» »

Ich habe meine (Ex-) Freundin vergewaltigt

i{ch200x9


@ Taurus78:

es ginge bei mir gar nicht, also im Schlaf feucht werden, wenn er mich streichelt, weil ich vom streicheln immer wach werde, habe einen sehr leichten Schlaf.

B~ia@ncaxta


Wir hatten gemeinsam unser erstes Mal zusammen und es war wunderschön mit ihr.

Und zur Sache mit sexuell Aktiv. Ihre Eltern hatten bereits 2 Wochen nachdem ich sie kennenlernte einen Aids und Hepatitis Test gefordert, welchen ich ihnen dann auch gebracht habe

jetzt bin ich aber doch verwirrt. War es nun euer gemeinsames erstes Mal oder nicht?

J4oho


Also wie ich sehe, sind hier alles genieser- innen.

JwuwDe7lezx|*


Aber wie gesagt, die Geschmäcker sind verschieden und es muss nicht jeder dasselbe wollen oder gut finden

Richtig, mehr sag ich auch nicht. Und ich gehöre halt zu den Frauen, die sich bei sowas nicht fallen lassen können. Schlimm?

s_choko|keksx22


ich muss mich jetzt einfach mal mit meiner meiner meinung einschalten!

also,ich schreibe jetzt aus der sicht einer frau und kann dir ganz ehrlich sagen,dass du dich (meiner meinung nach) zu unrecht verurteilt! du machst dir viel zu viele gedanken.mal ganz ehrlich....das was du gemacht hast ist doch keine vergewaltigung!ich bitte dich!ihr wart in einer beziehung und ich kann nur aus meiner sicht schreiben,dass mein freund schon des öffteren nachts "geil" gewesen ist und angefangen hat mich zu ...!und mal unter uns....mich macht sowas sogar an...aber das gehört jetzt nicht hier hin (mit 15 ist man sicherlich noch nicht soweit)!

für mich definiert sich eine vergewaltigung anders,also beruhig dich bitte ein bisschen :)*

Jqoho


Sehr richtig JUWELEZ, jeder und jede auf seine Art und Weise. Ist gar nicht schlimm. Wenn man weis wie Frau zu nehmen ist krigt man auch solche feucht.

]UOutj[Chi


da schließ ich mich mal an - und ich bin als missbrauchsopfer eigentlich sehr vorsichtig... ich mags auch, wenn mein freund sich nachts an mich rankuschelt und dann kanns auch gern weitergehen |-o 8-)

TLau\r@us7x8


@ Juwelez

Nein, gar nicht schlimm. Respekt muss sein.

@ out chi

Besonders Frauen, die leider schlechte Erfahrungen machen mussten, verdienen Liebe, Geduld und viel Einfühlungsvermögen, damit Sex wieder zu einer schönen, positiv besetzten Sache wird. Das allerletze wäre irgendein unpassender Erwartungsdruck. :|N

Jyohxo


Da muß ich mich anschlißen!:)^

UOnbekGannte7x7


Also wie ich sehe, sind hier alles genieser- innen.

Fast alle...manche sind auch einfach nur "notgeil" und "dauerfeucht"....

U'nbekanvnte7x7


@ Taurus78:

:)^

JIoho


Man muß schon auch dazu sagen, offt dauert das Vorspiel länger und offt nur einige Minuten.

eIlek+troszushxi


@ unbekannte77:

Fast alle...manche sind auch einfach nur "notgeil" und "dauerfeucht"....

Was soll denn das? Wir bezeichnen Dich doch auch nicht als "verklemmt" und "prüde"! Du predigst Respekt und bist Deinerseits respektlos. :(v

J5oe_Mxa


Hallo liebe Forumsgemeinde!!!!

Ich habe mir jetzt mal den ganzen Text durchgelesen und muss folgendes feststellen:

1. Finde ich es sehr gut, dass der TE sich seines Handelns bewusst ist und auch gewissenhaft und vernünftig reflektiert. :)^

Wenn ich mir meine Spezies so angucke, gewinne ich oftmals einen eher beklemmenden Eindruck.

Irgenjemand hier, hat ja auch schon die Frauenhäuser erwähnt.......

Aber dass, ist ein Thema für sich. ;-)

Von einer echten Vergewaltigung, möchte aber auch ich nicht ernsthaft sprechen!!!

2. Würde ich in der Tat, gerade bei solch jungen MÄDCHEN, sehr behutsam und vorsichtig vorgehen.

Dass viele meinen, sie hätten es schon "voll drauf", was die Erfahrung und den Umgang mit Sexualität betrifft, nimmt für mich seit einiger Zeit, groteske und gefährliche Züge an. :-/

Gerade auch eine solche Entwicklung, ist doch - teilweise - auch Grund für das Verhalten des TE.

Ich bitte, einmal darüber nachzudenken.

U@nbe`kannt%e77


Dass viele meinen, sie hätten es schon "voll drauf", was die Erfahrung und den Umgang mit Sexualität betrifft, nimmt für mich seit einiger Zeit, groteske und gefährliche Züge an. :-/

Gerade auch eine solche Entwicklung, ist doch - teilweise - auch Grund für das Verhalten des TE.

:)^

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH