» »

Burnout?

P/uk22}3 hat die Diskussion gestartet


Ich bin natürlich kein Arzt und habe mich nur etwas im Internet belesen. Es ist so, dass ich zur Zeit die Abschlussarbeit für mein Studium schreibe. Ich bin sozusagen im Endspurt. Mein Problem ist, dass ich fast täglich eine Verschlechterung meines Zustands bemerke. Schon seit vielen Tagen bin ich nicht mehr in der Lage, wirklich aktiv für meine Arbeit zu schreiben. Ich öffne das Programm, starre auf die Seiten und bin damit schon vollkommen überfordert. Sowieso hänge ich irgendwie nur noch rum, ziemlich apathisch. Die Zeit fliegt irgendwie an mir vorbei und ich kann mich zu nichts aufraffen, obwohl ich unter Zeitdruck stehe. Ich bin den ganzen Tag über müde und muss mich quälen um morgends überhaupt aufzustehen. Meine Konzentration ist an einem Tiefpunkt, sodass mir schon die einfachsten Sachen nicht mehr gelingen wollen. Wenn es nur ums einfache Schreiben wie hier im Forum geht, bin ich noch einigermaßen anwesend, aber sobald ich logisch werden muss, etwas begreifen muss oder richtig nachdenken muss, ist mein Kopf wie auf Standby. Vor einer Woche durfte mich noch keiner ansprechen, weil ich da völlig überreizt war, aber inzwischen lasse ich die Leute nur noch reden, weil mein Kopf fast dauerhaft auf Durchzug ist.

Ich könnte noch ellenlang weiter beschreiben, wie abwesend ich bin und wie unfähig mein Kopf geworden ist. Ich wollte nur fragen, ob es möglich wäre, das das ganze auf ein Burnout hinausläuft. Denn, so dumm das auch klingen mag, für sowas habe ich gerade gar keine Zeit, weil schon in einer Woche wichtige Dinge anstehen, für die ich vorbereitet sein muss. Nur dass ich gar nicht mehr in der Lage bin, das zu tun.

Ich nehme an, dass ich bei weitem nicht die einzige bin, der es so geht. Nur die Tatsache, dass sich die Situation seit über einem Monat immer weiter verschlimmert, lässt mich jetzt doch etwas Angst kriegen, wie ich die letzten Hürden noch hinter mich bringen soll.

Vielen Dank für eure Kommentare schon mal im Voraus.

Antworten

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH