» »

Psycho-Doc und erste Sitzung

a,nim-echan


wisst ihr was richtig schei..... ist? wenn man sachen nicht mehr genießt.hatte mir heute nen eis geholt(bei mir seltenheit) 1 kugel zitrone und joghurt. mhm nach der hälfte hab ichs weggeschmissen weil ich mir beobachtet vorkam so nach dem motto schaut euch die mal an hauptsache nen eis essen.

und weil ich mal wieder mieses gewissen gekriegt habe. :°( das ist so ätzend

naja ein gutes gibts heute meine mutter hat burzeltag und die hat sich acryl bilder für die neue küche gewünscht. habe ihr zwei gemalt und sie ist schwerst begeisterst.

hier meine allererstern acrylbilder.

farben haben durhcs fototgraphieren bisl gelitten

[[http://img248.imageshack.us/i/f2174.jpg/]]

[[http://img532.imageshack.us/i/f2169.jpg/]]

aSnimecxhan


boah leute sorry aber ich muss mich mal hier auslassen. mir gehts heute gar nicht gut. habe gefühl wieder etwas in meiner esstörung zurück gerutscht zu sein :-( ich denke heute nur noch was hatte ich was darf ich noch undd das eigentlich schon seit gestern. wenn ich alles zusammen rechne komme ich vielleicht pro tag auf (also gestern und heute) 800 kalorien? und egal was ich esse seis ne handvoll nüsse oder ne trockene scheibe brot ich schäme mich dafür :°( mir ist schwindelig,bin am zittern und dann sowas icch kriege die krise und das ganze muss ich ja vor meinen mädels versteckt halten

sbchPneckke19x85


Warum fällt mir alles so schwer?

Ich war jetzt lange nicht mehr in diesem Faden, bin total abgetaucht. Seit Wochen ist mir alles egal, gleichgültig. Es geht mir nicht schlecht, aber auch nicht richtig gut. Es schleppt sich alles so dahin, alles fällt mir so schwer. Ich spüre überall psychische Blockaden und weiß nicht woher sie kommen. Warum kann ich meinen Hamster füttern, aber nur unter größten Anstrengungen ihm jeden Tag Wasser reinstellen?

Warum hat mich dieser Faden so lange so extrem abgeschreckt? Ich konnte einfach nicht schreiben, ich spüre diese Blockaden überall. Immer denk ich mir: "Morgen mach ich aber xy endlich" und wieder passiert nichts. Ich schiebe Aufgaben über Monate auf. Menschen kann ich nur schwer um mich ertragen, ich werd oft einfach hypernervös wenn ich mit jemandem länger reden muss. Da ist so eine innere Unruhe in mir, die alles machen will, aber gleichzeitig alles blockiert.

Meinen Psychiater/Thera hab ich seit sechs Wochen nicht mehr gesehen. Aber er hat mich jetzt an eine Psychologin vermittelt, die mit mir neu durchstarten soll. Ich weiß noch nicht, ob ich mich freuen soll oder nicht so. Auf jeden Fall ist es ein Anfang. Wenn ich es nur verdammt nochmal schaffen würde, sie endlich anzurufen. Ich hab seit über einer Woche ihre Nummer und ich bin wie blockiert. Scheiße!

s8ch\neck?e1H985


Antrieb, wo bist du? ":/ %:| :-( :-o

Z_wacgk44


Klingt sehr nach Depression.

K7etmzerin


Hallo, *:)

Mir ist auch aufgefallen, daß du länger nicht mehr hier geschrieben hattest...

Das klingt ja nicht so gut...

Könnte es ein Rückfall sein?

Was ist mit dem (alten) Therapeut passiert? Habt ihr gemeinsam die Therapie abgebrochen?

Viele Grüße und ganz viele :)* für dich.

sOpie(lmobxiel


Hallo Schnecke @:)

Ruf bitte ganz schnell die Therapeutin an. So gings bei mir vor 3 Jahren los und ich hab nichts getan, irgendwann gings mir dann so dreckig, dass ich in die Klinik musste, weil ich es nicht mehr alleine geschafft habe. Kann dein Freund nicht dort anrufen ??? Oder deine Eltern ???

Ich denk an dich :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

LEär$chex2


Hallo liebe Schnecke :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)

Wünsche Dir, daß Du bald aus diesem Tief wieder rauskommst.

Alles Gute @:) *:)

aPn=imetc.han


@ schnecke

:)* @:)

mir gehts auch nicht gut mir ist schlecht und schwindelig aber traue mich nicht was zu essen. weil ich denke es wird zuviel.hatte heute ne kurze hose an und bin mir dann ne etwas längere kaufen gegangen und hab die angezogen weil ich mir einfach zu dick vorkam und dachte jeder starrt mich an so nach dem motto oh mein gott :°(

und 2 schb brot und ein mangomilchshake(mango,eiswürfel,milch) nicht sehr viel oder?

s]chnRec1ke198x5


Hallo, danke für die ganzen lieben Worte! :)_ :)_ :)_ :)_ :)_

Klingt sehr nach Depression.

Aber ich kann doch nicht immer und immer wieder depressiv werden, wenn ich ja Antidepressiva nehme ??? Ich bin echt verzweifelt und weiß mir keinen Rat mehr... ist das normal bei BPS, dass ich trotz Antidepressiva in diese Löcher falle, wo ich ganz gefühllos und stumpf bin ??? Bitte, diese Frage wär mir echt wichtig!

Könnte es ein Rückfall sein?

Ich weiß es ja nicht, ich bin ja kein Psychiater! *verzweifeltbin*

Was ist mit dem (alten) Therapeut passiert? Habt ihr gemeinsam die Therapie abgebrochen?

Der alte Therapeut betätigt sich jetzt nur noch psychiatrisch (also wegen Medis) bei mir, für die Gesprächstherapie hat er mich zu einer Psychologin überwiesen, weil er wahrscheinlich von mir die Nase voll hatte und er mit mir total überfordert war. :°( Das nagt an meinem Selbstbewusstsein, obwohl ich weiß, dass ich die Überweisung positiv und rational sehen muss, aber es ist total scheiße für jemanden mit Bindungsangst, wenn er von seinem Thera "verstoßen" wird.

Ruf bitte ganz schnell die Therapeutin an. So gings bei mir vor 3 Jahren los und ich hab nichts getan, irgendwann gings mir dann so dreckig, dass ich in die Klinik musste, weil ich es nicht mehr alleine geschafft habe. Kann dein Freund nicht dort anrufen ??? Oder deine Eltern ???

Hey, spielmobiel, das klingt ja gar nicht gut :°_ Tja, mein Freund würde da nie anrufen und meine Eltern auch nicht, die wollen ja nichtmal die genaue Diagnose wissen und kennen auch die ekligen Details nicht.

Wünsche Dir, daß Du bald aus diesem Tief wieder rauskommst.

Vielen lieben Dank :)_ :)_ :)_ ich hoffe, euch Mitschreibern geht es gut und ihr lasst euch von meinem Geheule nicht runterziehen! :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

s(piel6mob5iexl


Ein Hallo an alle und an Schnecke @:) @:)

Also mich ziehst du nicht runter. Mir gehts mit meiner neuen Therapie so super, ich kann das gar nicht glauben. Es nennt sich Hypnotherapie und kostet mich viel Kraft, macht mir aber auch vieles klarer. Ruf bitte am Montag bei der Therapeutin an. Es kann aufwärts gehen, wenn du es willst. Ich weiß wie schwer es ist. Ich schick dir ganz viele :)* :)* :)* :)* :)* . Vielleicht kann eine Freundin für dich anrufen ???

Einen schönen Abend an alle @:) @:) :)* :)*

K`etGzerxin


Hallo, *:)

"Der alte Therapeut betätigt sich jetzt nur noch psychiatrisch (also wegen Medis) bei mir, für die Gesprächstherapie hat er mich zu einer Psychologin überwiesen, weil er wahrscheinlich von mir die Nase voll hatte und er mit mir total überfordert war."-

Hat er dir das so wörtlich gesagt? Habt ihr euch darüber ausgesprochen?

Du könntest es mit der neuen Therapeutin auch als eine Chance sehen.

Gruß. :)*

scpie.lmobriel


Hallo ihr Lieben @:)

ich hab einige heftige Sitzungen in der letzten Zeit durch gemacht. Diese Hypnotherapie ist schlimm, aber sie hilft. Mir gehts nicht nur wesentlich besser, auch der Therapeut meint, dass er es toll findet, welche Fortschritte ich mache und wie super er mit mir arbeiten kann. Zwar bin ich da ja immer skeptisch, schliesslich zahle ich dafür, dass er mir sowas sagt, aber ich hab dennoch ein gutes Gefühl. Heute meinte er, dass ich seelisch sehr viel älter sei, als ich es wirklich bin. Wir mussten darüber beide lachen. Er findet, dass ich alles sehr klar sehen würde und mir nicht in die Taschen lügen würde, sondern eine enorme Kraft und Mut hätte mir Dinge einzugestehen. Und ich fühle mich im Moment auch seelisch enorm kraftvoll. Ich wünsche mir kaum etwas mehr, als diese Kraft zu behalten.

Euch allen eine gute Nacht und ein Teil dieser Kraft :)* :)* :)* :)*

L'ärxche2


Hallo Spielmobiel :)^ :)^ :)z :)z :-D :-D :)* :)* :)* :)*

Grüße

s[pkielmo/biel


Hallo Lärche @:) @:)

auch dir ein paar sonnige Grüe :)* :)*

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH