» »

Wem hat die Therapie etwas gebracht?

K leixo


Kein-Fahrer

Ich will das ganze auch gar nicht schlechtreden, der jenige sollte sich aber bewusst sein, das eine Therapie auch scheitern kann.

Ist das nicht logisch? Allerdings besteht eine Theraphie oft aus mehreren Etappen und das über Jahre. Es hängt von den Zielen ab, vom Tempo, von der Schwierigkeit des Traumas, der Traumata, usw. Man kann erst sagen, dass etwas gescheitert ist, wenn man es auch probiert hat. Wer aufgibt, der hat es nicht probiert und bei dem ist die Therapie auch nicht "gescheitert".

Ich will das ganze auch gar nicht schlechtreden, der jenige sollte sich aber bewusst sein, das eine Therapie auch scheitern kann.

Ob eine Therapie gescheitert ist, kann jemand sagen, wenn er am Ende seines Leben ist und nicht nach einigen Versuchen, die er aufgegeben hat. Ich hoffe Du verstehst, was ich damit sagen will.

K<leixo


arminius9

Ich hab auch schon eine Therapie gemacht. Ja, es hat was gebracht. Aber eine Therapie ist kein Heilsversprechen. Sie macht Dich nicht Schön, Reich und Glücklich. Aber sie kann dir helfen, dein Potenzial zu entdecken und es besser zu nutzen. Eine Therapie kann Dir helfen, Dinge aus einer anderen Perspektive zu sehen.

:)^ Die Erkenntnisse aus einer Therapie müssen gelebt werden und das liegt sowieso an einem selbst. Dass Gewohnheiten nicht von einem Tag auf den anderen geändert und gar beibehalten werden, weiß jeder von uns. Insofern ist es ein ständiges Arbeiten an sich, aber das tun ja auch viele ohne Therapie. Die Therapie ist ein Unterstützung, aber eben sicher kein Allheilmittel.

IN einer Therapie sammelt man Erfahrungen, erlebt Veränderungen. Aber wie gesagt, es kommt auf einen selbst an. Der Therapeut kann den Weg mit Dir gehen, aber er wird dich auf diesem Weg nicht tragen.

:)^

CU@rolihn#8w8*x2


Ich habe nur den Titel gelesen, sonst nichts.

Meine klare Antwort- MIR hat die Therapie damals was gebracht, aber das muss nicht immer so sein. Ich denke aber einen Versuch ist es auf alle Fälle wert.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH