» »

Flugangst

S)iplsxil


Man, grade kommen mir wieder so Zweifel ob die Alpra wirklich, WIRKLICH wirkt :-( Ich krieg die Krise, ich glaube manchmal ich hab sie nicht mehr alle! Immer wenn ich im Bett liege und über den Flug nachdenke kann ich mich nicht mehr auf den Urlaub freuen, denke ständig an den Start, die Zeit in der Luft :°( Alles ätzend!

Ich hab sie ja nun gestern getestet und war ganz ruhig. Wird das auch beim nächsten mal so sein? Oder kann die Wirkung da paradox sein? Oder kann ich mich wirklich darauf verlassen??

CThuk2ke)lzxz


wielange fliegst du denn?

S&ilYsixl


Na ja, nicht sehr lange, etwa 3 1/2 Stunden.

jmowsixe81


Ich hab sie ja nun gestern getestet und war ganz ruhig. Wird das auch beim nächsten mal so sein? Oder kann die Wirkung da paradox sein? Oder kann ich mich wirklich darauf verlassen??

Ja, sicher. Sonst wäre es wohl kaum als Medikament gegen Angstzustände und Panikattacken zugelassen, oder? Schau, wenn du ganz sicher gehen willst nimm am Abflugtag schon zuhause mal eine damit erst gar keine Angst aufkommen kann, und nach 2-3 Stunden wieder eine. Das wird schon!

jfosalbl7


Hallo,

kann von Flugangst auch ein Liedchen singen. Bin früher viel und gern geflogen. Nur leider nehmen mit dem Vielfliegen auch die negativen Erfahrungen zu (heftige Turbulenzen, Blitzeinschlag etc.). Hatte alles schon! Muß leider immer noch häufig beruflich fliegen. Erschwerend kommt noch hinzu, das ich in der Luftfahrtbranche arbeite und es eigentlich besser wissen sollte. Bin aber immer vollkommen naß geschwitzt nach jedem Flug. Mein Arzt hat mir Durazanil verschrieben. Kann aber jetzt werder das LmaA-Gefühl noch eine Verringerung der Angstattacken feststellen.

@ MiRoLi:

Was ist der Unterschied zu dem von Dir empfohlenen Mittel Alprazolam??

Ein Verweis bei Flugangst auf Kurse bringt bei den Wenigsten etwas. Sehe ja selber jeden Tag wie sicher der Krempel ist und trotzdem habe ich Angst. Eine Bahnreise nach Asien ist aber auch keine Lösung...

Gruß

josabl7

D}ol9orae8x8


Hallo zusammen,

ich habe auch Flugangst. Fliege Mittwoch auf Donnerstag Nacht nach Mallorca und kann mich wegen der Angst kaum auf den Urlaub freuen :-( Als wir gebucht haben, dachte ich noch, dass es bestimmt nicht so schlimm wird, aber je näher der Tag kommt, desto schlimmer wirds.

Habe auch Medikamente daheim, aber ich möchte sie eigentlich nicht nehmen, weil ich nicht so für Tabletten bin. Hab einfach Angst vor nem Absturz...

LG

C#houkkexlzz


so bei mir gehts jetzt auch bald los.

werd schon echt nervös.

hab nochmal ne frage zu dem alprazolam

wielange dauert das ca bis es wirkt und wielange hält denn die wirkung ungefähr an? net das ich es zu früh nehme und im flieger sitze und sie nicht mehr wirken.

Pdani kralarxm


Also bei mir wirken diese Mittel gut, aber vor einem Absturz retten sie einen ja auch nicht. Deswegen fliege ich nicht mehr.

Wenn man sie eine Viertelstunde vorher nimmt auf nüchternen Magen oder wenn man vorher nur wenig gegessen hat, dann wirken sie wenn man ins Flugzeug einsteigt. Würde sie lieber vorher schon so nehmen dass sie bereits am Flughafen wirken. Wenn ihr dann im Flugzeug seid und die Wirkung lässt gegen Ende nach, dann habt ihr ja immer noch so ein bisschen Placebowirkung und ihr wisst dass ihrs gleich geschafft habt.

C#huMkkelzz


ja das es nicht gegen einen absturz hilft weis ich ;-D davor hab ich auch keine angst.

ok ich flieg ja nur 2 std. also werd ich sie so ne std oder so vorher nehmen.

dankeschön

C(hukkPelzxz


ahhhhhh

noch 2 stunden dann gehts ab zum flughafen.......

ich sterb gleich

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH