Die Logik vom Glücklichsein

_mTsunxami_


Meine ganz persönliche Zeitspanne im Leben verläuft anders, als ich es mir vielleicht irgendwann mal gedacht habe, aber es wird mich nicht davon abhalten, das zu tun, was ich für richtig halte.

_xTs7unamix_


Vielleicht werde ich meine Mitmenschen aus Faulheit, Dummheit oder Schwäche hängen lassen, aber bevor ich das getan habe, werde ich mich bemüht haben.

_@TsTunamxi_


Der Tod wird meine Geschichte beenden, doch bis es so weit ist, schreibe ich sie.

_.T2sunxami_


Gustre Sayanov. ;-D

_QTsyuSnamix_


I tell you one more story...

And, yes, this is the best I will ever tell.

_(Tsunxami_


The story starts right now...

_(Tsunyami_


Guten Morgen. *:)

Z.enVjor


Alles hängt zusammen mit der Verkappselierung der Antipilotze ]:D

_mTsunamxi_


Antiplotze? ":/ ;-D

_kTsunaAmix_


Wünsche ein schönes Wochenende. *:)

_lTs!unxami_


Vielleicht ist alles zu spät. Vielleicht stecke ich viel zu tief in der Scheiße und das auch noch selbstverschuldet. Ich weiß es nicht. Allerdings bin ich auch ein ziemlicher Sturkopf, und somit sage ich: "Nein, es ist nicht zu spät." Ich strebe weiterhin ein gutes Leben an.

Vielleicht war ich lange Zeit meines Lebens zu faul, zu schwach und zu dumm, obwohl ich mich nicht wirklich dafür entschieden habe. Vielleicht ist es ein Wunder, dass ich überhaupt noch lebe.

Gleichzeitig glaube ich, dass ich mit der Zeit durchaus stärker und intelligenter geworden bin, auch etwas disziplinierter.

Ich will nicht einfach nur ein gutes Leben, sondern ein effizientes Leben. Und die Effizienz von der ich spreche, ist die Logik vom Glücklichsein. :)z

Meine Erfahrungen und die damit verbundenen Realitäten haben meine Gehirnwindungen, mich und alles andere unwiderruflich verändert. Dadurch sind einige Türen vermutlich unwiderruflich geschlossen und andere wiederum unwiderruflich geöffnet. Ich weiß es nicht.

Nun steh' ich hier, ein armer Tropf und ein reicher doch zugleich.

Wer weiß, vielleicht kann ich Scheiße in Gold verwandeln – oder vielleicht ein bisschen Scheiße in ein bisschen Gold.

_VTsunaAmix_


Maybe I will never reach my pot of gold, but yes, I'm going for gold. :)z

_GTFsunZamHi_


My destination and my destiny.

Miles to go.

_"Tsuntamxi_


Meine Bestimmung ist ein gutes Leben. Überdies glaube ich, dass es die Bestimmung eines jeden Menschen ist.

Der Unterschied, wenn man denn einen machen wollte, ergibt sich meines Erachtens nur aus Zeit und Erfahrung – letzten Endes Reflektion, Verständnis und natürlich Handlung.

_1Tsunamxi_


Das Faszinierende am Leben ist meines Erachtens, dass es unwiderrufliche und gewaltige Grundfesten (=Prinzipien) hat, aber das Leben für den jeweiligen Menschen doch immer nur das ist, was er zum jeweiligen Zeitpunkt (oder sein ganzes Leben lang) sieht versteht .

Beispielsweise: [[http://www.youtube.com/watch?v=PK2HANwsUWg La Bamba.]] Eigentlich nur ein paar Wörter. Doch wenn man sich die [[http://lyricstranslate.com/de/la-bamba-bamba.html-0 Lyrics]] etwas näher anschaut, dann kann man eine Tiefgründigkeit und Möglichkeiten sehen / erkennen / verstehen, welche man auf einen ersten und achtlosen Blick nicht erkannt hat.

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH