» »

depressiv wegen Sex und es hört nicht mehr auf

K5ent8zerxin


Das hängt mit der Ausbildung zusammen, nur der Erwachsenenbereich ist extra. Viel Erfolg.

T*ensxon


Ein Kinderpsychologe kann mir wohl kaum helfen :|N

und zu einem richtig kann ich nicht also muss ichs wohl einfach weiter durchhalten.

S[anniWlexin


Hallo Leute, ich leide (oder leidete)

Litt. Litt, muss es heißen. :-)

kaputter kerl

Also, diese Korrektur war ja bei diesem Thread ein Tropfen auf den heißen Stein. Mir tun schon die Augen weh...

Tenson, vielleicht hilft es, wenn du das Rauszögern bei der Selbstbefriedigung übst? Angeblich geht das doch? Außerdem dauert es doch auch sicher länger bis du wieder kommst, wenn du kurz vorher schon mal gekommen bist. Also mir wurde schon gesagt, dass es beim zweiten Mal dann anstrengender ist und länger dauert.

Kyetz$eMrin


Du bist also kein Jugendlicher? ???

Schau doch mal oben genauer hin, wer lesen kann ist klar im Vorteil.

w[isem0an86


ich bin mir auch nicht sicher, ob man das, was du hast, als "depression" bezeichnen kann...

weil ne depression ist schon mehr als "der sex dauert nur 5minuten :°("...

ich finde, wie die anderen ja auch, dass du das ganze einfach locker angehen solltest...

wenn ich mich beim sex so unter druck setze, dann wird das bei mir auch nichts...

lass es doch einfach auf dich zukommen und denke nicht nach, wie lang das jetzt war...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH