Die Logik vom Glücklichsein

Y"angYxin


wenn ich schlafen gehe mache ich mir keine sorgen ob ich am nächsten morgen aufwachen werde...........ich setze es als gegeben voraus............dabei könnte mir niemand garantieren das dem so ist.

das gilt für jedes lebewesen.

_xTPslunamxi_


Sehen-Update

Alles falsch. Alles richtig.

Und weiter.

Weihnachten steht vor der Tür. :-D

Ho, ho, ho.

Svet%zexn6


Ich habe heute mein neues Testament vom Notar bestätigen lassen.

Ich habe nicht vor zu sterben, aber irgendwie gibt es mir Gelassenheit zu wissen, dass für alles gesorgt wäre, wenn ich denn gehen müsste.

Ich habe keine Angst vor dem Tod. Schon als kleines Kind war ich mir sicher, dass der Tod Ruhe bringt.

Ohne Zweifel: Ich möchte noch ein wenig leben, ein wenig Unruhe vertrage ich noch, ein paar Dinge möchte ich noch erleben. Ein paar Gefühle fühlen. Mein Vater soll mich an den Altar bringen. Mein Kind in den Armen halten. Ans Kap Kolka reisen. Gibt schon so einiges. :)z

Aber es ist doch auf tröstlich zu wissen, dass am Ende ein warmes, weiches Bett auf einen wartet.

Ist das nicht auch Glück? Das Ende anzunehmen?

Was gibt es besseres als die Morgende, an denen man aufsteht in dem Wissen, dass viele Dinge passieren werden und man am Abend müde ins Bett gehen wird, die Beine streckt, sich einkuschelt und einschläft?

Die Gegenwart ist dieser Morgen.

_4Tsu$namxi_


Was ich teils kurios und gleichermaßen faszinierend finde, ist, dass viele Menschen offensichtlich Angst vor dem Tod haben, obwohl sie in keinster Weise wissen, ob der Tod besser oder schlechter als das Leben ist.

Jede Nacht, wenn wir zu Bett gehen, dann ist das wie ein kleiner Tod.

Nicht so schlimm, oder?


Wenn man nun sehr am Leben hängt, und der Tod tatsächlich mit dem Schlaf vergleichbar ist, dann sollte man davon ausgehen, dass man auch wieder aufwacht – früher oder später – gut ausgeruht.

_|Tsunfaxmi_


Gute Nacht. Schlaft gut. *:)

_(Tsunxami_


Guten Morgen. *:)

_;Ts:unamxi_


Frisch ans Werk.

_"TshunHamxi_


A bit of fate, a bit of choice – as it always is.

If it was all fate, we wouldn't know.

If it was all choice, we wouldn't know.

Secret of life.

_CTsu:namxi_


Schon ulkig bzw. crazy. Würde mir gerne dieses Notebook kaufen und habe heute [[http://www.youtube.com/watch?v=FzuTZQyPjYk NosTale]] angespielt. Erinnert mich irgendwie an einen Cousin von mir, von dem ich sehr viel halte.

f(ralgnuFrhso


Sorry, aber ich kann dir nicht ganz folgen. Was hat das Notebook mit dem Spiel zu tun?

_>Tsuenamix_


Nun ja, das Notebook scheint mir, nach einiger Recherche, von Leistung und Preis-/Leistungsverhältnis her sehr gut zu sein. Mit dem Spiel NosTale hat es nur insofern zu tun, als dass mein in die Jahre gekommener Rechner beim Spielen immer nach ein paar Minuten abgeschmiert ist.

NosTale ist übrigens ein MMO, ein Massive Multiplayer Online RPG (Role Playing Game), eins von vielen – heutzutage sehr populär, was meines Erachtens in Zukunft auch noch zunehmen wird. Der Hintergrund dieser ganzen Entwicklung ist meines Erachtens philosophischer Natur, obwohl es auf den ersten Blick nicht den Anschein macht.

f rajgnuxrso


Ich denke für Spiele die viel Rechnerleistung benötigen ist ein PC das Beste. Allerdings kenne ich das Spiel nicht, wenn es auf dem Notebook ohne Ruckeln läuft ist es ja gut.

_>Tsun(am}i_


Bei MMOs ist es so, dass diese auf viele Spieler bzw. Spielergemeinschaften zählen, deshalb sind die Rechneranforderungen im Gegensatz zu "stand alone"-Spielen gering, aber selbst diese geringen Anforderungen bringt meine olle Rübe nicht mehr hin.

_WTsunaQmix_


In NosTale bin ich Tunam, meines Zeichens und Entwicklungsstandes nach Abenteurer, und später mal Magier. ;-D

fQragznurxso


Die Grafik braucht zuviel? Ja, die Leistung reicht schnell nicht mehr. Allerdings interessieren mich Spiele nicht mehr so, deshalb habe ich auf diesem Gebiet auch nicht mehr so den Durchblick.

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH