» »

Was habt ihr so für "seltsame" Vorlieben?

PBinky8x38


was ich auch gar nicht abkann ist wenn der fernsehr zu laut gestellt ist... einige aus meiner verwandschaft haben so nen tick das die immer so laut fernsehn. ich kann da manchmal nicht dabei sitzen bleiben weil mich das derart nerv

oh ja, das kenn ich nur zu gut! Oder wenn Leute zu laut reden, und man sie darauf anspricht: was denn, ich rede ganz normal %-/

oder was bei mir der absolute Appetit-Ess-Killer ist, wenn mein Freund und ich zusammen was essen und er sich dann das Essen reinschaufelt und mit dem Besteck über den Teller Kratzt sodass es so ein Quietschgeräusch gibt, ich leg dann immer meinen Teller auf den Tisch und muss aufhören zu kauen und halt mir die Ohren zu, denn bei sowas kann ich einfach nicht essen. Hab mir auch schon überlegt ihm Plastikbesteck zu geben ;-)

cSocBol'oco+mixxer


Kenne einen der auch die Macke mit dem Putzen hat. Wenn der wo anders ist, fährt er mit dem Finger sogar die Türrahmen ab und schaut ob er Staub findet. Ich nerv den gerne indem ich ihm immer was auf den Boden schmeiß da fängt er gleich zu wischen an ]:D.

N?a'cht2hase


ich kann eis mit holzstäbchen auch nicht ganz aufessen ;-D ich ess es immer soweit bis man den holzstiel sieht, den rest kriegt mein freund oder der müll ;-D

ich würde auch NIEMALS einen holz(koch)löffel ablecken *schauder* brrrrrrrrrrrr... {:( *gedanken.verscheuch*

dann krieg ich nen kratzigen hals, wenn kuscheltiere zu weich sind... also diese "modekuscheltiere"...

und von milchshake bei mcd kann ich immer nur soviel trinken, bis ich husten kriege... ;-D

B alencoiagxa


Alu-Folie im Mund ??? Hast du Zahnfüllungen mit Amalgam ??? Vorsicht das zwiebelt.

;-D nee, hab ich nicht. es tut auch nicht weh, es ist einfach nur die vorstellung, wie dieses ganz ganz hauchdünne metal mit leisem metallischem quietschen über meine zähne streicht. harrr *grusel*

LMate8nter_V\amp


Wer ist Monk ???

Adrian Monk aus der gleichnamigen Fernsehserie ;-) Der hat diverse krankhafte Ticks, unter anderem zählt er auch die Laternen und Pfeiler immer und immer wieder. Ich wollte damit aber nicht sagen, dass das bei dir krankhaft ist, hat mich nur dran erinnert!

Utltrgam#aOrat\honi


Ups den kannte ich nicht ;-D Ist ja lustig.....und nein es ist nicht krankhaft. Ich lenke mich damit beim Laufen ab. Unterteile die langen Strecken in kurze und so. Ruckzuck ist dich Stunde rum ;-D

E1deBa-Kcramexr


Also ich habe auch eine "Monk-Artige" Neurose im Bezug auf Uhren.

1. Ich kann keine ungenauen oder falschen Uhrzeiten haben. In meinem Schlafzimmer steht ein Funkwecker. Nach dem müssen alle Uhren der Wohnung genau ausgerichtet sein und zwar SEKUNDENGENAU! Es wird solange gestellt bis die Uhrzeit passt. Das Ganze mindestens zweimal im Jahr für diese doofe Zeitumstellung.

2. Die Uhrzeit muss von der Uhr auch genau ablesbar sein, d.h. bei Analoguhren müssen unbedingt Minuteneinteilungen vorhanden sein. Als Frau ist da der Armbanduhrenkauf echt schwierig. Wenn sie überhaupt einteilungen haben, dann nur für Stunden und sind so mikroskopisch klein, das man die Zeit nichtmal ablesen kann. Als ich dann auchnoch eine Damen-Funkuhr mit Minuteneinteilung und datum suchte versagte der Markt... Somit führte dieser mangel wieder zu Tick 1.

Jquicilxy


;-D ;-D

omg jetzt wo ich so drüber nachdenke...... :=o

- Abends beim Schlafengehen wird der Wecker nochmal eingeschaltet, ganz egal ob das Symbol anzeigt, dass er bereits im Weckmodus ist :-D (den Tick hab ich seit mein Ex ihn mir mal absichtlich ausgeschaltet hat und ich morgens verpennt habe -.- :-/)

- Morgens beim Frühstück mache ich mir immer eine Tasse Tee, von der ich dann aber nur 2-3 Schlucke trinke, weil er noch so heiß ist, der Rest landet ich der Spüle - ich habs ja eilig ;-D

- Im Auto schmiere ich mir dann immer an einer ganz bestimmten Ampel Labello auf den Mund

- Der Ablauf wenn ich ins Büro komme ist auch immer exakt derselbe - die Schritte, die Reihenfolge der Geräte die ich einschalte :-D

- Beim Autofahren auf der Autobahn (als Beifahrer) lasse ich meine Augen über die Poller hüpfen - also quasi wie beim Hürdenlauf :-D

- Ich breche oft auch mehrere Wasser/Fanta/Saftflaschen gleichzeitig an, statt mal eine erst auszutrinken .. und kipp das ümmelige Zeug dann irgendwann weg ;-D

Ich glaub das reicht erstmal :-o

:p>

N@aKLaWi


Hallo,

neben manchen hier bereits genannten Macken, kann ich noch weitere anführen :=o

- wenn ich alleine bin und es draußen bereits dunkel ist, kann ich das fenster nicht öffnen, weil ich angst habe, dass ein affe oder ein mensch reingreift

- die jalousie muss unten sein, wenns dunkel ist, weil sonst könnte ja ein affe oder mensch reinschauen (wohne im 7. stock)

- ich kann keine pfirsiche mit haut essen. die schale ... aaargh. das gefühl ist noch schlimmer, als wenn jemand seine nägel feilt. mir ziehts dann alles zusammen und ich bekomme eine gänsehaut.

- wenn ich meine hände eincreme, setze ich immer ein ganz komisches (angewidertes) gesicht auf.

Grüße,

NaKaWi

N-aK!aWSi


nochwas: wenn ich alleine heimkomme, muss ich unters bett, in den kasten und überall hinschauen, wo ein mensch reinpasst, ob da einer ist (nein, diesmal schau ich nicht nach affen ...)

MFiez;ek'atzwe8x90


Ich muss immer,wenn ich esse, irgendetwas lesen. Egal was! Ob die Zeitung, ein Prospekt, eine Beschreibung von irgendetwas,... Kann man nichts machen ;-D

Ich muss immer alles in meinem Zimmer aufgeräumt haben. Wenn mal eine Socke von meinem Freund auf dem Boden liegt, muss die natürlich sofort entsorgt werden |-o

Ich bereite mich grundsätzlich vor, d. h. , dass ich, wenn ich mich vorstellen muss, überlege, was ich sage und vorher schonmal im Mund die Zunge bewege^^. Und ich esse gerne rohes Hackfleisch, wenn's schon fast Frikadellenreif ist, Ei mit Salz und Wasser und Wurst einfach mal so eine Packung essen |-o ;-D

Ich esse das jetzt zwar nicht so häufig, aber ich liebe es trotzdem ab und zu mal^^

Bis dann,

Miezekatze890 8-)

mbegalqomaniUacx607


Meine Vorliebe sind Nasen! Aber meistens nur Tiernasen, vorallem die von meinem Hund oder vom Pferd! Suuper sowas (: Hauptsache schwarz und nass.

n8anexK


Zu geil eure Beiträge...

Ich hab auch ne Macke xD

Ich muss an allem was ich in die Hände kriege riechen...egal was...

Wenn mein Freund da ist muss ich ständig an ihm riechen..meistens an den haaren ..als ich noch single war musste ich immer an den haaren meiner mutter riechen ^^

Ja und da meine Mutter gerne bügelt auch von anderen die Wäsche,..und ich grade die haustüre reinkomme rieche ich sofort , ohne die wäsche gesehen zu haben von wem sie ist ^^

Naja...so schlimm isse ned aber ich find das is auch ne macke ;-)

Bxalen~ciagxa


@ NaKaWi

haha, wieso affen? :-)

ich hab n ähnlichen tick wie du, aber nur mit meinem bett, also, dass ich angst hab, dass ein monster darunter ist. :-o ich hab wirklich angst, dass, wenn ich zu lange vor meinem bett stehe, eine lange und schleimige hand nach meinen knöcheln greift. deshalb stehe ich nie vor meinem bett sondern springe mit anlauf darauf. wenn ich ganz verrückt bin, hab ich auch angst, wenn ich im bett liege, dass die monsterhand durch die spalte zwischen wand und bett fasst. hui, mich gruselts richtig beim schreiben. ich bin übrigens 28. |-o ;-D

muin_i-mexdi


Mir ging's früher ganz genauso - habe aber auch immer "Calvin&Hobbes" gelesen (da waren immer Monster unterm Bett :-D )

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH