» »

Manchmal bereue ich fast, daß ich ein Baby bekommen habe

U:lti{oa~ngelxi


Was yvoka da schreibt hilft echt. Ich habe 3 Kinder... 10 Jahre, 3 Jahre, fast 6 Monate. Ich sage ganz offen und ehrlich, ich bin abends so froh wenn alle schlafen und ich zur Ruhe komme. Manchmal genieß ich das so, das ich mich auf die Couch lege, einen schönen Film schaue und dazu einen Whiskey trinke einfach um richtig um entspannen. Ich besauf mich da nicht sondern trinke 1-2 und dann ist gut. An manchen abenden bin ich so fertig das ich alle Kinder schon beizeiten ins Bett stecke weil ich ausgelaugt bin. So ist es als Mutter. Mein Mann ist auch den ganzen Tag arbeiten. Da er selbstständig ist kommt es auch ab und zu vor das er frei macht, ich die Kleinen zur Tagesmutter gebe und im Laden stehe und ich genieße es. Meine Kinder sind dann von früh bis abends dort und ich vermisse sie total und trotzdem genieße ich diesen Kinderfreien Arbeitstag. Du bist keine schlechte Mutter nur weil du mal für dich sein willst. Das ist normal.

P}ippVilotta7x8


:)_ Hey Marie,

wie alt ist denn dein Kleiner?

Ich schätze mal erst wenige Wochen, oder?

Wie gut ich dich verstehen kann, gerade wenn die eigene Zeit auf NULL schrumpft ;-)

Glaub mir in wenigen Wochen sieht die Welt wirklich anders aus!

Ich habe selbst 2 Kinder. Mein erstes war ein Schreibaby...mehr weinen als schlafen.

Er hatte die typischen 3Monatkoliken und die Nächte durch geheult.

Wir wollten auf kein Fall ein 2tes.

Doch... nach 3 Monaten ging es tatsächlich bergauf und nun haben wir 2 süsse Kids ;-)

Hast du nicht deine Ma die 1 mal die Woche zum aufpassen kommen kann?

Wenn dein Baby noch sehr klein ist, dann gibt es einige Möglichkeiten für Erleichterung.

Schreib doch mal wie alt dein Baby ist und wo genau eure Problemchen liegen :)*

LG Pippi

m^arie0x8


er ist 5 monate alt

mnar\ime0x8


irgendwie hab ich aus versehen den thread zweimal abgeschickt

OOptipmisxmus


:)_ Ja, da können sie echt noch sehr anstrengend sein. Kriegt er schon Zähnchen?

mqariPe0#8


ich schreib einfach beim längeren weiter, ok?

msariOex08


irgendwie hab ich aus versehen den thread zweimal abgeschickt. ich schreib jetzt einfach hier weiter.

er hat eine zeitlang durchgeschlafen, aber jetzt nicht mehr seit 2 monaten. und ich studiere noch und muß lernen. mein mann hilft mir, aber irgendwie bin ich trotzdem dauernd kaputt.

mein ganzes leben ist irgendwie nur noch arbeit. immer muß noch etwas getan werden, es hört nie auf. und ich krieg kaum genug schlaf. trinke meinen kaffee meistens kalt, komme oft nicht mal zum duschen oder so. das baby quengelt im moment ständig, ich nehm ihn dann auch immer auf den arm. dazwischen muß ich lernen, dann haushalt. zu treffen mit freunden komme ich kaum noch.

mnariex08


ich wollte mein leben lang kinder, aber ich hab es mir viel leichter vorgestellt. ich kann jetzt alle verstehen, die keine kinder wollen.

m/aKrUie08


ich wollte mein leben lang kinder, aber ich hab es mir viel leichter vorgestellt. ich kann jetzt alle verstehen, die keine kinder wollen.

Okptimxismus


Es wird wieder besser werden. Bestimmt. :)*

U2ltio[angexli


Wenn du magst komm zu uns Oktobermamas. Wir haben auch alle Probleme und Sorgen und vieleicht hilft es dir zu lesen das es uns auch nicht anders geht. Du findest uns im Säuglingsforum unter Oktobermamas 2008 ;-)

aTngkelJLulie


hast du schon mal mit deinem Kinderarzt gesprochen warum er sooft weint ??? vllt sind es ja wirklich die Zähnchen, hat er öfters eine rote wange ???

u stillst du oder gibst du flasche ??? wenn flasche welche Milch gibst du ??? ?

fütterst du schon brei ???

ich frage das weil mein kleiner immer schön geschlafen hat bis vor kurzen u meine ärztin meinte ihm reicht das essen nicht mehr, meiner ist 7mon alt u ich gebe nun die Hipp 2er milch u 3 mal am tag Brei u seit dem schläft er wieder durch

Teste doch auch mal einfach die Dentinoxsalbe (fürs Zahnen) er er dann ruhig ist wenn du ihm das rauf schmierst.

aber bedenke auch wenn du ihn bei jedem bisschen weinen hoch nimmst das es con ihm auch gewohnheit werden kann das er dann weint weil er weiss dann mama kommt.

wieviel schläft dein kleines eigendlich über den Tag ??? u wann gibst du ihm die Abendmahlzeit ???

Lg Jule ;-) :)*

MEel4issax_1982


dein kleiner befindet sich momentan in dem schwierigsten alter. er mag nicht mehr liegen, will alles anschauen und kann sich nicht selbst fortbewegen. sobald er anfängt zu krabbeln wird es einfacher :)*

atngelJ]ulixe


soory für die schreibfehler, mein Kopf war wieder schneller wie die finger oder umgedreht :-D |-o

a/ng3elJulxie


das stimmt, aber da hilft vllt auch eine Babywippe, oder eine Türschaukel da kann er ja auch mehr sehen u hat auch mehr beschäftigung u wird abgelenkt :-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH