» »

Trauma nach Film?

J]imy.xH.


Wie gesagt, da scheiden sich die Geister. Nur das Idiotenkommentar fand ich halt etwas zuviel der Herr.

Ich hab nur die Protagonisten im Film Idioten genannt.

Mal davon abgesehen, ICH musste zb nicht nachdenken bei Blairwitch...für mich war das alles sehr schlüssig. Und bei nem Horrorfilm mit dieser "omg-die-sind-zu-dumm-nen-kompass-zu-benutzen"-Klamotte zu kommen. Ich bitte dich. Da geht es um unerklärbare, übernatürliche Phänomene und du kommst mir mit sowas?

Du hast dir also keine Gedanken gemacht, warum die sich überhaupt verirren konnten? Und dann können sie nachts keine Wache abstellen?

Mal ne Frage, hast du irgendwie nen Einzelkämpferlehrgang gemacht oder sowas?

Ich war beim Bund. Aber sich in der Natur zurechtzufinden ist als Wanderer und Biker viel wichtiger.

aber je nachdem in welchem Gelände, zu welcher Jahreszeit und vor allem mit welcher Ausrüstung man sich befindet ist es meiner M

Naja, die waren im Sommer in leichtem Gelände unterwegs.

Z^we\rMginzato.r


Hallöchen ^^

So hab mir den film mal eben im inet angeschaut. Naja also da finde ich ist Hostel 1 & 2, sowie Jeepers Creepers 1&2 besser.

Vorallem auch ein wenig schlimmer. Grade Hostel hat es besser drauf wie dieser film.

Tut mir leid ich finde den absolut harmlos.

D\omx1


@ jimy:

AHA, du hast also doch beim Film gedacht. Entlarvt.

Warum die sich verirren? Weil da ne verdammte Hexe in diesem Scheisswald ihr Unwesen treibt. ;-)

Aber so funktioniert das halt, manche Leute müssen in einem Film mit genügend Informationen zu den Details gefüttert werden...andere nicht.

N-est,vogexl


Der ist nunmal absolut nicht schlimm. Einfach nur hirnlos.

%-| %-| %-| %-| %-|

l$ettherneberxock


ich hab ihn gestern gesehen. schon grauslig,

vor allem denk ich die ganze zeit über das ende nach...

T\ooDrQop


@ letthereberock

so ist es mir auch gegangen :-) Das ist es ja es, es beschäftigt einen :-/

lQettheoreb@erocxk


ich kann mir zwei erklärungen vorstellen, allerdings wär eine davon (für mich zumindest) bescheuert...

A-uUrorxa


vor allem denk ich die ganze zeit über das ende nach...

du meinst martyrs? Da war das Ende doch einfeutig. Sie sind alle gestorben. Die Anna soll wohl noch gelebt haben, aber ich vermute mal nicht mehr lange, wer überlebt sowas schon. Evtl werden sie ihre kranken Experimente fortsetzen. Schon ein blödes Ende

A$urFora


Außerdem glaube ich, dass sie gesagt hat, dass uns nach dem Tod etwas sehr schönes erwartet. Sonst hätte sich diese Alte ja nicht sofort selbst umgebracht, sondern versucht noch lange am leben zu bleiben

l'ett_hereCberoxck


aber möglicherweise hat sie ihr auch was komplett anderes gesagt, etwas das sie nicht erwartet hat, wieso sonst das "zweifeln Sie!"?

JXulianQ Lunxa


@ Jimy.H.:

Schlag mich wenn ich mich irre, aber versuchst du irgendjemand zu beeindrucken indem du sämtliche Horrorfilme als Kinderfilmchen und zu soft darstellst? Und was für einen Sinn hat die Diskussion über deinen Orientierungssinn? Find ich persönlich jetzt nicht so anziehend...

Brauchst auch nicht zu antworten, war nicht wirklich eine Frage. ]:D

Einmal hilft die ihrer Freundin bei einem Mord und schaut auch noch seelenruhig zu wie die eine Frau mit einem Hammer erschlägt.

Die nächsten Zeilen könnten ein bischen spoilern, falls das jmnd stört.

Ich bin ja der festen Überzeugung dass sie Lucie geliebt hat und deswegen zu ihr gehalten hat. Würde auch den versuchten Kuss im Bad erklären.

Und abgesehen davon hat sie ja durchaus Skrupel und Zweifel, weswegen sie versucht der Frau beim Entkommen zu helfen.

Warum war die Frau da überhaupt im Keller eingesperrt? Macht doch überhaupt keinen Sinn.

Klaro macht das Sinn, insofern das Wort da überhaupt angebracht ist. :=o

Sie war einfach ein weiteres "Versuchsobjekt" dieser Sekte.

Außerdem glaube ich, dass sie gesagt hat, dass uns nach dem Tod etwas sehr schönes erwartet. Sonst hätte sich diese Alte ja nicht sofort selbst umgebracht, sondern versucht noch lange am leben zu bleiben

aber möglicherweise hat sie ihr auch was komplett anderes gesagt, etwas das sie nicht erwartet hat, wieso sonst das "zweifeln Sie!"?

Ich denke nicht, dass sie es eilig hatte zu sterben weil sie ne rosa Hüpfburg im Himmel erwartet. Durch das "Zweifeln Sie!" is zumindest für mich klar, dass Anna eben keine Vision von einem Leben nach dem Tod hatte und Mademoiselle erkannt hat, dass ihr Lebensziel einfach eine völlige Verirrung war - daraus folgt Verzweiflung - daraus folgt Selbstmord.

Vielleicht hatte sie auch plötzlich erkannt dass sie all die Menschen grundlos foltern lies und das hat dazu geführt, allerdings glaube ich nicht dass sie der Typ für solche Gefühlsausbrüche ist.

Vielleicht hatte Anna auch eine Vision (das würde zumindest diese Lasershow in ihren Augen erklären) und Mademoiselle wollte das Wissen nicht teilen. Aber warum dann der finale Satz?

Azurorxa


"Zweifeln Sie!"

Wir wissen ja nicht genau von was für Ansätzen die Sekte ausgegangen ist. Glaubten sie an ein Leben nach dem Tod? => Zweifeln sie! oder glaubten sie an das Paradies im Himmel? => zweifeln sie! oder glaubten sie dass uns nach dem Tod die Märtyrer freudig in die Arme schließen? =>daran könnte man auch zweifeln :-/

Irgendwas wird Anna sicherlich gesehen haben, denn hätte sie gesagt dass es nichts war, hätte die Alte sicher geglaubt das Experiment sei fehl geschlagen und weiter geforscht. Aber ob Anna die Wahrheit gesagt hat über das was sie gesehen hat? Ich hätte mir etwas ausgedacht, was das Weltbild der Alten zerstört und ihr richtig Angst macht ]:D Aber ob Anna dazu noch klar genug war?

Sie war einfach ein weiteres "Versuchsobjekt" dieser Sekte.

Aber ich frage mich was der Sinn der Versuche war. Der letzte Versuch mit Anna hatte schon einen verdrehten Sinn. Sie wollte wissen was nach dem Tod kommt. Aber was wollte sie bei den anderen Gefangenen rausfinden? Wie schnell ein Mensch durchdreht?

Trooroxp


Schaut den Schluss nochmal an :-)

Der Typ fragt "Madmoiselle gibt es da was?"

Madmoiselle "ja da gibt es was"

Typ "Was?"

Madmoiselle "Das bedarf keiner Interpretation"

Typ "Madmoiselle"

Madmoiselle "Können sie sich vorstellen was mit uns passiert"

Typ "Nein, Madmoiselle"

Madmoiselle "Zweifeln Sie" und erschiesst sich nicht gerade mit Freude!

Ich vermute sie hat was gesagt bekommen das nicht schön ist. Warum bringt sie sich dann um weil zu wissen das das Ende dann kommt umso schlimmer ist ?? oder zumindest für die Sekte was schlimmes...

Was das Problem ist nun, wer sagt das die Sekte jetzt nicht weitermacht und eine neue Martert? Oder nehmen sie Abstand von solchen Taten da sich ja Madmoiselle umgelegt hat!

Anna kann auch gesagt haben das darf nie einer Erfahren sonst erwartet keine Erlösung...Erlösung erlangst du nur wenn du Bereust! :-) :)z

J>ulian! Lxuna


Aber ich frage mich was der Sinn der Versuche war.

Die Absicht war, Personen durch Schmerz in einen Zustand der Trance zu versetzen, in diesem sie angeblich einen Einblick in das "Leben nach dem Tod" erlangen. Was ich nicht so schlüssig fand war die Erklärung wie die Sekte auf die Idee kam, nur weil die Personen auf den Fotos, die sie Anna gezeigt hat, im Augenblick des Todes die Augen verdrehen. Irgendwie alles ziemlich weit hergeholt.

Den Zweck hatten die Versuche mit allen Opfern, nur Anna war eine der wenigen Personen die diesen Zustand erreicht hat und die einzige "die davon berichten konnte", wie der eine Sekten-Eumel meinte.

Entweder Anna hat gar nichts gesehen, d.h. die Hoffnung der Sekte auf ein Leben nach dem Tod war vergebens, oder sie hat etwas gesehen was nicht allzu erstrebenswert ist. Das allerdings würde den Selbstmord der alten Schachtel auch nicht so ganz nachvollziehbar machen, immerhin würde sie sich dann umso mehr an das Leben klammern, oder?

Anna kann auch gesagt haben das darf nie einer Erfahren sonst erwartet keine Erlösung...Erlösung erlangst du nur wenn du Bereust!

Das wär auch ne interessante Interpretation, würde auch erklären warum sich die alte Frau tötet. Aber ist mir irgendwie zu weit hergeholt, ich weiß nicht... :-/

b;albLoa9x1


also ich hatte nach gesichter des todes ne ganz schöne psychose ^^

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH