» »

Hochsensibel

S6ony-RTobin hat die Diskussion gestartet


Hallo *:)

Gibt es hier im Forum Menschen, die wie ich "hochsensibel" sind??

Antworten
F<eue5rflixege


Was ist denn deine Deffinition von "hochsensibel"?

Als sensibel sehe ich mich schon an...bis zu einem gewissen Punkt...ob "hochsensibel" ist dann nochmal was anderes. =)

S[orny-R0obin


Schau doch mal hier:

[[www.zartbesaited.de]]

[[www.hochsensibel.net]]

Hochsensibel zu sein, ist schon etwas Besonderes und geht über das "normale" Sensible hinaus...

sHkyef^lowexr


Der erste link heißt wohl zartbesaitet.net, so wie oben geposted geht er nicht ;-)

Zähle mich in gewisser Weise dazu....

S|onzy-R8obixn


Oh, sorry.. |-o Aber na gut ;-)

Was meinst du mit "in gewisser Weise"?

F3eue4rflixege


Achso...das wusste ich nicht...naja, ich denke nicht dass ich mich dazu zählen kann, also verkrümel ich mich mal wieder. *:)

Aber interessante Sache das Ganze...danke für die links! :)z

HmS)P+D$elxta_t


Hallo Sony-Robin,

das HSP in meinem Nick steht für "High Sensitive Person". Ich zähle mich dazu seit ich einen entsprechenden Artikel in der Stuttgarter Zeitung vor einem halben Jahr gelesen habe. Der Artikel erschien am 18. Okt. 2008 und hieß "Perfektionist mit eigenem Rhytmus". Ich wußte vorher gar nicht was mit mir los ist, was nicht stimmt, warum ich anders bin als die anderen. Beim Lesen viel es mir dann wie Schuppen von den Augen. Und seit ich es weiß, ist es ok.

Bist Du auf Erfahrungsaustausch aus?

LG

SJony-xRobixn


Hallo HSP+Delta_t *:)

Ja, ich suche Kontakt zu Gleichgesinnten.. :)z

Ich bin schon seit ich denken kann "anders", hatte eine nicht so schöne Kindheit und immer Probleme, mit dem Leben zurecht zu kommen.. Eigentlich dachte ich immer (den Stempel hat mir eine Psychotherapeutin gegeben) ich hätte eine sogenannte "Soziale Phobie".

Als ich aber in einer Zeitschrift (Emotion) von HSP las, fand ich mich total darin wieder...

Ich mache gerade eine schwierige Phase durch und fühle mich als HSP allein, daher hier mein "Hilferuf":°( Viel weiß ich nämlich noch nicht über HSP und wie ich als HSP mit verschiedenen Situationen umgehen kann.. Hab mir aber gerade ein Buch gekauft..

H~SP+D?eLltax_t


@ Sony-Robin

Du bist die erste Person zu der ich Kontakt habe, die sich auch zu den HSPlern zählt. Ich war bis jetzt hier im Forum nicht gerade auf so einen Kontakt aus, aber als ich Deinen Beitrag gelesen hatte und mich vergewissert hatte, dass Du HSP meinst, habe ich mich natürlich gemeldet.

Falls Du was wissen willst, will ich Dir gerne antworten, entweder hier im Faden oder auch über PN.

LG

Iach+W/erx?


ich auch.

Und zwar hab ich ein Phänomen, das meine Mutter so wie auch schon meine Grossmutter hatte.

Ich spüre Wenn andere ein gewisses gefühl empfinden. Ich kann mir in sekundenschnelle ein Scenario vorstellen, und der person nachempfinden.

Und ich achte mich sehr auf die Körpersprache.

Ich fühle auch dinge wie angst, neid, wut, auch wenne s verborgen versucht wird.

Manchmal will ich auch gar nicht wissne, was andere empfinden, und doch spür ich es. Das kann echt belasten!!

Greez

S;onyI-Robin


Hey, da freue ich mich :-D

Dann schick ich dir mal ne PN..

t[om-hm6uc7


Man hat mir mal auf einem Seminar bescheinigt, ich hätte "Wahnsinnsantennen". Daher war schon der Titel des Fadens ein Aha-Erlebnis. Wenn man dem Test in dem ersten Link trauen darf, gehöre ich sehr sicher auch dazu.

Beginnt jetzt die Lösung oder das eigentliche Problem? ;-D

Sxony-Rxobin


Hi tom-muc7 *:)

Also Lösung vielleicht nicht ganz, Problem naja.. Wenigstens weiß man, was mit einem los ist und daß man nicht allein auf der Welt so anders ist..

Mich interessiert es z.B. brennend, wie andere damit umgehen, die vielleicht schon länger wissen, daß sie HSP sind, da ich absolut keinen Plan hab, was ich nun "machen" soll ???

Schade, daß HSP so unbekannt ist, dann würden es einem die Mitmenschen vielleicht auch leichter machen..

Leidest du oder gehst du mit deiner Sensiblität (gut) um?

Iwch+[Wexr?


Also ich komm eigentlich klar damit. Jedoch muss ich sehr lernen, Mich zu beherrschen. ANdere wissen nicht, wie shcnell ich sie durchschaue, und ich darf auch nicht immer so tun, als ob das nun Echt daneben war ect...

Und manchmal, wie gesagt, möchte ich ECHT nicht wissen, ob der andere nun plötzlich eifersüchtig ist auf mich oder wie auch immer. Denn es kan sehr verletzen.

Dazu belasten mich oft situationen. Ich weiss immer irgendein Rat, ab und zu hilft er den anderen auch, doch für mich hab ich NIE einen rat =/

Ich darf mich so halt bei gewissen leiden, die ich spüre, und wahrnehme, nicht runterziehen lassen... Sonnst werde ich depressiv ect.

greez

SIony-R+obin


Hallo nochmal..

Ja, das mit dem depressiv werden kenne ich auch.. :-/ Da muß ich echt aufpassen..

Ein Blick von jemand anders kann mir den ganzen Tag verderben.. >:(

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH