» »

Der Borderliner-Faden für alle Bordis und Nichtbordis

CAanxna


Das ist der Sinn der Sache, Dinge zu sehen, wie sie sind und bis jetzt hat keiner die Seite verlassen! wenn ich diese Narben sehe...sehe ich meine Schmerzen, meine Schnitte, meine Narben und setze mich damit auseinander! Jemanden zu schonen ist der absolut falsche Weg...den man muß sich mit dieser Krankheit und seinem Fehlverhalten auseinandersetzen, das ist der Weg zum Erfolg bei Borderline...Auch wenn es nicht heilbar ist, ist es lernbar...wie gesagt ;-D

d4i5e kleqine P-alxme


Die Seite ist schön Canna aber ein anderes Bild wäre vielleicht wirklich besser. Nicht böse sein @:)

d_ie kl2ein3e, Palmxe


Ich leide auch sehr wegen BL sehr aber ich verletze mich nicht. Bzw. nicht sichtbar, vielleicht selisch. Es gibt viele Varianten von dieser Krankheit. Und solche Bilder triggern. Ist aber nicht böse gemeint. @:)

C`annxa


ich weiß, aber es war pure Absicht, das ich dieses Bild gewählt habe....die Seite ist meine Verarbeitung und meine Hilfe für die Angehörigen...sie soll aufwecken,nicht verschrecken und sie ist noch im Aufbau :)

Habe aber gerne offen Ohren bzw. Hier Augen für Verbesserungsvorschläge ;-D

HVuny$Buxn


Canna

ich finde die Seite gut! Tolle Idee!

Alle

wie helfen euch die Skills (Canna hat jede Menge auf ihrer Seite!), wenn ihr SVV macht/kurz davor seid? hält es euch ab, wenn ihr z.B. eine Gummiband auf den Arm schnappen lasst ??? bei mir klappt sowas einfach nicht, ich bin erst "zufrieden" - ich denke ihr wisst, was ich meine - wenn ich mich wirklich verletzt habe. Und ich bin sogar noch ein leichter Borderline-Fall....

ach und Dj Manou...

Versuche mal, nicht alles an Kritik, was kommt, auf dich persönlichzu beziehen. Man muss hier doch diskutieren können, oder ??? Ich stimme Normfycker zwar zu, das Bordi ein blödes Wort ist, allerdings soll halt wirklich jeder sagen, was er will...und das ohne das Gefühl persönlich angemacht zu werden...lass dich nicht ärgern. Ich finde die Idee von dem Faden hier süß von dir. Also Kof hoch!!!:)* :)* :)*

Gute Nacht *:)

DJJK Manxou78


Hi HunyBun, zum glück hab ich dich nicht vertrieben, aber was der andere geschrieben hat, war einfach nicht in ordnung. Das mit dem Namen nehme ich ja noch aber das er meint ich 'simuliere' nur, kann ich einfach nicht auf mich sitzten lassen. Er hat anscheinend in anderen Fäden auch solchen schwachsinn geschrieben. Recht hast du, hier kann jeder was schreiben, aber niemanden angreifen oder provozieren. Bordi ist nicht nur eine herab spielung, sondern auch eine Abkürzung. Weil man nicht immer lust hat den ganzen Namen zu sagen und es sonst auch nicht in die Überschrift gepasst hat.

Naja, das war letzte Nacht und heute früh, jetzt ist eine andere Nacht ohne stress in meinem Faden. Bin jetzt beruhigter und kann dann gleich auch wieder besser einschlafen.

*:) @:)

N3ormfxycker


Nochmal für alle...

Ich habe nur "Meine" Meinung geäußert, ob ihr damit ein Problem habt oder diese mit mir teilt, ist mir völlig gleich. Ausserdem schrieb ich vorher noch, das ich DJ Manou78 nicht angreifen möchte. Nach meinem Lehrheft von Arnold A. Lazarus "Multimodalen Verhaltenstherapie"

dessen Konzept ich angewendet habe, kam halt folgendes raus....

Und diese Canna brauch mir auch nicht noch mehr Sinn entlehrte und gefühlt betonte PN's schicken. Und Aufmerksamkeit brauch ich auch nicht und ein Fake bin ich schon gar nicht.

Und abgestempelt fühl ich mich erst recht nicht... Wie ihr und was ihr in so kleine Beiträge hinein interpretiert ist erstaunlich..

Jetzt fang ich dummerweise auch noch an mich zu Rechtfertigen, ein Drogenproblem hatte ich gewiss nicht, ein Problem hat man, wenn man sich selber nicht mehr helfen kann.

Also reagiert nicht über...

DJ Manou78 wie gesagt, ich wollte dich nicht angreifen, noch aufregen oder verletzen.

Alles Gute!

DkJ M;anoul7x8


Bitte halt dich aus meinem Faden raus Normfycker, einen unruhestifter brauche ich hier nicht. Ist ok das du mich nicht angreifen wolltest, aber das ich 'Simulieren' würde, das kann ich nicht auf mich sitzen lassen. Weil das ist eine absolute frechheit. Wenn ich 'Simulieren' würde, bräuchte ich mich hier nicht rein zu schreiben, geschweige denn, Fäden zueröffnen. Und lass die Canna in ruhe, die hat sehr wohl ahnung von uns Borderlinern. Die hat nicht umsonst eine Seite über uns aufgemacht.

Soweit dazu und halt bitte in zukunft aus meinem Faden raus.

d ie k~lei<ne 2Paxlme


Frieden und Harmonie kehrt zurück in den Faden @:)

E{inze)lkäm%pfexr


alles verpasst, was war denn *g*

so jetzt kotz ich mich auch mal aus....meinen ständigen drang an meiner bez. was zu finden, was uns auseinander bringen könnte, nur weil ich angst habe mich zu binden und gleichzeitig ihn ja nicht verlieren möchte.....

es kotzt mich an, dies alles zu tun, obwohl ich mir einen besseren freund gar nicht vorstellen könnte, so eine unendliche geduld und liebe hätt ich mal gerne, die er mir entgegenbringt......

so ich könnt mich noch mehr auskotzen, aber ich muss mal schnell ne rauchen....als dann *:)

CGan,nxa


Ich hasse auch Unruhe und ich hoffe damit ist jetzt gut ;-)

Normfyker kann seine Meinung sicherlich sagen, aber ohne jemanden als Simulant zu betiteln...Wir sind alle hier, weil wir nunmal Probleme haben und gleichgesinnte und Antworten suchen oder einfach nur jemanden, der zuhört und einen positiv puscht ...

Lg an alle *:)

H[uny5Buxn


Manou *:)

ich bleibe hier keine Sorge ;-D ...wenn ich damals vor zwei jahren die Idee gehabt hätte, Borderline mal bei [[http://www.med1.de/]] einzugeben, hätte es mir mit Sicherheit gut getan!

Also nicht von "unruhestiftern" aus der Fassung bringen lassen!

@:)

DWJ MPa`nou7x8


Hast recht HunyBun, man soll sich nicht zu leicht aus der Fassung bringen lassen. Naja, hoffe auch das jetzt endlich ruhe ist. Danke allen die zu mir gehalten haben und diesen Faden unterstüzen, danke. *:) @:)

d/ie klei&nce Paxlme


Hallo *:)

kann mir jemand ein gutes Buch für Betroffene empfehlen?

@:)

MHadnuess8x5


Ich kann dir Das Borderlineselbsthilfebuch von Christiane Tilly empfehlen (Borderline-Das-Selbsthilfebuch-Andreas-Knuf).

@ HunyBun

Nun von sochen Skills hallte ich erlich gesagt nicht viel. Ich arbeite lieber mit Ablenkung. Dazu mal eine gute Übung. Mach Musik an (am besten mit Kompliziertem Rythmus oder Musik), und versuch dich auf EINE Komponennte zu konzentrieren. Das kann der Rythmus sein, aber auch die Melodie. Verfolge diese Komponennte. Was aber sehr wichtig ist, ist, das dieser Skill nur bei akuter Anspannung und kommenden Panikattacken hilft. Bei Permanennten Ängsten ist der Skill sinnlos, da die Ängste sofort nach beendigung zurückkommen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH