» »

Ausbildung macht mich Fertig

TXoa8st3x24 hat die Diskussion gestartet


Mach immoment eine Ausbildung zum Industriemechaniker und langsam überfordert mich die Ausbildung. Oft krieg ich die einfachsten Aufträge nicht hin und muss tausendmal andere Leute fragen bis ich endlich mal was gescheckt hab. Meine Ergebnisse im praktischen sind meist nicht die besten, Werkstücke sind oft außer Maß wenn ich Feile oder Bohrungen sind total daneben gesetzt. Immoment läuft es zwar besser mit mir aber trotzdem hab ich noch große Probleme. Bin jetzt vor kurzem im 2. Lehrjahr gekommen (also 1 Jahr schon mit Ausbildung dran) und sind 11 Leute und ich bin der schlechteste von allen, obwohl ich mir mühe geben. In Theorie klappt auch nichts, oft vergesse ich viele Sachen und hab auch schwierigkeiten mich zu konzentrieren wenn etwas erklärt wird. Im Unterricht(Berufsschule) schlaf ich auch oft ein obwohl ich früh ins bett gehe( ca. 8 Stunden schlaf) und muss deshalb viel zuhause nachholen. Bald ist auch Zwischenprüfung in ca 6-7 Monate), mag sich zwar viel anhören aber die Zeit rast einem davon (bei mir ebenfalls). Oft kommt Faulheit noch hinzu und muss mich richtig Quälen um zuhause etwas nachzuholen. Bin zwar in der Ausbildung und fehler können passieren, aber wenn ich die anderen ansehe wie gut bzw perfekt sie manche Sachen machen, frag ich mich schon öfter ob ich nicht den Falschen Beruf gewählt hab.

Hab mir schon überlegt Ausbildung abzubrechen aber das Problem ist, mein Zeugnis ist nicht das beste und hatte bei den Bewerbungen (von ca 30) nur 3 Einladungen zum Einstellungstest. Bei einer hats geklappt wo ich jetzt bin. Die Angst ist zu groß das ich die Ausbildung abbreche und keine andere Lehrstelle finde. Imoment hab ich eig. eine gute Zukunft bei einer großen Firma.

Ich mach mir meist selber Mut und will es durchziehen da ich auch manchmal Positive Erfolge hab wo ich mich richtig Glücklich schätze und innerlich mich Freu wenn der Ausbilder sagt ich hab was gut gemacht :-). Aber oft hab mich mehr Negative Sachen und meine Gedanken wanken zwischen Abbrechen und weiter machen, weiss echt nicht was ich machen soll.

Auf der einen Seite hab ich eine Chance mich durchzuboxen und die Ausbildung fertig zu machen und mit den Probleme so gut wie möglich fertig zu werden, auf der anderen Seite macht mir der Beruf nicht immer Spaß und das ich die Zwischenprüfung bzw Endprüfung gut Abschneide sieht imoment richtig beschissen aus. Weiß garnet mehr was ich machen soll und denke oft darüber nach und muss mich langsam entscheiden was ich mach, aber ich kann mich nicht Entscheiden.

Mich würd interessieren was andere Leute an meiner Stelle tun würden bzw. vl. habt ihr Tipps für mich was das beste wär.

Antworten
T|err_orh=ase


Ich kann dir nur was zum Thema Schlafen in der BS sagen; Lass es! Ich habe solche Kandidaten auch bei mir in der Klasse und deren Zwischenprüfung sah bombig aus... Oder bist du Narkoleptiker und schaffst es nicht, 7 Stunden am Stück wach zu bleiben?

Wie alt bist du, wenn man fragen darf?

plflaumNenmuxs


solche phasen hat man oft...hab zwischenzeitlich auch immer mal ans aufgeben gedacht...aber du musst dich echt zusammenreissen und das durchziehen...später wirst du stolz auf dich sein @:) *:) @:) *:)

Tnoa|st3B2x4


Bin jetzt 18 (bald 19). Das mit den Schlafen: Das ist oft wenn ich sitze und zuhören muss, schlaf dann einfach ein und bin weg. Wenn ich aktiv was mache bin ich hellwach.

T:oast3!24


Hab mal bei Wikipedia den Begriff Narkoleptiker eingeben.Ist bisher 2x passiert in der Ausbildung das ich am Schraubstock stand und so Müde plötzlich war das ich garnicht mehr konnte und Schielen musste und fast die Feile aus der Hand gefallen ist. War aber nur ne kurze dauer, bin an die frische Luft und einmal rumgelaufen dann gings wider.

nnancxhen


Hey,

weißt du solche Phasen hab ich auch oft in der Ausbildung gehabt. Mein Chef war so launisch, dass ich oft geweint habe.

Einmal war ich soweit, da war der so gemein, da hab ich so die Schnautze voll gehabt. Bin rausgerannt, hab voll geheult und war mir sicher ich höre auf (war schon im 2. LJ). Naja, dann hab ich eine geraucht, hab mich beruhigt, hab überlegt was dann wäre.... und dann bin ich wieder rein gegangen und hab mich nen bissl von meinen Arbeitskollegen trösten lassen.

Das du in der Schule einpennst kann vielleicht daran liegen, dass du den Umschwung nicht haben kannst. 3-4 Tage die Woche arbeiten und einen Tag die Woche rumsitzen.

Ich finde du solltest die Ausbildung zuende machen. Du solltest es wenigstens versuchen. Die Zwischenprüfung hat übrigens gar nichts zu sagen. Bei mir war die auch eher durchwachsen.

Wenn du dann ganz sicher bist, dass dieser Beruf doch nichts für dich ist kannst du ja immer noch etwas anderes machen.

G(irlSNaixlor


Also das mit dem Einschlafen hatte ich auch immer. Ich kann völlig ausgeschlafen zur Uni geradelt sein, wenn ich jemandem zuhören muss ohne selber etwas dazu beitragen zu können, schlaf ich ein! Es hilft vielleicht nebenher zu kritzeln oder mitzuschreiben?! Hat's bei mir zumindest manchmal.. Sonst mal deine Eisenwerte überprüfen?! Wenn der zu niedrig ist, ist man auch oft schlapp und müde!

Kannst du dich mit jemandem zusammensetzen für die Theorie? Manchmal hilft es doch etwas aus "Schülermund" erklärt zu bekommen und nicht von nem Lehrer, der es oft aus nem ganz anderen Blickwinkel sieht.

Bist du mit den anderen befreundet oder fällt dir das Ganze auch so schwer, weil du ausgeschlossen wirst?

Ich kenne das Gefühl, dass man aufhören will, aber wenn du eigentlich weißt, dass du diesen Beruf lernen willst auch wenn es dir schwerfällt, würd ich dir raten, weiterzumachen. Wenn dir aber eigentlich klar ist, dass du das sowieso nicht dein Leben lang machen möchtest, solltest du vielleicht über eine Alternative nachdenken. Kann ja auch was ganz anderes sein!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH