Die Logik vom Glücklichsein

_tTsbuXnam{i_


Very nice one. :)^

YGa*ng=Yin


:)_ *:)

_RTsu<nLamxi_


Vermutlich ergibt sich der mangelnde Sinn für das Leben aus der Beschäftigung mit Unsinnigem.

_MTsu&namix_


Sinn oder Unsinn – das ist hier die Frage.

Y5angYxin


des einen sinn ist des anderen unsinn, oder ;-) :=o

_<Tsunaxmi_


Produzieren Menschen mehr Sinn oder mehr Unsinn?

YIan<gYin


wäre es nicht anmassend wenn man darauf eine antwort wüsste. ;-D ;-)

_qTsuRnaxmi_


Hmm...

_XTsunIa~mi_


Kann man den nicht wenigstens sagen, was sinnvoll wäre.

_dTsunaQmi_


Immerhin sind Menschen ja nicht komplett sinnlos.

YEang0Yin


jede antwort wäre rein subjektiv.......

_qT[sunaxmi_


den = denn

_UTscuna:mi_


Andererseits sind Menschen vielleicht auch komplett sinnlos. Will mich da jetzt nicht zu weit aus dem Fenster rauslehnen.

Y<ang+Yin


ich weiss die antwort nicht.

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH