» »

Essgeräusche machen mich wahnsinnig

I}nvi>ctuxs hat die Diskussion gestartet


Hallo!

Es klingt für viele sicher eigenartig oder gar lustig, aber... ich bekomme Aggressionen wenn jemand bei mir sitzt und isst! Diese Essgeräusche sind einfach grausig! Auch wenn einer in die Gabel beißt! Ganz schlimm ist es, wenn eine/r Kaugummi kaut.. da is es so heftig, dass ich alles kurz und klein schlagen könnte (natürlich würde ich dies nie tun)

Wenn einer mit offenem Mund ist, spreche ich diesen nur selten an, weil ich es als unangenehm empfinde und ich befürchte, dass sich diese Person dann gestört fühlt!

Diese Macke an mir stört mich enorm! Mit meiner Familie zusammen zu essen, ist ein Horror, deswegen schlinge ich mein essen immer runter, damit ich so schnell wie möglich den Tisch verlassen kann! Und währendessen bauen sich Aggressionen auf! Manchmal bin ich richtig unfreundilch wenn mich einer anspricht! :(

Ich würd das gerne loswerden.. meinen Mitmenschen und mir zuliebe! Aber keine Ahnung wie... :(

Mein Freund tut mir auch sehr leid.. wenn er Kaffee trinkt, macht er komische Geräusche.. aaaaaargh.. ich könnte töten!

Komischerweise ist es aber nicht bei allen so.. bei Fremden ist es halb so wild.. aber bei meiner Familie... töten könnte ich!

:-(

Antworten
B)al1konyblume


Hallo Invictus,

ein bisschen grinsen muss ich schon wenn ich deinen Beitrag lese. In abgeschwächter Form kenne ich das aber nur zu gut. Am schlimmsten ist es bei mir, wenn mein Gegenüber Trauben ist. Was in einer Beziehungskrise bei mir schon mal einen extremen Agressionsanfall ausgelöst hat. Ich konnte einfach das Geräusch nicht ertragen, welches mein Freund beim Trauben kauen gemacht hat. Ich hätt ihm eine knallen können. Oder Äpfel. Ich finde ja, wenn jemand in meiner Umgebung Äpfel ist hört sich das an wie bei einem Pferd. Ätzend. Aber was ich persönlich am allerschlimmsten empfinde, wenn ich mit jemandem telefoniere und mein Telefonparnter isst oder trinkt. Irgendwie werden die Geräusche über das Telefon noch verstärkt. Mittlerweile weiss das aber jeder von meiner Umgebung und es wird einfach aufs Essen während dem telefonieren verzichtet. Ich kann das ganze jetzt mit Humor nehmen aber wenn ich eh schlechte Laune hab geht es mir immer noch total auf den Keks. Wenn ich mit meinem Freund Stress habe auch - dann könnt ich ihm alles mögliche an den Kopf werfen. Also mach dir nichts drauss, es gibt schlimmeres. *:) ]:D

buraxtxon


LOL das kenne ich auch. Am schlimmsten ist es wenn meine Schwester Sonnenblumenkerne ist. Dieses penetrante Geräusch bringt mich immer zur Weißglut.

Ich maul sie dann aber auch immer sofort an, dass mich das aufregt. ^^

S{. wa3llisxii


Gibt einen längeren Faden zu diesem Problem, nicht sehr lösungsorientiert aber mit einem Problem nicht alleine zu sein ist ja auch mal ne nette Erkenntnis:

[[http://www.med1.de/Forum/Psychologie/178192/]]

AMlicle09


Hallo Leute,

oh ja, das Problem habe ich auch!!! Das ist soooo furchtbar. Ich kann es auch nicht ertragen, wenn ich mit meiner Familie am Tisch sitze, da könnte ich am liebsten abhauen. Und was mich auch noch wahnsinnig macht ist, wenn jemand hustet oder niest. Da könnt ich durchdrehen!!!!! Vor allem wenn meine Arbeitskollegin niest, das hört sich sooooo ecklig an, bin schon manchmal aus dem Büro rausgegangen, sonst hätte ich sie erwürgt.

Dann habe ich so eine Wut und Agressionen in mir, da könnt ich platzen. Und diese Wut sammel ich dann so lange, bis ich dann irgendwann explodiere. Und das lasse ich dann meistens an meinem Freund aus.

Was kann man da tun? ???

ciorafzo7n81


Das Problem kenn ich auch nur zu gut.

Besonders morgens im Büro. Meine Kollegin beißt dann herzhaft in ihre Semmel und fängt an zu kauen. Dazu trinkt sie SCHLÜRFEND!!!! ihren Kaffee. Ich muss mich jedesmal zusammenreißen, damit ich ihr den Tacker nicht an den Schädel werfe! ]:D

Letztens hat sie dann angefangen, Butterkekse zu essen. Ich stand innerlich kurz vorm Amoklauf...

iich|_48x8


ich dachte wirklich immer es geht nur mir so :=o

mich machen diese geräusche auch wahnsinnig. beim mittag- oder abendessen ist es für mich gerade noch zu ertragen, aber frühmorgens wenn ich sowieso müde und schlechte gelaunt bin weckt das ungeahnte aggressionen... ich habe deswegen auch schon mehrmals streit mit meinem freund angefangen, daher stehe ich nun 1 stunde vor ihm auf, obwohl ich länger schlafen könnte, nur damit ich wenn er frühstückt schon länger wach bin und nicht mehr ganz so geladen bin.

c:orYagzoxn81


Ein Kollege von mir hatte die Angewohnheit, Schokomilch aus so einem Trinkpäckchen zu trinken. Kennt ihr dieses nervige Schlürf-Blubber-Geräusch? Ich hab immer gedacht, ich müsste gleich die Wand hoch rennen. Furchtbar ist es auch, wenn das Gegenüber ständig aufstößt. Auch wenn derjenige meist nix dafür kann und es vielleicht gemein ist, aber es macht mich WAHNSINNIG!

S4uppeOngxrün


Oh, das wäre ein Faden für ne Freundin von mir!

Ganz schlimm ist es, wenn eine/r Kaugummi kaut.

Sie rastet fast aus, wenn einer hörbar Kaugummi kaut. Wenn wir zB Ubahn fahren, kam es schon öfter vor, daß wir den Waggon wechseln mußten, weil sie irgendwo 20 Reihen hinter uns zwischen all dem Gequassel und den Alltagsgeräuschen doch tatsächlich jemanden hat kauen hören...

Ansonsten is sie aber ganz normal ;-)

Ich hab allerdings festgestellt, daß ich durch sie auch aufmerksamer für sowas geworden bin. Früher hatte ich auch mit dem größten Geschmatze nie Probleme, inzwischen nervt es mich schon gelegentlich :-D

B~l4oosdyAngxel


Das kenne ich von mir auch. Ich hätte meiner Mum früher an die Gurgel gehen können, wenn sie Tomaten förmlich ausgesaugt hat :=o

Ich hasse auch menschen, die Äpfel essen. Aber nur dann, wenn sie nicht vom Apfel wegschauen, sondern ihn ständig anstarren und umherdrehn, um sich die nächste Stelle zum Abbeisßen zu suchen. Generell krieg ich ne Krise, wenn Menschen vom Essen überhaupt nicht wegschauen. Oder wenn der Joghurtbecher in Windeseile mega ausgekratzt wird...könnte ja noch ein Kleckschen drin sein.

Die Zähne am Besteck...grrr....da werd ich zur Sau. Spätestens da mache ich den Mund auf und sage was. das geht überhaupt nicht.

I0nvictxus


DANKE! @:)

Es tut gut... zu wissen, dass es anderen auch so ergeht wie mir! Ich dachte immer ich bin eine von wenigen, weil mich viele - die ich darauf anspreche wenn sie zb mit offenen mund essen - anfauchen!

Was auch schlimm ist, wenn einer eine Banane ist.. auch wenn der Mund zu ist, entsteht so ein Schmatz geräusch! Arrrgh! :)

War heute mit meinen großeltern essen.. neben mir saß ein Herr, der mit offenem Mund kaute und die Gabel einige male ableckte und da noch mit den Zähnen ankommt!

Und wie ist es bei euch? Achtet ihr immer darauf mit geschlossenem Mund zu essen?

Ich schon! Sogar wenn ich verschnupft bin und kaum Luft bekomme, habe ich den Mund zu...

Und auf die Gabel beiße ich auch nie.. :-/ brrr

bWieknYe0E07


Was auch schlimm ist, wenn einer eine Banane ist.. auch wenn der Mund zu ist, entsteht so ein Schmatz geräusch! Arrrgh!

Und wie isst Du selbst eine Banane? Gibts da eine Möglichkeit ohne zu schmatzen? Oder sollte man das nur allein im stillen Kämmerlein machen? :)D

srmiqlte-4x-me


@ BloodyAngel

Ich hasse auch menschen, die Äpfel essen. Aber nur dann, wenn sie nicht vom Apfel wegschauen, sondern ihn ständig anstarren und umherdrehn, um sich die nächste Stelle zum Abbeisßen zu suchen.

:-D :-D :-D Wie geil! Danke für die Lacher :-D

Ich bin übrigens auch sehr beruhigt, dass ich nicht die einzige bin, die da manchmal leichte Aggressionsattacken bekommt. Das mit den Äpfeln finde ich auch ziemlich schlimm, da würde ich demjenigen am liebsten den Apfel abnehmen und ihm das Ding in den Mund reinstopfen :-D

Was ich auch noch ziemlich abartig finde sind die Leute im Kino mit ihren Nachos! Da habe ich vor meinen inneren Auge die gleiche Assoziation wie bei den Äpfeln! Wer hat sowas eigentlich erfunden?? Den müsste man verklagen!]:D

sQmile-74-mxe


Okay...das :-D sollte eigentlich dieser hier ;-D werden |-o

cBorazaon8x1


Und wie ist es bei euch? Achtet ihr immer darauf mit geschlossenem Mund zu essen?

Ich schon! Sogar wenn ich verschnupft bin und kaum Luft bekomme, habe ich den Mund zu...

Gilt auch für mich.

Was ich auch schlimm finde, sind die Leute, die sich beim Essen den Mund vollstopfen, kauen und bevor sie alles ausgekaut und runtergeschluckt haben, schon wieder Essen nachschieben. Als müssten sie alles so schnell wegschlingen wie es nur geht, weil es ihnen ja jemand wegnehmen könnte.

Ganz sensibel reagiere ich auf diejenigen, die Kaugummiblasen machen und diese dann andauernd platzen lassen. AAAAAAARRRRRRGGGGGHHHH!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH