man sich seiner macken gar nicht so bewusst... ist doch alles ganz normal... o:) :=o

wenn meinem freund mal wieder was abnormes an mir auffällt, dann nennt er mich immer "mrs monk"... |-o

bei ihm könnte ich jetzt gar nicht sagen, was er so für macken hat... :-

2_8 yhears5 4latexr


- ich hasse es wenn in taschenbüchern im buchrücken knicke sind >:(

:)^ Ich lese daher extra vorsichtig damit das nicht passiert. ;-D

Lqatentzer_xVamp


ich mach das mit dem toffifee genauso, nur das ich mir die caramelschale bis zum schluß aufheben, nicht die nuss. ;-D

Nein, die Nuss heb ich auch nicht bis zum Schluss auf, die kommt als erstes weg, weil ich keine Haselnüsse mag :(v dann das Karamell, dann die Schokolade.

auf dem schreibtsich darf zB nix liederlich sein, alles mus im rechten winkel oder parallel zueinander stehen. oder syymetrisch sein, so zB die boxen die rechts und links vom moni stehen genau auf einer linie zum moni usw. ;-D

hört sich krass an

och find ich jetzt gar nicht so....

wenn meinem freund mal wieder was abnormes an mir auffällt, dann nennt er mich immer "mrs monk"... |-o

;-D

bei ihm könnte ich jetzt gar nicht sagen, was er so für macken hat... :-

Hm, das einzige, was mir jetzt bei meinem Freund einfällt, ist aber auch keine richtige Macke, dass er nix abkann, was mit Augen zu tun hat. Er wird schon nervös, wenn ich mir nur die Augen reibe, ihm wird fast schlecht, wenn sich in der Werbung oder so jemand Kontaktlinsen einsetzt. Er könnte wohl auch nicht zuschauen, wenn ich nen Lidstrich unter dem Augen ziehe, aber - das ist wieder ne Macke von mir ;-D - ich kann es überhaupt nicht ab, wenn mir jemand beim Schminken zusieht, also passiert das nicht.

Bei ihm war es vor meiner Zeit mal so schlimm, dass sie beim Augenarzt mehrere Arzthelferinnen brauchten, um ihn festzuhalten, damit ihm der Doktor ins Augen gucken konnte. Ich durfte auch mit meiner Hand anfangs nichtmal in die Nähe seiner Augen kommen, mittlerweile geht das aber, er vertraut mir da. :-)

FV-i-xM


ich kann es überhaupt nicht ab, wenn mir jemand beim Schminken zusieht

Doch ich mach das gern ;-D Früher immer bei meiner mutter, jetzt bei meiner Schwester ;-D

Ich mag den Geruch vom Puder |-o

Und beim Rasieren guck ich gern zu ;-D mein Mann kann das überhaupt net ab, aber ich find das toll, wenn erst der Schaum aufs Gesicht kommt, und der dann wieder runter

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH