» »

Cipralex

a:pfe0lmelxon hat die Diskussion gestartet


Hallo zusammen

mich würde man wunder nehmen, welche nebenwirkungen ihr bei der einnamhe von Cipralex wahrnehmt:(nehme 2 tabletten, vorher seropram.

Bei mir:

-Extreme müdigkeit , schläfrigkeit (dachte das medi peppt auf:) )

-vermehrtes Schwitzen. und wie. Bei diesem wetter der wahnsinn >:(

Hatte ja auch schon ein anderes medikament(seropram), da hatte ich das schwitzen auch.

Antworten
jRasmi(nm2000


also für mich ist das ganz klar Teufelszeug! Ich habe das flüssig vor ca 2 jahren bekommen, wegen meiner Depressionen und Angstzuständen! Mir wurde uach nicht viel zu dem Medikament gesagt! ich habe es dann einmal genommen, habe sofort totalen Libidoverlust gehabt, konnte gar nicht einschlafen, bin dann nach 3 std schlafen mit übelkeit wach geworden, habe gebrochen und migräne gehabt! Habe das Medikament SOFORt abgesetzt und 3 tage richtige Depressionen gehabt! Ich bin nicht mehr vom Bett aufgestanden! ich hoffe bei dir ist es nicht ganz so schlimm

lg

Jasmin

Szilbexr


Verstärktes Schwitzen hatte ich auch, ansonsten keine Nebenwirkungen. Leider auch keine Wirkung, insofern habe ich es nach einem halben Jahr abgesetzt.

Normalerweise wirkt es tatsächlich antriebssteigernd, jedoch gibt es immer wieder Personen, die auf solche Medikamente mit Müdigkeit reagieren. Woran das genau liegt weiss ich nicht, auf jeden Fall hatte ich in der Klinik Mitpatienten, bei denen das auch so war - das wurde ihnen erst gar nicht geglaubt. %-|

Wenn es dich so müde macht, wäre es sinnvoller, es abends zu nehmen, wenn du das nicht eh schon tust. Man nimmt es eigentlich nur deshalb morgens, damit es abends nicht zu Schlafstörungen kommt (und weil es ja bei den meisten tatsächlich antriebssteigernd wirkt, könnte das bei abendlicher Einnahme passieren).

lKila.liech8teUnMsteXin


Ich nehme auch Cipralex, seit ca. 3 Monaten jetzt.

Ich hatte ueberhaupt keine Nebenwirkungen; abgesehen davon, dass meine Haut seit Beginn der Einnahme verrueckt spielt...weiss aber nicht, ob das damit zusammenhaengt; in den Packungsbeilage gehören Hautirritationen jedenfalls nicht zu den aufgefuehrten Nebenwirkungen.

Aber wenn du damit nicht so gut klar kommst, waere vielleicht ein Wechsel auf ein anderes Praeparat sinnvoll?

Wie lange nimmst du es denn schon?

Ich wuensche dir auf alle Faelle baldige Besserung! @:)

Spirl%bexr


abgesehen davon, dass meine Haut seit Beginn der Einnahme verrueckt spielt...weiss aber nicht, ob das damit zusammenhaengt;

ich hatte eine Mitpatientin, die davon übelst Pickel bzw. fast schon Akne bekam. Als sie es abgesetzt hat war die Haut sehr schnell wieder ok, lag also wirklich daran. :-/

a^pfelMmelon


Also ich nehme es nun ca 3 wochen.

Ich hatte vorher jahrelang seropram und war sehr zufrieden(2 tabletten). nachher musste ich eine zeit ein medi nehmen gegen magensäure, und irgendwie gab es da üble wechselwirkungen. dann habe ich auf cipralex gewechselt.

schweissausbrüche hatte ich eben auch schon bei seropram. kann eben auch nicht generell sagen ob das cipralex schlecht ist, da ich momentan eben glaube ich eine krise habe. habe auch magenprobleme und übelkeit. weis eben nicht ob es vom magen her kommt.

Vorher mit seropram war ich sehr lange zeit beschwerdenfrei (ängste, depri). dann vor einem halben jahr fingen magenprobleme an, durchfall immer wieder, blähbauch, magenknurren extrem, übel.(vor einem jahr starb mein vater). habe zwar keine magenspiegelung gemacht, weil versch. ärzte davon ausgehen dass es psychisch sei. blutwerte wurden auch genommen ect.

Dann hatte ich plötzlich so brennattacken. wie adrenalin durch meinen körper schiesst, mit anschliessenden magenproblemen. und seit da an geht es nicht mehr so gut. dagegen bekam ich eben ein mittel gegen magensäure. was ich eben mit dem seropram nicht gut vertrug. komische sache alles

Swch~neeflHo;ec_kchenx19


hatte auch cipralex, erst tropfen dann tabletten, habs gut vertragen hab aber ziemlich zugenommen, 10kilo unter cipralex, dann auf fluoxetin umgestiegen auch wieder 15kg zugelegt und alles abgesetzt seither gehts mir super :-D

alles gute für euch!:)* :)* :)* :)* :)* @:) @:) @:) @:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH