» »

Der Borderliner-Faden für alle Bordis und Nichtbordis

a4gai~nmyemuffixn


meine eltern verstehen es nicht. sie sehen es einfach nicht ein, dass ich diese medis brauche! sie wollen nicht, dass ich sie nehme .... :°(

sjpiewlmobDiel


das können und müssen die ärzte ihnen klar machen

aPg4ainmymuf fin


ich hoffe es... ":/

F*oxyLjovxe


Guten morgen ihr Lieben,

ich bin gerade auf diesen Faden gestossen und denke, dass ich hier wohl sehr gut aufgehoben wäre.

Ich habe mich im Januar aufgrund von Depressionen selber eingewiesen und kam 2 Monate später nun mit Diagnose F60.31 und F32.2 wieder nachhause. Grossartig ändern tut diese Diagnose nichts. Ich habe ja schon seit 13 Jahren gewusst, dass ich irgendwie anders zu sein scheine wie "normale" Menschen.

Aber ich merke immer wieder, wie schwer es ist. zu versuchen sich anderen zu erklären, warum ich manchmal handle und fühle, wie ich es nunmal tue. Ich habe extreme Probleme, wenn ich Komplimente von anderen Menschen bekomme (z.B. für Äusserlichkeiten). Da glaube ich immer, dass mein Umfeld mich verarschen möchte. Was sehen die was ich nicht sehe?

Habe auch oft mit meiner Wut zu kämpfen, die sich eher auf mich selber als auf andere bezieht.

Habe ich wieder solche Momente, halten mich meine Mitmenschen für bockig und zickig.

Das bin ich aber ja nicht.. ich kann dann nur in dem Moment nicht mit dem inneren Druck umgehen und ziehe mich zurück, damit ich meine Wut nicht an anderen auslasse, die ja nichts dafür können...

Dann diese ewigen Katastrophisierungen. Sobald auch nur eine Nachricht kommt, dass irgendwas nicht okay ist, male ich mir schon gleich wieder den Weltuntergang aus. Es fängt mit kleinen Sachen an und dann wird die Gedankenspirale immer grösser und dreht sich schneller und heftiger...

Und so könnte ich ewig weitermachen, aber ich denke dass kennt ihr wohl alle selbst zur genüge...

s*pitelmAoXbiexl


hallo foxylove und willkommen in dem "nicht-normalen-faden" ;-) @:) @:)

F#ox%y,Lovxe


dankesehr spielmobil :-)

sipie=lmobixel


bitte schön :-)

und euch allen einen tollen sonntag @:) . ich glaube, langsam wirken meines medis. ich fühle mich etwas besser als vorher. es ist zwar immer noch dieser druck oder schmerz in mir, aber als ob er weiter hinten in die seele verbannt wurde.seltsam. ":/

K3ro$kodil'mauxs


@ Spielmobil

Freut mich, dass es Dir etwas besser geht und die Medis Dir helfen! :)^

@ FoxyLove

Auch von mir herzlich willkommen!

@ Againmymuffin

Ach Du Schreck! :-o :-o :-o

Was machst Du denn??

Aber zum Glück bist Du jetzt wenigstens in einer Klinik und bist dort sicherlich gut aufgehoben! :)z

Ich wünsche Dir ganz gute Besserung und denke an Dich!! :)* :)* :)* @:) @:) :)_ x:) @:)

Und lass die Schuke erst mal Schule sein.

a8gainmxymufgfin


liebste kroko!

ich bin in einem normalen krankenhaus und nicht in einer klinik. deshalb werde ich nicht so beobachtet und kann mein "hobby" weiterhin mit einschränkungen betreiben.

aber jetzt ist es sozusagen zwingend, dass ich eine therapie mach... ;-)

danke für eure unterstützung :)_ :)_ @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:)

sDpiewlmWobiel


gute besserung againmymuffin :)* :)* :)* :)* :)* :)*

ich habe heute mal gegoogelt und herausgefunden, dass viele menschen boderline haben/hatten z.B.

Billie Holiday, Jerry Lee Lewis, Elvis Presley, Jimi Hendrix, Brian Jones, Janis Joplin, Jim Morrison, Marvin Gaye, Michael Hutchence, Sid Vicious, Kurt Cobain, Klaus Kinski, Lady Diana.

aWgainmsyMmufxfin


kurt cobain x:) x:) x:)

FJoxRy5L{ove


Auch von mir alles gute again @:)

Wow, da sind ja Leute dabei, von denen man das nie gedacht hätte :-o

Okay, Kurt Kobain überrascht mich nicht unbedingt...

supielm`obie{l


Michael Jackson solls auch gehabt haben und bei Kurt Kobain wunderts mich auch nicht

F:oxyLdovxe


Würde bei Michael Jackson auch Sinn machen. Der wurde ja nun auch zur genüge frühkindlich geprägt und hat viel durch/mitgemacht

a/gaicnmym^uffxin


danke foxylove! |-o |-o |-o

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH