Die Logik vom Glücklichsein

fNra;gn ursxo


Also mein Fall war die noch nie. :=o

Y}ajngYixn


ich sag nur pferdegesicht ]:D :-X

fCra"gnursxo


Ich wollte das böse Wort nicht aussprechen. o:)

Y<ang-Yin


dafür werde ich mal morgen beichten gehen ]:D :-X o:)

fGragn>urso


mea culpa, mea maxima culpa. :=o

YYangYxin


o:) o:) o:) o:) o:) o:) o:) o:) o:) o:)

_]Tsu(namix_


Liebe – Effizienz – Intelligenz

kontra

Hass – Ineffizienz – Dummheit

Y>angYixn


[[http://www.youtube.com/watch?v=9DIQuqlUOKw&feature=related]]

süüüüüühhhüüüüssssss ;-D |-o

Y)angxYin


[[http://www.youtube.com/watch?v=ZWHpcKXt-qQ&feature=related]]

glückliche babies. :)_ :-D x:)

Y[an5gYixn


Bis bald ihr lieben :)_ *:) 8-)

_fTspunamxi_


Ich sehe gerade eine Pfanne vor mir, in der was Leckeres brutzelt – allerdings nur im Geiste.

fZragn<urxso


Gute Nacht *:) zzz

_.Tsuna_mxi_


Liebe – Effizienz – Intelligenz

kontra

Hass – Ineffizienz – Dummheit

Vergleichbar mit einem dunklen Tal und Höhenluft.

Zwischen den beiden Polaritäten liegt Vieles – alles liegt zwischen diesen Polaritäten – du und ich – die ganze Menschheit – das ganze Leben.

_(Ts#unamxi_


Man könnte diesen gigantischen Raum zwischen den Polaritäten auch als ein weit aufgespanntes Feld betrachten, in dem jeder Mensch eine bestimmte Position einnimmt.

Innerhalb dieses Feldes hat jeder Mensch eine unglaubliche Anzahl an Möglichkeiten, sich in die eine oder andere Richtung zu bewegen.

S?etzxen6


Jeder Mensch trägt die Polaritäten in sich.

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH