» »

Der Borderliner-Faden für alle Bordis und Nichtbordis

Zdazie0x1


Dann wünsche ich Dir viel Spass dabei und hoffe, dass das Treffen gut und ohne Anspannungen verläuft :)* :)*

HrunyxBun


Carisma500

ich habe mich dort auch schon mal vorgestellt...war damals aber noch nicht bereit,in eine klinik zu gehen! Du musst unbedingt berichten, ja ???

Ich drück euch alle :)_ :)*

lg

cLarEismax500


Willst du denn da nochmal hingehen?

Ich hab nämlich auch schonmal gekniffen und hab auch immer noch tierisch schiss vor uns tausend ausreden...

DKJ3 Mancoux78


Guten morgen ihr lieben, hoffe euch geht's gut. @:) *:)

Hier, Kaffee für alle und für mich Wasser. :)D

Z,aziSe01


Bin ein wenig spät dran heute, aber vielen Dank für den Kaffee... mmhhh lecker *:)

D7J Ma>noux78


Hi Zazie. Heut ist wieder so ein besch**** Tag für mich. Heute konnten wir uns nicht treffen und das hat mir den ganzen Tag versaut. Bin wieder mal down, aber egal. >:(

Zfazi6e01


Kannst Du Dir den Tag nicht auf eine andere Art schön gestallten?

Einen Spatziergang mit dem Fotoapperat zum Beispiel, oder einen gemütlichen Fernsehnachmittag auf dem Sofa machen?

Gibt es jemand anderen, mit dem Du Dich ersatzweise treffen könntest?

DtJ EMaEnou7x8


Ne, hab sonst niemanden mit dem ich mich treffen könnte. Muss gucken was ich noch so mache. :-(

kdli$niasJch_ptoxt


ich fühle mich ignoriert :(

H|uRnyBxun


Carisma *:)

momentan geht es mir sehr gut! ich werd bald mein studium aufnehmen. Aber ich schließe die Klinik nie aus (sollte schon mal eingewiesen werden, was ich auch abgewendet habe)...man weiß nie. Wenns mír mal wieder schlecht gehen sollte (was nur der fall wäre, wenn meine Beziehung kaputt geht zb), würd ich es endlich tun. Deshalb frag ich @:)

alle anderen:

ich drück euch alle und hoffe,ihr hattet ein schönes WE :p>

lg

E[intzYel2ktäm(pfer


klinisch tot

hallo *:)

erstmal gratulation für deinen sohn : )

warum genau hast du versucht dich umzubringen, was war bei dir damals der auslöser?

warum hast du den gedanken, in therapie zu gehen, immer verworfen? was hindert dich daran? das finanzielle? keine kraft? keine lust? angst vor veränderung? angst nicht verstanden zu werden? oder was ganz anderes??

ich kenne das mit der misanthropie.....obwohl ich sagen muss, dass das bei mir noch ganz selten vorkommt....vor einigen jahren, hatte ich das ganz ganz stark

lg Einzelkämpfer

Euisnz(el`kämpfer


ich glaub jetzt muss ich mich wieder mal auskotzen.....

hab wieder mal etwas gemacht, was in mir ein ganz schreckliches gefühl hervorruft...ich frag mich ob das wirklich je weggeht....ich fühl mich so scheiße grad deswegen, am liebsten würde ich grad schon wieder gern, einfach gehen, ohne ihm einen grund zu geben warum ich gehe.....einfach fort, ohne das er je weiß wo ich hin gehe, ohne auch nur irgendwie zu wissen ob ich überhaupt noch existiere......

ich bin soo wütend auf ihn und dabei kann ich ihm im grunde genommen, gar nicht die schuld dafür geben....

ZJaziVe0x1


Liebe Einzelkämpferin,

schaue grade erst wieder hier rein...

Was ist denn passiert?

Geht es inzwischen wieder besser?

Ich drücke Dich :)* :)* :)*

Alles, Liebe,

HFapp=yM1al5lxi


Hallo ihr...

Habe auch seit 2005 die Diagnose Borderline.

Bin seitdem auch in Therapie. Habe aber im Moment den Eindruck, dass es immer schlimmer wird. besonders das SVV und die S*iz*dgedanken.

Meine Thera wíll jetzt eine neue Therapieform mit mir ausprobieren. Mal schauen, wie das funktioniert. Sie lernt selber noch und jetzt will sie demnächst mal unsere Stunden auf Viideo oder nur Ton aufnehmen um das mit "richtigen" Therapeuten zu besprechen. Bin mal gespannt...

Lg

malli

Ekinyzehlkämpxfer


hallo liebe zazie01

danke fürs zurück schreiben, mir gehts mom. grad wieder gar nicht gut, hab gestern meinen freund etw. gefragt was ich besser hätte lassen sollen, ich will um jeden preis die wahrheit wissen und wenn ich sie dann weiß bin ich meist nur zutiefst verletzt und ziehe mich wieder total zurück will die bez. beenden, (kann bei mir auch sein, dass ich genau deshalb die wahrheit wissen will, um eine beendung der bez. herbeizuführen, ziemlich kompliziert das ganze) etc. etc. grad im mom. mir fällts so schwer darüber zu reden, aber ich will ihn nicht mal berühren, mich ekelts einfach schon wieder, ich will einfach nur alleine sein, wie ich es früher auch war, das allerschwerste wars einfach gestern, wieder zu schauspielen, als wäre alles in ordnung, ich konnte ihm einfach nicht sagen, dass mich das und das verletzt, genau das ist es was ich grad in der psychotherapie bearbeite, anscheinend hats mir daweil nichts gebracht, bin wieder eine stufe zurück gefallen....

ich will auf der einen seite für diese bez. kämpfen auf der anderen seite fände ich einfach das beste, die bez. zu beenden, hier ginge es nicht mal um mich, sondern ich betrachte das von einer anderen ebene, das ich einfach für eine bez. nicht bereit sein kann, wenn ich nicht einige dinge in meinem leben geklärt habe....

gibt es irgendwelche dinge über die man NICHT mit der psychotherapeutin reden kann ???....vor allem wenn sie in eine spezifische richtung geht?

lg Einzelkämpfer

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH