» »

Ich bin schwanger und er schaut Pornos

k`atehrchaxrlie


auch hoden von arbeitslosen und arbeitslose hoden arbeiten tag und nacht. :)z

mein penis wird nicht bespielt der spielt selber - stürmer...

C~harlixeh


Typisch Frau, alles wird dramatisiert.. Sag einem Mann mal "unterdrück deinen Trieb".. jeder wird dich angrinsen und sagen "Geht nicht..", und es ist auch so.. sei froh das er dir nicht fremd geht

smeele8ntr östexrin


Also ich finde das ja total lächerlich was hier manche von sich geben!

Selbstbefriedigung ist völlig normal, auch in einer Beziehung.Jeder tut es, nur viele reden halt net drüber.Und wenn ich mir vorstelle das mein Partner mich verlassen würde, weil er mich mit der Dusche erwischt, dann habe ich eben den falschen Partner.Dann sollte er ins Kloster gehen. ]:D Nur wer seinen Körper kennt,weiß was einem gut tut der kann auch beim Sex sagen was er mag. :)z

Selbstbefriedigung ist doch kein Betrug am Partner, im Gegenteil, ich finde das sogar antörnend, wenn ich mein Partner dabei sehen kann. :)^

Es hat doch nicht jeder zur gleichen Zeit Lust, also entspannt man sich eben auch ohne Partner.

r6utscghie


Gwendolynn

die kann heilfroh sein, dass sie dich los ist!

Das ist aber nicht nett :(v :|N

S(igrute


Das sagt schon einiges das er NICHT fremdgeht sondern sich lieber Pornos anschaut. Ich würde das auf keinen Fall so dermassen überbewerten! Ich zB liebe meinen Freund über all und bin schon über 6 Jahre mit ihm zusammen. Trotzdem schau ich mir ab und zu Pornos an und befriedige mich dabei. :)z Das hat nichts damit zu tun ob ich ihn liebe oder nicht - er hat auch schon mal mitgemacht und ich fand es sehr aufregend. Er findet es auch sehr aufregend das mich sowas anturned. Finde es auch nicht schlimm wenn er sich Pornos anschaut, ich weiss das er mich deswegen nicht weniger liebt! :)z

S~andra.200x6


Rutschie, meinst du das ernst? Wenn ja, mach du doch eine duschkopffreie Beziehung mit dem Ostseetypen auf ;-D ]:D

r=utzschixe


Rutschie, meinst du das ernst? Wenn ja, mach du doch eine duschkopffreie Beziehung mit dem Ostseetypen auf

Ähm.. Zu dem, was er geschrieben hat, habe ich mich inhaltlich gar nicht geäußert.. Aber gemein muss man trotzdem nicht werden.. Und Gwendolynn hat doch sowas nach einst eigenem Bekennen gar nicht nötig :=o ]:D

SEan4dra200x6


Ich glaube dass das nicht nur gwen das so sieht, ich glaube die wenigsten wünschen es einem Mädel, mit einem Typen zusammen zu sein, der sich so verhält und so denkt.. von daher kann ich nur zustimmen, kein großer Verlust.. wenn er nicht auf so lächerliche Weise Schluss gemacht hätte (und sich noch damit brüstet!), dann hätte sie es tun sollen!

Zum Thema nochmal: Ich finde es nicht gut zu sagen "Sei froh dass er nicht fremdgeht!" Ich meine, muss man jetzt für etwas, das selbstverständlich sein sollte, noch dankbar sein?! Und wenn er fremdginge, wäre das ok, weil seine Frau ja schwanger ist? So klingt das hier langsam. Sie muss nicht "froh" sein, wenn er treu ist, das hat er verdammt noch mal zu sein!

Allerdings das W** vor Pornos quasi als Fremdgehen zu betrachten, ist halt auch ein bisschen arg übertrieben, finde ich. Soll er doch seine SB machen, er ist schließlich ein eigenständiger Mensch mit Bedürfnissen und solang er diese innerhalb der Beziehung auslebt und nicht (physisch) mit anderen, ist das doch wohl in Ordnung..

Eoinsam^eSeeKle2


Wo sind denn nur all die geilen Frauen her, die so locker und offen über Selbstbefriedigung und Pornos reden. Sagt mir, wo das Nest ist !!! ]:D

r9ut_scYhixe


Ich glaube dass das nicht nur gwen das so sieht

Stimmt

ich glaube die wenigsten wünschen es einem Mädel, mit einem Typen zusammen zu sein

Wen interessiert denn, was "die meisten" oder "die wenigsten" wollen ???

von daher kann ich nur zustimmen, kein großer Verlust..

Wow, eine unentbehrliche Info von dir ;-D

rautschxie


Wo sind denn nur all die geilen Frauen her

Ausm Internet, und da bleiben sie meistens auch, in real kneift man dann doch wieder die Beine zusammen ]:D

I$sabxell


rutschie

Ich verstehe grade Dein Problem nicht? Geschweige denn Dein Auftreten?

Ostseeräuber hat sich sehr provokativ hier eingebracht, sein von ihm beschriebenes Verhalten verstösst so ziemlich gegen jeden eigentlich vorhanden sein sollenden Respekt nicht nur gegenüber seiner Freundin. Die Wahrscheinlichkeit, dass sein Beitrag sowieso nur dazu dienen sollte zu provozieren ist sehr hoch. Und dies nutzt Du? Warum?

WIajndeldstxern


Hm ich war zwar noch nie schwanger. Aber mit meinem Ex hatte ich die Porno Diskussion auch einmal. Nicht so wie ihr denkt sondern ein bisschen anders.

Ich meinte einmal als wir aufs Thema Selbstbefriedigung kamen, dass er sich meinetwegen so oft selbstbefriedigen kann wie er möchte. So lange er mich nicht vernachlässigt. Er meinte dann das er sich da etwas schwertut, weil er da schon eine Vorlage braucht und sich denkt das ich Pornos und sonstiges Zeug doch sicher als fremdgehen empfinden würde und das er dabei immer ein schlechtes Gewissen hätte.

Darauf hin hab ich ihm klar gemacht das ich es vollkommen in Ordnung finde wenn er sich Pornos ansieht und von da an manchmal mit ihm zusammen Pornos angesehen.

Reine Selbstbefriedigung und Sex mit dem Partner sind doch zwei verschiedene paar Schuhe die man miteinander überhaupt nicht vergleichen kann.

rFutsQchie


Ich verstehe grade Dein Problem nicht? Geschweige denn Dein Auftreten?

Musst du zwar auch nicht.. Mal davon abgesehen, das ich nicht weiß, was an meinem Auftreten sein soll.. Frage ich mich immer wieder ( das ist aber nicht "mein Problem ;-D ) , wieso denn immer alle ihre Ansichten als Maß aller Dinge sehen und dementsprechend genüsslich über Leute wie den Ostseestrandräuber hergefallen wird; das ist alles.

IIsabxell


rutschie

Mal davon abgesehen, das ich nicht weiß, was an meinem Auftreten sein soll.. Frage ich mich immer wieder ( das ist aber nicht "mein Problem )

Ansichtssache. Wenn Du immer wieder damit konfrontiert wirst, wäre die Suche nach einer Antwort darauf vielleicht schon lohnenswert.

Dennoch: Mein Problem ist es aber schon mal gar nicht.

wieso denn immer alle ihre Ansichten als Maß aller Dinge sehen ....

Wo erkennst Du das?

...und dementsprechend genüsslich über Leute wie den Ostseestrandräuber hergefallen wird; das ist alles...

Eine "Genüsslichkeit" kann ich hier nirgends erkennen. Lediglich ein Entsetzen darüber, wie respektlos manche Menschen durch das Leben laufen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH