» »

Unglaublich starke Zwangsstörung

LYär\chex2


Lupitia

habe Dir eine PN geschrieben. *:) @:)

L$ä`rcxhe2


PS. Meine natürlich Lupitita

n5icgolYeE1_9s90


Hallo Lärche2,

mir gehts es im Moment eigentlich "einigermaßen gut" mit meinen Zwangshandlungen bzw Zwangsgedanken.

Aber leider kann mein Freund wieder nicht lange bleiben :-( :-( :-( :-( :°( :°( :°( :°( :°( :°( :°( :°( :°( :°( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :°( :°( :°( :°( :°( :°( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :°( :°( :°( :°( :°( :°( :°( :°( :°( :°( :°( :°( :°( :°( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :°( :°( :°( :-( :-(.

Er muss am Montag wieder losfahren nach Brüssel und wieder 11 Tage dort bleiben und ich bin wieder gaaaaaaaaaaaaanz alleine hier in Deutschland :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :°( :°( :°( :°( :°( :°( :°( :°( :°( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :°( :°( :°( :°( :°( :°( :°( :°( :°( :°( :°( :°( :-( :-( :-( :-( :-( :°( :°( :°( :°( :°( :-( :-( :-( :°( :°( :°( :°( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :°( :°( :-( :-( :-( :°( :°( :°( :-( :-( :°( :°( :°( :-( :-(.

Ich muss am Montag dann auch noch mein dreiwöchiges Praktikum in der Kurverwaltung anfangen. Naja, ich hoffe, das lenkt mich wenigstens ein bisschen ab.

Ich sitze im Moment bei ihm zu Hause und warte, dass er kommt. Ich hoffe, dass wir wenigstens noch eine wunderschönes Wochenende gemeinsam verbringen und genießen können.

Ach ich liebe ihn ja so sehr. Wenn er da ist, geht es mir gleich viel besser mit meinen Zwangshandlungen bzw Zwangsgedanken.

Wie gehts es dir so, Lärche2? und euch anderen?

Naja, ich wünsche euch auf alle Fälle einen wunderschöne und vorallem zwangsfreien Abend und eine gute Nacht und morgen einen wunderschönen und vorallem zwangsfreien Tag und eine wunderschönes und wirklich vorallem ein schönes und wirklich vorallem ein zwangsfreies Wochenende. Am Montag geht es ja für uns alle wieder los.

mfg

lDupiKtixta


liebe nicole,

ich kann verstehen, dass die 11 tage für dich hart sind aber freu dich jetzt an dem we. genießt es!!! mir geht es auch meistens besser wenn mein freund da ist. es ist so, als holt er mich in die "wirkliche welt" zurück. nur bei dem was ich mir jetzt einbilde, kriege ich fast mehr panik wenn er da ist..ich fühle mich dann schlecht, weil ich meine unaufrichtig und böse zu sein. oh man..ich möchte normal sein..

fange ab nächste woche eine gruppentherapie an..ob das hilft? ich weiß es nicht..

liebe grüße an euch @:) :)*

L6är1che2


Liebe Nicole @:) :)* :)* x:)

liebe lupitita @:) :)* :)* x:)

kann leider heute auch nicht recht schreiben

Mir ging es den gazen Tag sehr schlecht wegen neuer ZG. Bin 8 Stunden in der Wohnung rumgelaufen und

mußte denken denken denken!!! Mein Mann ist abgehauen, als er das wieder sah. War mir nur recht, so

konnte ich in Ruhe diese ZG ausdenken und neutralisieren. Ich hatte von mir selber den Eindruck, daß es

eigentlich wieder (mit Unterbrechungen) ein ganzes Stück besser geworden war. Und heute war wieder

so ein schlechter Tag für mich. Deswegen kann ich jetzt nicht viel schreiben. Ich habe schon meine

Schlaftropfen genommen, daß mein Kopf etwas gedämpft wird. Ich merke daß ich schon müde werde.

Bis demnächst. :)* :)* @:) x:) x:)

Liebe Grüße

lyupitxita


leg dich hin lärche und schlaf dich aus diesem tag heraus..ich drück dich *:) @:) :)*

n9ico*le199x0


Hallo Lärche2 und Hallo Lupitita,

wie geht es dir heute, Lärche2? Ich hoffe, dass es wir wirklich wieder viel viel besser geht als gestern.

Wo ist denn dein Freund immer, Lupitita, weil du geschrieben hast, dass es dir auch immer besser geht, wenn er da ist?!?!?!??!?!

Ich versuche das Wochenende mit ihm zu genießen und nicht ständig daran zu denken, dass er am Montag wieder fährt, aber das fällt mir sehr schwer, vorallem, weil die Reisetasche immer noch rumsteht und er jedem seiner Kunden sagen muss, also am Telefon oder auch persönlich, dass er ab Montag wieder in Brüssel ist. Das nächste Problem ist dann auch noch, dass er viel viel Zeit für seine Kunden braucht und ich nun mal wieder bei ihm sitze und am PC und Fernseher bin, während ich warte, bis er mit seinen vielen vielen Arbeiten fertig ist.

Hast du auch Zwangshandlungen oder nur Zwangsgedanken, liebe Lupitita?

Ich wünsche euch allen einen wunderschönen und vorallem zwangsfreien Abend und eine gute Nacht und morgen einen wunderschönen und vorallem zwangsfreien Sonntag.

Bis bald, liebe Leidensgenossinnen und Gleichgesinnten.

mfg

lzupixtita


[[http://www.youtube.com/watch?v=HIipyn1wrwI]]

L?ärcBhxe2


Hallo lupitita

habe mir davon jetzt einiges angesehen.

Ich hatte ja jahrelang auch Zwangshandlungen in verschiedenen Formen. Man weiß, daß das Unsinn ist, kann aber

nicht dagegen an. Aber die ZG sind wirklich schlimmer. Wenn ich mehr Zeit habe, werde ich mir das nochmal

genauer ansehen. Ein guter Tipp von Dir.

Liebe Grüße

lKup3iti%txa


hallo nicole,

ich hab nicht wirklich zwangsgedanken sondern muss eher zwanghaft an dinge denken, die ich gar nicht denken will. kannst ja mal im faden lesen, dann wirst du auf meine beiträge stoßen :-)

nric^ole19690


Hallo Lupitia,

dankeschön für deinen Link von den Youtube - Videos.

Wenn ich mir das eine Video so anschaue, dann denke ich wirklich, dass das ja nicht sein kann, dass es jemandem wirklich fast genauso geht wie mir.

Also nochmal vielen herzlichen Dank.

Ich wünsche euch allen eine gute Nacht und morgen einen wunderschönen und vorallem zwangsfreien Mittwoch.

mfg

K<rokodeilmaxus


Diese YouTube-Videos sind ja echt krass! Vor allem das erste mit dem O-Saft.

Geht es Euch auch so, dass ihr den armen Kerl total gut verstehen könnt, ihr ihn aber gleichzeitig irgendwie für "verrückt" erklärt? Oje, wahrscheinlich, denken das andere dann auch von uns,.... :-/

Ich muss schon sagen, wenn er prüft, ob sein Herd aus ist, das Video könnte von mir sein, als ich noch Teenager war. Damals hatte ich auch noch Zwangshandlungen. Ich hab das ganz genauso gemacht. :)z

Wobei ich aber noch 2 Dinge anmerken möchte:

1. Ich bewundere diesen Menschen zutiefst, dass er "einfach so" die Anweisungen seines Therapeuten befolgt. Also bei mir hat das damals nicht so leicht geklappt, als die in der Klinik mich zum essen bringen wollten. Ich bin da tage- und wochenlang alleine mit einem Betreuer zum essen in der Küche gesessen und die haben sich den Mund fusselig geredet. Ich hatte genau immer 1 Std. Zeit, was ich bis dahin nicht gegessen hatte, kam dann weg.

2. Also, wenn das mein Therapeut wäre, den hätte ich schon längst erschlagen!! Geht's eigentlich mit noch weniger Einfühlungsvermögen?!?? Der Typ hat doch keine Ahnung, was er da von seinem Patienten verlangt! Wenn's auch verrückt ist, aber trotzem!:(v :(v

Wenn er einen leidenschaftslosen "Job" sucht, dann wäre er am Fließband mit Sicherheit besser aufgehoben!

So, Frust abgelassen ;-), jetzt mach ich mich wieder an die Arbeit.

Ich wünsche Euch allen einen schönen Tag, Energie, gegen die Z. anzukämpfen und v.a. einen besseren Therapeuten ;-)

VG,

Kroko *:)

n]icole]199x0


Hallo Krokodilmaus,

wie geht es dir so? Wie geht es dir mit deinen Zwangshandlungen bzw Zwangsgedanken?

Bei diesem Youtube - Video geht es mir wie dir, denn da denke ich mir auch, dass dieses Youtube - Video wirklich auch von mir sein könnte.

Aber ich glaube, dass dieser Mensch es leichter hat als ich bei einer Therapie, weil ich ja meine Zwangshandlungen bzw Zwangsgedanken weglassen kann, wenn mich jemand versucht davon abzuhalten oder mir auch nur zusieht oder sagt, dass ich meine Zwangshandlungen bzw Zwangsgedanken weglassen soll, weil ja mein Zwangshandlungen - bzw Zwangsgedanken - Regelung bzw Regelplan erlaubt, dass ich meine Zwangshandlungen bzw Zwangsgedanken bei solchen Situation weglassen darf.

Naja, noch dazu hatte ich heute einen kleinen Autounfall bei dem mindestens 300 oder 400 oder sogar 500 Euro finanzieller Schaden entstanden sind.

Naja, ich wünsche dir, dass es dir im Moment besser geht als mir und ich wünsche dir vorallem eine gute Nacht und morgen einen wunderschönen und vorallem zwangsfreien Donnerstag.

mfg

KLrokod3ilmaxus


Liebe Nicole,

mir geht es soweit ganz gut, danke. Die ZG gehen mal rauf, mal runter, im Prinzip also wie immer.

Oje, das mit dem Autounfall ist ja ärgerlich. :°_

Wenn Dir das wirklich hilft, dass Dir jemand sagt, dass Du die Z. weglassen sollst und kannst, dann müsste Dir die Therapie ja gut helfen können. Jedenfalls wünsche ich Dir das.

Wie läuft es in Deiner neuen Schule?

Ich bin zur Zeit so hundemüde, dass ich jetzt wirklich schlafen gehen muss. Da hilft auch kein Koffein & Co. mehr.....

Ich wünsche Dir eine gute Nacht und morgen einen schönen zwangfreien Tag!

Liebe Grüße,

Krok o:) *:)*î 22î@:)î *:) zzz *:)

K4rokodbilmUauxs


Und dieser Smiley, der immer nicht funktioniert, macht mich noch wahnsinnig.

Das sollte so aussehen: :)* :)* @:) zzz *:)

Und nicht vergessen: Du kannst Deine Zwangshandlungen und Zwangsgedanken einfach weglassen!;-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH