» »

Der Borderliner-Faden für alle Bordis und Nichtbordis

D;J ;Manoxu78 hat die Diskussion gestartet


Der Faden hier soll für alle Borderliner sein, die sich über ihre 'Krankheit' auskotzen wollen. Auch natürlich für nicht Borderliner, die können sich hier über Borderliner informieren und sich mit uns Borderliner austauschen. Ich werde am 08.05.09 31 Jahre und weis seit letztem Herbst das ich auch ein Borderliner mit F43.2 Anpassungsströrungen und F60.31 Emotional instabile Persönlichkeitsstörung bin. Ich war vom 19.11.08 bis 09.01.09 in der Psychiatrischen Tagesklinik und von ende Februar bis anfang April diesen Jahres auf Station 5 in der Psychiatrischenklinik Hattingen-Niederwenigern. So wirklich stabil bin ich noch nicht, bin aber weiterhin in behandlung um stabiler zu werden.

Das jetztige lange Wochenende (30.04.-03.05.09) bin ich wieder mal instabil, weil meine Freundin mich noch nicht mitnehmen will, in's Sauerland wo sie jetzt mit ihren Eltern und unserer kleinen Tochter (geb. 15.07.07) ist. Sie hat mich aus unserer gemeinsamen Wohnung rausgeworfen, weil sie mit mir nicht mehr klar kommt. Wohne seit anfang April endgültig in meiner jetztigen eigenen Wohnung. Deswegen ist mein Leben erst einmal aus den Fugen geraten und muss jetzt erstmal wieder rein finden, sowie mit dem Leben ohne sie klar kommen.

So, soweit erstmal zu mir. Ich hab den Faden eröffnet, weil ich hier, soweit ich das verfolgen konnte, noch keinen Faden nur über uns Bordi's gefunden habe und wo man sich im allgemeinen über unsere 'Krankheit' austauschen kann. Ich hoffe das dieser Faden gut angenommen wird und euch hilft mit Borderline auszutauschen.

Bis ,hoffentlich, gleich euer DJ Manou. *:) @:)

Antworten
sHpo oFkHy7x9


hallo

schöne idee mit dem faden,ich hab nämlich gleich mal ne frage.

ich bin selbst nicht betroffen aber habe schon mal mit einem borderliner zusammengelebt.aber darum gehts nicht.

ich habe jemanden im bekanntenkreis/familie der offensichtlich borderliner ist.

wir haben uns letztens unterhalten und ich fragte ihn ob er schon eine therapie gemacht hat.

er sagte er wollte gern aber der arzt meinte er hätte ja nur 70% der symptome und er bekäme keine therapie.

ich find das total merkwürdig,mein gott der junge hat sich die arme von oben bis unten aufgeritzt.

das ist doch hoffentlich nicht war das es nur ab einer bestimmten % zahl an symptomen ne therapie gibt,oder?

D|J MDanoxu78


Hi spooky79, das was du über deinen Bekannten geschrieben hast, macht mich sprachlos (im schlechten Sinne). Der Artzt ist ist vollkommen panne. Das mit der Prozentzahl kenne ich nicht und ist auch nicht gut finde ich, aber das er sich die Arme kaputt ritzt und nicht zu einem Neurologen oder in die Psychiatrischeklinik eingewiesen wird, ist schon fasst verwunderlich. Dein Bekannter soll mal einen Neurologen aufsuchen und sich mal nach Psychotherapeuten erkundigen. Die können ihn dann richtig helfen und eine Diagnose über Boderderline, kann nur ein Neurologe oder ein Psychotherapeut machen. Die haben die richtige Ausbildung und das richtige Fachwissen. So viel von mir. :-| @:)

d=ie xkleSiWneK Palmxe


Hallo @:)

DVJ zMa8nou7x8


Hi Kleine Palme, wie geht's dir und was sagst du zu der Idee? @:)

daie `klewinex Palme


Ich finde die Idee super Manou :-)

D7J Madn|ouC7x8


Das ist schön das ihr die Idee super findet nur läuft der Faden bis jetzt nicht so wie ich mir das gedacht habe. Muss mich wohl noch gedulden. Wo genau kommst du weg, Kleine Palme, wenn ich frageb darf? |-o

HSun~yBuxn


huhu *:)

ich bin auch da ;-D...

das ist ne richtig gute Idee...!

Dj Manou, das tut mir echt leid für dich @:) ich hoffe, du lernst, stabil zu sein und kannst Hoffnung für dich sehen! Es geht nämlich, aber es kann halt manchmal wirklich dauern. das wichtigste dabei ist schon mal ein stabiles Umfeld...!

lg *:)

HpunyUBuxn


Mauou, wie stellst du dir den Faden denn so vor?

HDun"ykBkun


Pardon, Manou heisst es |-o

wqen-tdxo


huhu @:)

bin auch ein bordi :-@

bin dabei ;-)

*:)

wken-xdo


Der Faden hier soll für alle Borderliner sein, die sich über ihre 'Krankheit' auskotzen wollen.

gut, ich fange an ;-D

also mich kotzt es an, dass ich im moment bei JEDER KLEINIGKEIT auf 180 bin... >:(

das is gaaanz schön anstrengend %-|

und ich kann es auch nich auf sich beruhen lassen, nööö... immer schön drüber nachdenken und viell hineinsteigern... %-| >:(

ZZwer\gn_asxe33


Hallo Ihr,

bin

laut Doc auch ein Bordi mit Persönlichkeitsstörung @:)

MfG

ZUwergonasex33


Hi wen-do,

bin nicht nachtragend, rege mich aber sehr schnell auf und werde laut. Mir ist es egal, für mein Umfeld ist es SCHEISSE ]:D

w3einx-do


Zwergnase33

naja, man soll ja auch mehr an sich denken ;-D ]:D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH