» »

Zolpidem als Schlafmittel – eure Erfahrungen?

Seigxute hat die Diskussion gestartet


Hallo, ich habe Zolpidem zum schlafen bekommen. Habe es vor vielen Jahren mal bekommen (einmalig) kann mich aber nicht mehr so daran erinnern. Hat euch das Mittel gegen Langzeitschlafstörungen geholfen? Habt ihr eine Abhängigkeit entwickelt? Wie sah es aus mit Nebenwirkungen? Danke im voraus, Sigute @:)

Antworten
IKmmeBrNixe


Hab mal nach schweren Schlafstörungen Zolpi-Lich (oder so) bekommen, ist wohl was ähnliches. Hat bei mir super geholfen, ich bin immer erstmal ne Runde über mein Bett geschwebt ;-D, bevor ich geschlafen hab wie ein Stein und top-erholt wieder aufgewacht bin. Ich hab die ersten 7 Tabletten ganz geschluckt und die letzten 3 dann halb zum Ausschleichen.

Keinerlei Nebenwirkungen, keinerlei Abhängigkeit :)^

STigu|te


Vielen dank für deinen Bericht. Werde es dann heute mal ausprobieren. @:)

Afzucexna1


Hallo,

nehme das Medikament auch. Ich warte schon seit zwei Stunden damit der Effekt wirkt. :-(

Nichts, Mir wurde geraten eine Tablette zu nehmen, aber wenn ich gar nicht schlafen kann auch einmal zwei. Da bin ich schon darüber.

Mit diesem Medikament schlafe ich normalerweise schnell ein, aber nur allerhöchstens nur drei Stunden. Das bringt mit nicht, dann muss ich doch mehrere nehmen um überhaupt einmal 6 Stunden zu schlfen?

Ach Sigute, jetzt weiss ich auch was du mit Doppeltsehen bei Zolpidem meinst.

;-D Kurz vor dem Einschlafen geht es mir immer so, dass ich plötzlich Gegenstände doppelt sehe, sogar meine Katzen. ]:D Ich rate jedem das Medikament zu nehmen und sich dann hinzulegen. Wenn nicht, kann es vorkommen, dass ihr euch nicht mehr erinnert was ihr getan habt. Kann auch sein, dass ihr nachts aufsteht und hunger habt und durst. :p> :-q

So ein paar Fressorgien habe ich wohl auch abgehalten.

Teilweise habe ich au das Gefühl, dass ich mich mit jemandem unterhalten habe.

Einfach ausprobieren und viel Glück. @:) :)*

S)igxute


Danke, Azucena das du geschrieben hast. @:) Ich habe das Mittel gestern genommen und hatte wirklich grossen Hunger und habe alles doppelt gesehen. Habe dann auch länger schlafen können als sonst. Finde ich jetzt merkwürdig das du nicht so lange mit dem Mittel schlafen kannst. ??? Vielleicht gibt es doch einen Gewöhnungseffekt, was meinst du? ???

AGzpucenxa1


Sigute, ich glaube, dass es wirklich einen Gewöhnugseffekt ist.

Habe heute auch noch nicht geschlafen. Und das sind die letzten Urlaubstage, dann wieder arbeiten, :-o ;-D ]:D Naja, nächste Woche sehe ich meinen Arzt.

*:) @:)

S7i<gu8te


Hallo Azucena, ich gehe auch noch diese Woche zu meinem Dr. und lasse mir eventuell was neues verschreiben. Die NW sind mir beim Zolpidem ein bisschen zu heftig. Ausserdem löst es mein Hauptproblem nicht - ich kann auch ohne normal einschlafen - das Durschlafen ist mein Problem. Naja, wir werden sehen. Vielleicht kannst du ja hier posten was dein Arzt gesagt hat und ob du ein neues Medikament bekommen hast. Alles gute. @:) :)*

BXrot%spin>ne200x3


Also ich hab das Zeug hier und nehms gelegentlich, vll so alle 14Tage mal,wenn ich echt nicht mehr kann.

Mein Problem ist so wie bei dir, das durchschlafen.Ich bin normalerweise nach 4std das erste Mal wach und kann dann nicht mehr schlafen.

Eigentlich wirkt das Zeug ganz gut,aber ich habs auch schon paarmal gehabt,das es nicht gewirkt hat. Und es löst auch bei mir nicht das Hauptproblem. Ich schlafe damit zwar länger,aber noch lange nicht die vorhergesagten 7-8 Stunden...naja aber immerhin 6 ]:D Und was ich noch beobachtet habe, in der Nacht nach der Schlaftablette,kann ich ganz oft ewig nicht einschlafen.

Sigute,wenn du was anderes bekommst, könntest du dann mal schreiben was und wie/ob es wirkt?

N+ela


Brotspinne, hast du gesehen, wie alt der Faden ist? ;-) Und laut Visitenkarte war Sigute auch seit 4 Jahren nicht mehr aktiv ;-) Schreib ihr doch ne PN, die bekommt sie vielleicht per E-Mail :)*

Bhrotspinnex2003


Ach du schreck,das hab ich wirklich nicht gesehen :-o

Bei mir stand der seitlich im Kasten,sodas ich davon ausging,das es ein neuer Faden ist! |-o

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH