» »

Antidepressiva - Vergrößerte Pupillen

LFabexllor hat die Diskussion gestartet


Huhu,

nehme seit 3 Tagen Sertralin und habe verdammt große Pupillen, als wäre total auf Drogen.

Ist das nur eine von den ganzen Nebenwirkungen die verstärkt am Anfang auftreten?

Antworten
S[chwa rzesx Blut


habe verdammt große Pupillen

Interessant. Viel AD nehmen Einfluss auf die Akkommodation (Einstellung der Augenlinse auf verschiedene Entfernungen). Die Pupille dient ja eher als Blende, sprich viel Licht=kleine Pupille, wenig Licht=grosse Pupille. Es gibt einen Einfluss der Pupillengösse beim Nahsehen. Sprich ältere Leute haben oft eine recht kleine Pupille, daraus ergibt sich eine Sehschärfentiefe, die die fehlende Akkommodation ein bisschen ausgleicht. Natürlich gibt es auch Pupillenerweiterte Medikamente, diese werden ja auch beim Augenarzt gezielt einsgesetzt, um die Akkommodation auszuschalten. Also insofern könnte ich mir einen Zusammenhang vorstellen.

8s4-KBauxjahr


Im Krankenhaus habe ich das bei der Umstellung von Mirtazipin auf was aufputschendes gehabt.

Total gruselig als ich immer Katzenaugen hatte, die auch noch umherschnellten wie bei einem Luchs ;-D

Habe die Tabletten nach 2 Tagen abgesetzt, weil ich rumlief wie auf Extasy und das auch aus körperlichen Gründen nicht aushielt...

Z+wacsk44


Steht das nicht im Beipackzettel? Pupillenerweiterung (selten).

E0dmuxnd


Nebenwirkungen [Bearbeiten]

Häufig können unter Sertralin zentralnervöse Störungen, wie Schlaflosigkeit, Schläfrigkeit, Appetitlosigkeit und Schwindel, Störungen des Magen-Darm-Systems, wie Übelkeit, Erbrechen und Durchfall, sowie Störungen des vegetativen Nervensystems, wie Mundtrockenheit, beobachtet werden. Auch erweiterte Pupillen, Sehstörungen und sexuelle Funktionsstörungen zählen zu den häufigen Nebenwirkungen.

Liabedllxor


Vielen Dank für eure Antwort.

Ich weiß, dass die Nebenwirkungen am Anfang verstärkt sind und nach einiger Zeit geringer werden, so hoffentlich auch die erweiterten Pupillen.

Hat jemand diesbezüglich Erfahrung gemacht?

cgheeGkya-ngexl81


Sertralin gehört ja zu den Serotonin-Wiederaufnahmehemmern, sprich: das Serotonin wird nicht so schnell wieder abgebaut, um die Wirkung länger zu erhalten. Dieses Glückshormon kann auch die Pupillenreaktion beeinflussen. Ich hatte das auch - rießen Pupillen. Ich war froh, dass ich in keine Polizeikontrolle kam ;-D Es hat sich im Laufe der Zeit auch gebessert, allerdings darf ich die Dosis nicht erhöhen. Diese NW ist sehr selten, man ragiert halt sehr stark auf das Serotonin und bei zu hoher Dosis befürchten die Ärtze das Serotonin-Schock-Syndrom.

Also die großen Pupillen sind sehr wahrscheinlich eine NW. Auf alle Fälle beim nächsten Docbesuch erwähnen...

ATzucEenax1


Solange sie nur gross sind und es dein Sehvermögen nicht beeinträchtigt,

ist das ja nicht schlimm.

Ich habe da noch nie drauf geachtet.(Pupillengrösse) :-

rießen Pupillen. Ich war froh, dass ich in keine Polizeikontrolle kam

danach schauen hier wo ich lebe aber doch nicht die Polizisten.

Naja ich habe nur mal ins Röhrchen pusten müssen und durfte dann auch gleich weiterfahren, vielleicht würden sie ja in die Augen schauen, wenn

das Verhalten seltsam wäre. ;-D

Zgwac]kF44


Azucena, ich glaube, dass sie Dir sehr gerne in die Augen schauen!

AZzucgena1


Manche vielleicht. :-D Letzt hat uns einer Witze erzählt, dem war wohl langweilig. Ich hatte ihn natürlich gefragt, ob sie sehr viel Arbeit hätten. ;-D

cJhpeekgyanGgel8x1


@ Azucena1

die Pupillen sind damals nicht mal im Licht viel kleiner geworden. Ich wurd des öfteren mal gefragt, ob ich was genommen hab ;-D

Aber die Herren fanden es ansprechend, deuten große Pupillen auch auf was anderes hin - wenn ihr versteht ;-)

Allerdings war es nicht immer toll, da ich ziemlich lichtempfindlich war, da die Pupillen halt nicht kleiner wurden. Jetzt gehts besser, aber ganz ist es nicht weg. Aber damit kann ich leben, besser als mit Depris...

mgood


große pupillen, find ich, sieht gut aus.

aber hatte ich auch bei ADs. da haben mich die leute auch gefragt mal öfter warum miene pupillen immer größer sind.

c8he-eky0anygel81


ich find es ja auch nicht schlecht, aber manchmal war es grad im Sommer wegen dem Licht unangenehm :)z

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH