» »

Was habt ihr so für "seltsame" Vorlieben?

W{an~debls[texrn


Vorliebe ist es nicht gerade eine.

Aber wenn ich beim Fleischessen eine Flachsen erwische dann muss ich das ausspucken weil ichs nicht schlucken kann weil es mich so würgt und ich höre sofort auf zum essen. :(v Total blöd aber ich kann nix dagegen machen.

Ezlektlrohxexe


Eine "seltsame" Vorliebe von mir ist mir noch eingefallen: ich LIEBE Hüftknochen und Rippen und Schlüsselbeine. Mein Freund ist richtig krass dürr und ich muss ständig seine "herausstehenden" Knochen anfassen, das fühlt sich soooooooooooo gut an, die warme Haut und darunter der harte Knochen *krrrrrrrrrrrrrrschnuuuuuuuuuuurrrr* ;-D

vjesxpa


ich hab auch so einen kleinen tick... naja, ob man es so bezeichnen kann? ich hasse es, ohne schmuck aus dem haus zu gehen. ich muss wenigstens eine halskette oder ein armband oder ohrringe oder einen ring am finger haben, sonst fühl ich mich den ganzen tag über unwohl und nackt. und abends ausgehen ohne schmuck, das ist eine horrorvorstellung, als wär ich ungewaschen und ungeduscht :-o das hab ich aber erst, seitdem ich mir ohrlöcher hab stechen lassen, keine ahnung, warum. ;-D

achja, und ich steh unheimlich auf tankstellengeruch, haarspray und anderes intensiv scharf riechendes zeug. :=o

sGchmett[teRrlingchxen


aaah... ja... benzingeruch... ich muss da immer ganz schnell weiter, denn ich glaub ich würd mich zur schnüfflerin entwicklen... das riecht sooooooo gut... :-(

und noch was.. geht's da jemandem ähnlich??

wenn ich im fernsehen was sehe, was dem eigentlich megapeinlich sein müsste, das aber überhaupt nicht ist, dann schäm ich mich dafür in grund und boden... das is mir dann so dermaßen peinlich, dass ich umschalten muss... fürchterlich! warum bitte is MIR das peinlich... ich mach mich doch nich zum leo :-(

A\zucedna1


Ich muss einfach immer Leute ansprechen, egal auf der Strasse, in Geschäften etc.

wenn sie etwas haben das ich schön finde, zB. Brille, Frisur, ..

Mische mich in Gespräche/Handlungen (auf der Strasse) ein, wenn ich merke dass jemand Schwierigkeiten hat. Sprache, Ungerechtigkeit,...das ist alles positiv, nur ich mache es extrem. Zu stark.

Rede mit jedem. Oft laufe ich durch die Strasse, begrüsse und lächel alle an.

.

Wenn ich mit dem Auto unterwegs bin und irgendwo eine Katze sehe, muss ich gaaanz langsam fahren, damit ich sie mir ansehen kann. x:)

Aqzucfexna1


Kann auch nicht ohne Ohringe raus.

und Benzingeruch... x:) Klebstoff (als Kind hatte ich keine Ahnung)

ALzu7cenxa1


provoziere gerne meine Kollegen und Vorgesetzten. ;-D Aber nur ein bisschen. ]:D

T%alxija


Benzingeruch find ich auch... hach. toll. :D

und das mit den Flachsen vom Fleisch kenn ich auch. Beiss ich auf eine drauf, bin ich erledigt, brauch nix mehr zu Essen, egal, wie groß der Hunger vorher war.

icch 0x 2


Ohje.. ich hab auch ein paar Macken. Erstmal die, die hier schon aufgezählt wurden:

DieMelanie: Ich hasse es auch wenn jemand die Zeitung so verknüddelt. Die muss nach dem Lesen genauso aussehen wie vor dem Lesen..

Dito. Genau so mit den Verpackungen von Lebensmitteln. Mein Freund schmeißt die immer noch "aufgebaut" in den Papierkasten und ich lauf dann hinterher und mach die erst ordentlich klein und falte sie zusammen. Erst dann dürfen sie im Karton warten, bis Altpapier zur Tonne gebracht wird.

Schmetterling_228: ich MUSS immer aufs haltbarkeitsdatum gucken, bevor ich etwas esse sonst kann ich nicht essen.

Auch hier: Dito. Bei mir kommt das aber daher, dass ich die letzten Jahre immer wieder abgelaufene Sachen gegessen habe und deswegen hab ich mir dann irgendwann angewöhnt, aufs MHD zu schauen. Anders gehts nicht mehr. :|N

velvet rain: - Ich trinke Sprudelflaschen nie ganz aus

hier finde ich mich auch wieder. Und ich hasse es. Ich hab schon öfter versucht, die Flaschen trotzdem auszutrinken, aber ich schaffs einfach nicht. Irgendwas hindert mich daran. Komischerweise klappt es aber bei den 0,5liter Flaschen, die wir unterwegs kaufen. Keine Ahnung warum!? zu teuer? zu lecker? zuviel Durst? Keine Ahnung. :|N

zungenmaler: auch wenn ich einen pudding mit sahnetopping kaufe und dieser fällt mir um, kann ich den nimmer essen....gefällt mir nimmer :-( %-|

Komisch. Das hab ich auch. Schon im Einkaufswagen ermahne ich meinen Freund aufzupassen, das geht dann an der Kasse weiter und zu Hause räume ich die dann in den Kühlschrank.

Wandelstern: Aber wenn ich beim Fleischessen eine Flachsen erwische dann muss ich das ausspucken weil ichs nicht schlucken kann weil es mich so würgt und ich höre sofort auf zum essen. :(v Total blöd aber ich kann nix dagegen machen.

Wääääh.. aus dem Grund hab ich aufgehört Braten, Schnitzel, Kottlets, etc. zu essen.. *würg*Ab und zu passiert es mir aber dennoch. Also bei Hähnchen oder so.. {:( für mich ist das Essen dann auch gelaufen und die nächsten Tage/Wochen ist das Gericht bzw. das Fleisch dann auch für mich gestorben. Hatte die Phase erst. letztens wieder.. 4 Monate ohne Mett, jetzt hab ich langsam wieder mit Mett essen angefangen (bis ich das Nächste entdecke und wieder pausiere).. {:(


Tja, was hab ich denn sonst noch für Macken?

Ich esse nur mit Kuchengabeln und Teelöffeln. Also von Suppe , Pudding, Hauptspeise, .. immer nur mit kleiner Gabel bzw. kleinem Löffel.

Außerdem sortier ich mein Essen nach "Beliebtheitsgrad". Nehmen wir mal.. mh.. Fischstächen mit Kartoffeln und Spinat. Dann ess ich erst den Spinat, dann die Kartoffeln und zum Schluß die Fischstäbchen. Also erst das Gemüse, dann die Sättigungsbeilage (kartoffeln, Reis, Nudeln, ..) und zum Schluß das Beste, das Fleisch.
Das dumme an der Geschichte ist aber, dass ich mich deswegen grundsätzlich überfresse. Also meist bin ich bei der Sättigungsbeilage schon satt, aber da ich das Beste, das Fleisch nicht liegen lassen kann, darauf hab ich mich ja die ganze Zeit so gefreut, stopf ich das auch noch rein und kann mich später vor Magenschmerzen nicht mehr bewegen. Aber irgendwie brauch ich den Schmerz auch.. komisch.

Oder meine Gummibärchentüten, die werden erst nach Farben sortiert und dann gegessen. Von "Hassfarbe" bis "Lieblingsfarbe". Erst Rote (mag ich garnicht), dann Gelbe, dann Orange, dann Grüne und dann Weiße (liebe ich).. :-q ich heb mir immer das Beste bis zum Schluß auf.

Oder an Broten oder Käsebrötchen zB. ess ich immer erst die Kruste/den Rand weg und dann das Innere.. schööön weich.. mhm..
da fällt mir ein, ich ess auch kein Brot, was älter als 1 Tag ist. Also ich liebe frischgebackenes Brot, aber dieses Abgepackte bekomm ich nicht runter. Meistens, weils mir zu Trocken ist, dann bleibts mir irgendwie im Hals stecken.
Und Aufschnitt ess ich nach 2-3 Tagen nicht mehr, das essen dann meine Kinder oder mein Freund für mich zu Ende.. woher das kommt, weiß ich auch nicht. Aber ich bekomms einfach nicht durch den Hals.

f@ilouU1


Ohje, zu dem Thema fallen mir auch viele Sachen ein:

- ich kann mit meiner Oberlippe meine Nase verschließen (ist super praktisch beim Schwimmen- ich hab immer beide Hände frei ;-)) und mach das mittlerweile auch so ständig

- ich versuche auch oft nicht auf die Zwischenräume bei Fliesen etc zu treten- oder eben nur auf die Lücken

- wenn ich mir Dinge anschaue, egal ob Fotos, oder einen Ausschnitt meines Blickwinkels etc, dann sortier ich das Bild immer nach großen und kleinen Flächen (schwer zu erklären, wenn ein Kabel irgendwo liegt schau ich, wo sieht man am meisten vom Boden, wo am wenigsten ). Im Bestfall müssen es auch noch eine gerade Anzahl an Flächen sein, in die man das aufteilen kann |-o

- Wenn ich mich langweile zähle ich immer die Buchstaben aller Worte, die ich irgendwo lese- es muss eine gerade Anzahl rauskommen, notfalls zählen große Buchstaben und I- Pünktchen doppelt ;-)

- In Rauhfaertapeten oder gemusterten Fliesen suche ich immer so lange , bis ich ein Tier oder eine Figur entdeckt habe

Wahrscheinlich habe ich wahnsinnig viele Ticks vergessen....muss mal meinen Freund fragen.

*bkleixneDaxme*


Gesell mich auch dazu ;-D

ich gucke liebend gern QVC oder HSE das kann ich mir Stunden ansehen ( ich kauf mir da nie was raus, ich finde das nur super entspanend) aber das aller tollste für mich ist dann wenn die Kleidungen vorstellen, und dann mit den Fingern die Konturen; Nähte nach fahren, ich find das sooo entspanend ;-D

Als ich kleiner war hatte ich die dumme Angewohnheit alles exakt hinzuschieben auf den cm genau, also ZB. in meiner Schublade hatte ich alles penibel hingerichtet und in die Ecke gedrückt damit sich ja nichts verschiebt, die Schublade machte ich dann vorsichtig zu um kein Geräusch zu hören, und die Gewissheit zu haben das sich nichts vom Platz verschiebt.

p>hoexbe


Also meist bin ich bei der Sättigungsbeilage schon satt, aber da ich das Beste, das Fleisch nicht liegen lassen kann,

ist das wirklich heute noch das beste??

pvhLoxebe


ich kann mit meiner Oberlippe meine Nase verschließen (ist super praktisch beim Schwimmen- ich hab immer beide Hände frei ;-)) und mach das mittlerweile auch so ständig

die nase verschließen kann ich nicht ...aber dafür muss ich die oberlippe immer hochziehen um zu schnüffeln ob ich da irgendwas rieche..tz tz

CYharlnieh


Ich tu einen Teelöffel Honig statt Zucker in meinen Kaffee! Probierts mal aus, ist erstmal leckerer und bestimmt auch gesünder!

i8ch x x2


Vom Gesundheitsaspekt her warscheinlich nicht, Geschmacklich allerdings schon.

Ich ess ja auch nur Fleisch was mir schmeckt. Das sind grob genu 3 Sachen. Hähnchenbrust (keine Pute, keine Gans, keine Ente, nur Hähnchen), Fisch (Seelachsfilet und Fischstäbchen) und Mett (nur vom Schwein und nur Mett, kein Hack, kein halb und halb, ..) - soviel Auswahl an Fleisch hab ich nicht. Aber das was ich mag, das schmeckt mir auch. Und die 3 Sachen nur von bestimmten Marken bzw. Fleischtheke.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH