» »

Trotz Versprechen dennoch machen (Beispiel Ritzen)

n[atLel.x(


3 Tage

Ich hab es echt 3 Tage geschafft...

Aber als ich heute(heute ware der 4. Tag) nach Hause kam, hab ich als erstes zur Klinge gegriffen.

Mein besster Freund war total sauer auf mich- jetzt will er, dass ich es noch mal 3 Tage versuche...

SIa9d_K


Ach du arme, aber vielleicht ist es ganz gut so! Ich habe diese Lösung noch nie in Betracht gezogen! Kann dir also keinen guten Tipp geben. Tut mir leid! Aber drei Tage sind schon ganz gut! Du, versuch doch mal was anderes, z.B. ins Wangenfleisch beißen oder so! Ich mein, gibt ja keine Narben und keiner merkts! Außerdem machen das ziemlich viele! Einfach mal ausprobieren... ist auch nur so ne Idee! Hat mir sehr geholfen und hilft mir auch immernoch vom Ritzen clean zu bleiben!

n2at?e8l.(


irgendwie...

...hat mir das gestern alles die Augen geöffnet- aber mir geht's so schlecht, ich will ihn nicht anrufen und ihn damit stressen, ich versuch mich zurück zu halten, aber ich halt es bestimmt nicht mehr lange durch!

S&avd_K


RUF IHN AN!!!

Denk mal an dich! lass deine Probleme raus! Du hilfst ihm auch eine ganze menge damit,weil er sieht,wie sehr du ihm vertraust! Er hat es doch angeboten, also muss er auch damit leben, wenn du sein Angebot geltend machst! mache ich auch! Ich weiß, wie das die Leute um mich herum stresst, aber sie wollten es doch so. Sie hätten es nicht angeboten, wenn ich es sowieso nicht nutzen würde! Also sag ihm die Wahrheit. Klingt hart, aber mach ihn zum Kummerkasten. Aber nicht nur. Sag ihm auch mal, wenn es dir ganz gut geht! Oder einfach, wie lange du schon nicht mehr ans Ritzen gedacht hast! du hilfst dir und ihm damit ein ganzes Stück weiter!

cu...

S-we9et-6janLe


Du mußt das alleine schaffen!

Also,

ich habe eine Therapie hinter mir, und die hat mir eigentlich nur klar gemacht, dass ich aufwachen musste und mein Leben wirklich in die Hand nehmen. Ich werde auch immer mal rückfällig, doch ich merke, wie ich zunehmend wachse.

Versuche, Deine Zeit gut einzuteilen, intensiv zu leben, und NICHT darüber nachzudenken.

Verprechen finde ich komplett falsch. Das ist Unsinn und es hilft nicht weiter, es fördert das Verhalten. Also versuch es allein und sage Deinem Ex ruhig mal, dass er keine Verprechen verlangen darf von Dir!

n%atelx.(


@ Sad_K

Ich hab ihn angerufen und er hat sich dann doch noch gefreut, dass ich ihm die Wahrheit gesagt habe.

Er war dann zwar sehr enttäuscht, dass ich nicht erst angerufen habe, aber das haben wir dann auch geklärt...

@Sweet-jane

Mein Problem ist ja, dass ich nicht genug Glauben an mich selbst habe und sehr schwach bin...

Aber ich will das ja auch allein schaffen!

@all

Aus meiner Vergangenheit weiß ich, dass man sich selbst überlegen muss, wie sehr man jemandem hilft- wenn man es übertreibt kann es echt meis für einen werden kann... :-(

-RSchwareze7Rose-


Tja ritzen

ist schon so eine Sache.....Man sollte das ausmaße schon unter kontrolle haben.Aber in diesem Fall ist das ja nicht der fall.Ich habe auch vielen Freunden versprochen mich nicht mehr zu ritzen...Das letzte Mal ist nun 3 Wochen her und die enttäuschten Gesichter nach dem gebrochenen Versprechen war die härteste Strafe für mich.Ich möchte,dass sie mir auch weiterhin v ertrauen und so habe ich mich zusammengerissen...auch wieterhin...

Das wichtige bvei soetwas ist,dass du jemanden hast,der dir zuhört,für dich da ist,dich unstützt auch wenn du mal einen Rückfall erleidest,soetwas hilft einem da sehr weiter.....Ich hoffe,dass das noch gut ausgeht....

sinow9ey


Hast Recht

Ritzen ist wirklich so ne Sache...Aber nun ja....stimmt, es ist wirklich wichtig jemanden zu haben der einem zuhört...irgendjemanden haben dem man etwas bedeutet...und der einem auch etwas bedeutet....aber das ist nicht so einfach.....und das mit dem Ritzen...wenn das in Sucht ausartet...ist man arm dran...und das tut es leider oft :-(

nqa0telx.(


ich glaub, sie haben's eingesehen

Ich glaub echt, die Leute um mich rum haben es endlich geschnallt, dass Versprechen nichts helfen...

3 mal haben ich jetzte schon eins gebrochen und jetzt lassen sie mich endlich in Ruhe damit, sie sorgen sich zwar darum und versuchen mich aufzumuntern es nicht zu tun, aber immerhin nichts mehr von wegen "du hast es versprochen, bla, bla, bla"

Liebe Grüße, Nata

-1SchTwarzveRosxe-


Bei mir

haben sie das auch getan und tun es teilweise auch jetzt noch bzw würden es tun,wenn ich mich wieder ritze.

Oft konnten sie aber auch nichts sagen,weil sie es selbst wieder getan haben...Und am Ende haben sie mir gedroht alles meinen Eltern zu sagen,was mich dann doch abgeschreckt hat.

Aber eigentlich nur dazu geführt hat,dass ich es ihnen ab da verschwiegen habe...

Wünsch dir noch alles Gute,bye

n.atelx.(


ich werd nie mit versprechen kommen

Ich halte nichts davon, von wegen "Versprich es mir". Da ich es ja auch selbst nicht halten kann, will ich auch sowas nicht von anderen verlangen. Sicher ist es mir nicht gleich, was meine Liebsten so machen(in Sachen Probs), aber ws bringt es Versprechungen abzuverlangen, die man ja selber icht halten kann?!

Was denkt ihr darüber?

-6phoxebe-


xx

Versprechungen nutzen nichts...jeder muss selbst den Willen haben es nicht mehr zu tun!!!

B*uollzx020


Hol dir nen Sandsack und Boxhandschuhe und da kannst klopen klopen und klopen. Als ich mir mal einen Charakter in nen Computerspiel gelöscht habe weil ich schon so müde war hab ich da ohne Handschuhe draufgeschlagen bis mir die Sosse bei den Händen runtergeronnen ist. Tat nicht weh sah aber krass aus. Wenn du dich wirklich ritzen willst dann tus doch und schau das du tief reinkommst genau zu deinen Aterien weil dann hast doch das was du willst odeR ? Ich finde das so erbärmlich krank wenn sich Leute selbst verletzen und dann noch um Hilfe winseln. Weist das aus dir geworden währe wenn wir noch alle wilde währen ? Entweder hätte dich ein Tier gefressen oder die eigenen Leute hätten es getan. Hast Glueck das wir in ner zivilisieren Geselschaft leben

Ist hart ist aber meine Denkweise ...

TVizqian


ei Bulldozer, mal wieder auf Raubzug?

Ja Bullz20, willkommen in der Zivilisation.

Sie ist zwar irgendwie Krank, wie Du schon richtig bemerkt hast, aber dafür können wir uns ja glücklich schätzen, in Dir die prähistorischem Weise, steinzeitlichen denkens bewahrt zu haben.

Na dann will ich Dich mal nicht weiter aufhalten und wünsche Dir noch viel Erfolg im Kampf um die allerorten ausbrechenden Zivilisationsneurosen. Und vergiss auf Deinen Streifzügen durchs Web nicht, Deine therapeutische Keule mitzunehmen. Mit der hast Du wenigsten in der Hand, was Dir an intellektueller Entwicklung noch fehlt.

Cu Tiz

n3atelJ.(


Bullz020

Danke!

Hört sich vielleicht scheiße an, aber das hab ich gebraucht!

Es ist zwar hart, aber du hast Recht...

Ich hab es bis jetzt keinem mehr versprochen und das werd ich auch nicht mehr tun.

Ich versuch es auch immer wieder zu vermeiden

Aber ich sag dir was: Mittlerweile ist es mir scheißegal, ob mir jemand helfe will oder mir hilft, nätürlich nehm ich Hilfe gern an- aber es kotzt mich an!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH