» »

Keine Freunde mehr, kein Leben: Macht Geld alleine glücklich?

Zbaraxn1


@ Nihal_74

Welche vernünftige Frau will mit einem Mann zu tun haben, der nur Zahlen sehen kann?

Klar ich denke bzw. habe ich immer Gedacht,wenn ich mit 30/33 meine eigene abbezahlte Eigentumswohnung habe inkl Einrichtung und ein wenig Abgesicht,dass dann immer noch genug Zeit für eine Freundin/Freundeskreis hat!

Hättest du lieber jemanden der Arbeitslos ist und jeden Tag 24 Std. 7 Tage die Woche bei dir ist!

Oder jemanden der arbeit und einen Gewissen Lebensstandard hat?

bcecaxuse


hallo zaran1

das geld ist nicht dein problem.

ich verdiene dreimal soviel wie du, bin glücklich verheiratet und habe zwei ganz wunderbare kinder.

mein geld gibt mir ein gutes gefühl der unabhängigkeit,

mehr nicht. 8-)

mein tipp:

du bist sehr jung, im alter der besten schaffenskraft,

dein job macht dir spass, du bist am "aufbauen"

leg dein geld vernünftig an und investiere rechtzeitig

in die dir richtig erscheinenden projekte.

in einigen wenigen jahren trittst du dann etwas kürzer.

in deiner jetzigen freizeit gönnst du dir schöne dinge

und genießt das leben dann eben nach 19.00 uhr

oder am wochenende, damit deine seele nicht schlapp

macht. wenn du das ganze entspannter mit weniger

erwartungshaltung angehst, stellen sich auch freundschaften und partner ein. x:)

dein geld wird dir dabei ganz sicher nicht im wege

stehen. ;-)

lg,

Z3ar|anx1


@ Zwergenfrau

Klar will ich und muss ich was ändern!

Aber es ist leichter gesagt bzw. geschrieben als getan.

Ich kann nicht zu meinem Arbeitgeben gehen, und sagen,so ab morgen nur noch normal Schicht!

In der jetztigen Wirtschaft ist das sehr schwer!

rFosabaOby0x3


Hättest du vor 2 Wochen Hypo Real Estate oder Infinion Aktien gekauft und jetzt verkauft hättest du fast 100% Gewinn gemacht!

und schon wieder gehts los!

Wen interessiert das denn jetzt welche aktie wann und wie gestiegen ist und wann ich sie hätt kaufen müssen und wieder verkaufen sollen... ???

Wenn das jemand wissen will der kommt zu dir in die arbeit und lässt sich beraten, aber derjenige der mit dir die Freizeit verbringen will , will spaß und small talk und ganz normale Gespräche.

Dein leben besteht nur aus GELD GELD GELD....

Du hast das doch eh für dich schon so entschieden das dir das am wichtigsten ist, dann mußt du aber auch mit den Konsequenzen leben das du so schnell keine Freundinn findest mit der du eine Famillie aufbauen kannst, oder im allgemeinen Freunde!

und wenn du sie doch findest , würde ich angst haben das sie nur auf das Geld aus sind.....da du ja total raushängen lässt das du soviel davon hast!

:(v

Z@ara$n1


@ the real noki

Das ist Brutto!Leider kein Netto!

Zpwerge;nfrau


Aber man kann doch beides haben... es gibt nicht nur schwarz und weiß im Leben! "Notfalls" zahlt man die Wohnung eben länger ab aber kann dafür das (soziale) Leben genießen. Und das willst du doch oder?!

Z9w^erg8enfxrau


Und man kann auch nach Feierabend noch Leben... was willst du machen, wenn du Frau (&Kinder) hast? Auch den ganzen Abend mit Aktien verbringen?

e8rtnsxts


Arroganter Porsche Fahrer der gut verdient sucht eine Frau,die es mit mir Aushält!

...und der zwar gern intelligente Gespräche führen will, aber eine miserable Rechtschreibung hat!

Also wenn schon hier ein gewisser Anspruch gestellt wird, dann solltest Du etwas besser auf Rechtschreibung achten - oder Deine Beiträge nochmal durchlesen, bevor Du sie absendest. Das zählt auch dazu wenn man sich schon als "Superhirn" darstellt...

Übrigens verdient mein Mann genauso viel und hat "nur" 37h pro Woche zu arbeiten - da scheinst Du wohl noch an Deiner Effizienz arbeiten zu können... ]:D

Und er verlangt definitiv nicht von mir, dass wir ausschliesslich hochqualifizierte Konversation pflegen - man kann es schließlich auch übertreiben... %-|

Ach ja - wir haben auch zwei Kinder - und sind 30, bzw. 31 Jahre alt.

Sieh zu, dass Du nicht so die Kohle "raushängen" lässt - das zieht nur die "falschen Freunde", wenn überhaupt, an. Naja, und da Du von Dir selber sagst, dass Du manchmal als arrogantes Arschloch rüberkommst und keine Lust hast, am WE was zu unternehmen, wundert mich das nicht, dass Du quasi "allein" dastehst...

Wenn du echte Freunde willst, wirst du nicht umhin kommen, selbst etwas Zeit und vielleicht auch Überwindung (damit meine ich die eventuellen nichtintelligenten Unterhaltungen) zu investieren - und Du solltest Dich auch etwas in Zurückhaltung und Respekt gegenüber anderen Menschen üben. Nicht jeder ist so clever wie Du und trotzdem hat jeder seine Daseinsberechtigung - ob Dir das nun Recht ist oder nicht. Und ein freundlicher, netter und respektvoller Umgangston ist einfach wichtig wenn man Freundschaften oder gar Beziehungen aufbauen will. Jedenfalls sehe ich das so. Hätte mein Mann damals von Anfang an mit seiner Kohle geprotzt, hätte ich ihn bestimmt nicht gewollt. :)z Also wenn er so arrogant rübergekommen wäre jedenfalls...

rUosHabaLbyx03


@ because

das geld wird ihm schon im wege stehen wenn er das so raushängen läst!

Du zb scheinst nicht abgehoben zu sein. Ein ganz normaler Mensch mit geld eben!

Zoran dagegen lässt hier den oberschlauen Macker raushängen und gibt an mit seinem Geld!

Will das wirklich eine Frau?

a[lter6fuchxs


An sich kann ich deinen Beitrag nachvollziehen. Aber mal ganz ehlich, glaubst du, du bist der einzige Mensch, der sich entscheiden muss zwischen Karriere/Geld und Freizeit/Familie?

Jeder Mensch bzw. sagen wir mal - fast - muss die Entscheidung für sich treffen.

Was ich dir empfehlen kann, ist, mal zum Thema Grenznutzen nachzulesen - ich kann dir da wärmstens Peter Bofinger ans Herz legen ;-)

reosab'axby03


Ich kann nicht zu meinem Arbeitgeben gehen, und sagen,so ab morgen nur noch normal Schicht!

In der jetztigen Wirtschaft ist das sehr schwer!

Das sagt ja auch keiner!

Protz einfach nicht so mit deinem Geld und lass nicht den oberschlauen raushängen , das ist alles!

Z~wePrgenfurau


Außerdem können sich Frauen heute auch ohne Hilfe ein tolles Auto, eine schicke Wohnung, etc. leisten...

t^he rMeal Dno9ki


Das ist Brutto!Leider kein Netto!

Ähh, ja. Natürlich! |-o |-o

TFric)k


Also wenn ein Grund dafür dass du noch zuhause wohnst geld ist das du dabei sparst dann solltest du selber merken was dein Problem ist. Selbst wenn ich nur 600e im Monat hätte würd ich lieber in ne wg ziehen als bei meinen eltern wohnen, und das nicht weil ich ein schlechtes verhältnis zu meinen eltern habe, im gegenteil. Für das Geld was du verdienst kannste dir ne wohnung holen wie du möchtest, in perfekter lage etc. Dass du dich abends noch um aktien kümmerst zeigt weiter dass du einfach nur habgierig bist. Dass du im Titel die Frage überhaupt stellst verwundert! Geld macht nicht glücklich! Es kann vieles leichter und angenehmer machen, aber wenn ich dafür so hart arbeite dass ich davon überhaupt nichts habe, was will ich dann damit? Sicher irgendwelche verwandten werden sich freuen wenn du stirbst weil sie ziemlich viel geld erben werden,

aber was bringt DIR das? In dem Moment wo du stirbst wird alles was du besitzt wertlos und du hast kein Leben gehabt.

Arbeite in dem Job weniger oder such dir einen anderen Arbeitgeber wo du das kannst (kannst ja mit der kündigung solang warten bis du einen hast). Du verdienst dann nur die Hälfte? Who cares? Mein Vater verdient sogar noch deutlich mehr als du, aber was hat er davon? In extremfällen arbeitet er 80 oder sogar 100 Stunden wochen (Ernst gemeint). Klar fährt er n schönes Auto, und hat n schönes Haus, aber richtig glücklich kann man so nur sein wenn die grosse erfüllung der job ist. Und wenn das so ist dann brauchst du ja auch nix anderes. Ich würde um nichts in der welt mit ihm tauschen wollen, lieber arbeite ich für 20 riesen im jahr irgendwas wo ich weniger arbeiten muss. Ende.

Zieh aus, JETZT!! Wenn deine Hilfe benötigt wird dann muss da entweder jemand ins altersheim oder n Pfleger her, solltest du dir ja easy leisten können.

rfosab>abxy03


:|N kann es sein das du einfach zuwenig selbstbewusstsein hast?

Versuchst du mit deinem Geld etwas darzustellen das du nicht bist?

Mal eine Frage, wie sah das in der schulzeit mit freunden aus bei dir?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH