Die Logik vom Glücklichsein

YEangYxin


ein paar videos kann ich spielen...... :)_ *:)

Danke für die musikalische inspiration. @:)

Sjetz%exn6


Fröhlich sein - so oft wir können.

Lieben - so oft wir dürfen.

Durchhalten - so oft wir müssen.

Fröhlich sein, lieben, durchhalten -so lange wir leben.

ffragn0u&rxso


Du bist wohl imAusland Lewian, hier in Deutschland bremst uns leider die GEMA.

Aber [[http://www.youtube.com/watch?v=dp61upK9Y9Y&feature=related Joe Jackson]] ist klasse. :)^

fOragnxurso


[[http://www.youtube.com/watch?v=el66jnuItYc&feature=related I´m the man]]

[[http://www.youtube.com/watch?v=1QQlOfC6yMg&feature=related Happy Ending]]

YIa8ngYin


gute nacht @ all :)_ *:) @:) zzz

LPewixan


Ach schade; ich kann von hier leide3r nicht sehen, was man in Deutschland spielen kann.

Track list:

Joe Jackson – Stepping Out

Hattler – Assalamu Alaikum

Ultravox – We came to dance

Comsat Angels – Our Secret

Barbara Morgenstern – Come to Berlin

Joe Jackson – Is she really going out with him

Cardiacs – Big Ship

fyragnQurxso


Gute Nacht YangYin *:) zzz

LJewxian


fragnurso: Gute Versionen, danke!

M{udrxa


:)_ @:)

liebe grüsse

:-D

MGudra


oh habe zu lange telefoniert und wieder hier die hälfte nicht mitbekommen

gute nacht YANG @:) :-D

g2rcoyeg-nam


Da es ohnehin niemand liest, zu viele Beiträge.

Dennoch, der Prophet muss zum Berg gehen.

Und da klopfe ich jetzt.

Die Erkenntnis tropft aus dem Fels.

Glück gibt es nach einer Anstrengung.

Diese Anstrengung machst Du selbst und die Belohnung ist das Glück.

_gTsun"amix_


Gelesen. ;-)


Schönen Tag allerseits. *:)

Muud?ra


:)D gelesen

_TTsu5namix_


Guten Abend. *:)

_3Tsunaxmi_


Auf dem Nachhauseweg in der U-Bahn hielt ich mich mit meiner rechten Hand an so einer Haltestange fest, welche vom Boden bis zur Decke geht. Von gegenüber hielt sich ein Mann und von rechts eine Frau auch mit jeweils einer Hand an der Stange fest. Ich schloss meine Augen – dachte an einen Film, in dem eine U-Bahn explodiert (ja, Bombenleger oder so... wahrscheinlich ein Bombenleger). In einer Sekunde oder Bruchteilen davon, eine Explosion, welche den Waggon in ein Meer aus Metall und Flammen taucht. Ende. Schneller als man gucken kann. Faszinierender Gedanke. Na ja.

Weiter.

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH