» »

Der Borderliner-Faden für alle Bordis und Nichtbordis

Njimsa%y09


DAs schaffst du schon. Es ist nicht leicht und das weiß ich, aber du kannst es mit dieser Therapie als Chance schaffen. Gute Nacht schon mal. :)*

c?0nfu-sexd


Huhu...

...ich bin kürzlich derbe enttäuscht worden und seit dem reisst es mich ständig in die tiefe..nur eine sekunde muss ich an den Menschen denken und mir wird speiübel...ich fühl mich als würde ich neben mir stehen, als würde ich zerfallen..ich habe noch nie einen solchen Menschen getroffen, der solche extremen Auslöser in mir hervorruft und es so schafft, mich runterzuziehen...

nächste WOche hab ich seit über einem halben jahr endlich wieder einen Termin bei meinem Psychologen...dann schaffe ich es vielleicht die Therapie endlich fortzusetzen...ich denk immer ich schaffs alleine..aber es geht nicht...manchmal denkt man echt, es geht nie wieder weg..:(

und vor allem kommt immer wieder ein Mensch und haut mir in die Fresse, wie soll man da die Hoffnung nicht verlieren?

A$zu1cenax1


ich wünsche dir auch eine Gute Nacht :-@ x :)z zz

aber du kannst es mit dieser Therapie als Chance schaffen.

:)z Ja, das stimmt. @:) :)*

D8J Muanoux78


Ich irgendwie angst vorm nähsten treffen mit meiner Ex.

DwJ Ma+nou7x8


Hi ihr lieben, jetzt wird's mir bewusst, das ganz einsam. Jetzt wo meine Ex einen neuen hat, werde ich jetzt so gut wie nichts von ihr hören und hier in Hattingen, habe ich sonst niemanden.

D=J M?anouW7x8


Könnt ihr mir Tips geben um mit der Einsamkeit fertig zu werden? Damit ich nicht meiner Ex auf dem Zeiger gehe.

DHJp Maknou7x8


Es ist super schwer wieder ganz allein zu sein und es tut weh, das meine Ex jemand anderes liebt. Wie soll ich das überstehen?

slpie5lmDobiexl


Hi DJ Manou

kannst du nicht erstmal für ein paar Tage zu deiner Familie fahren? Vielleicht bekommst du dann Abstand und kannst klarer denken!?!?! Und wenn du vielleicht alte Freunde triffst, fällt dir die Entscheidung wo du leben willst leichter.

Ganz viel Kraft und Mut wünsche ich dir :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

cj0nfuLsed


Versuche so gut es geht deine Energie in etwas anderes zu setzen...zB Sport? ..Oder etwas kreatives, falls dir das mehr gibt....Als ich nen üblen Durchhänger hatte, hab ich mich mal im Fitness Studio angemeldet..hab das immer verpönt..aber so gut es geht versuch ich da hinzufahren wenn mich irgendwas oder irgendwer dazu bringen könnte........etwas dummes zu tun...allerdings klappts in leider zeit auch nicht so wirklich..aber du kannst ja auch einfach raus oder nen andern Sport machen..Mannschaftssport wenn dir das besser gefällt. ...oder irgendeinem andern Verein beitreten.

DVJ MLanoux78


Endlich, mein Netbook läuft wieder.

Danke c0nfused, für die Tips.

DHJx Ma-nou7x8


Warum müssen wir Bordis bei Trennungen so sehr leiden? Ich hasse es, will nicht so leiden. Ich hoffe ich finde bald eine andere LIEBE. :-/

Habt ihr auch so sehr, bei Trennungen gelitten? Blöd ist, das mein Therapeut erst nächste Woche zeit für mich hat. :-(

Ich versuche mein bestes, um mit der Trennung fertig zuwerden. :°(

a:dle[ralxp


Mit Schach kann ich am besten abschalten. Spiel ich immer wenn meine Frau mal nicht da ist. Such dir ein leichtes Spiel aus bei dem Du meistens gewinnst. Das macht wieder Froh :-)

DrJ Ma#nou78


Danke für den Tip adleralp. Hat jemand das gleiche oder ähnliches wie ich grad mache, schonmal er-/durchlebt und kann mir Tips geben? ???

s{cIhhneckje19x85


Hallo Manou!

Tipps kann ich dir leider nicht so viele geben... hock nämlich momentan auch nur im Haus rum :-/ aber ich wünsch dir alles Gute, ganz viel Kraft und schick dir auf diesem Weg alle guten Gedanken, die ich habe. Du bist NICHT allein, auch wenn wir Bordis das immer so empfinden :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

N<iVmsay0x9


Ich habe es letztes Jahr durchgemacht. Ich weiß wie es ist. Wie eine seelische Ohnmacht und alles will nicht besser werden. Na ja... mir hat da nur eine neue Beziehung geholfen. Leiden müssen wir leider alle. :)* Jeder muss da irgendwie durch. Deshalb habe ich dir ja auch den Tipp gegeben, unter Leuten zu gehen. Das kann wirklich gut tun. Mir hilft gegen Depressionen zur Zeit eine Begegnungsstätte bei der Brücke ziemlich gut. Alleine schon, dass da auch Bordis und Alkis sind, hilft mir. Die verstehen einen und sind für einen da :)_ x:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH