Die Logik vom Glücklichsein

_-Tsunxami_


Ich hätte gerne 8 Gin Tonic – dann wäre die Welt wohl (zumindest vorerst) wieder in Ordnung.

S6etzyen6


Nix da. Tomatensaft.

Y\angYxin


;-) :)^

a=wwoxman


ich mache auch gerade eine schwere durst-strecke durch.

ich würde möhrensaft zu trinken empfehlen. und naturreis zu essen. außerdem ingwer, süßkartoffeln und shiitaki pilze.

und zur äußeren anwendung: baden in himalaya salz. das ist eine ganz phantastische erfahrung.

oder der räuber hotzenplotz bei youtube anschauen (gibts ebenfalls komplett bei youtube). ist der beste film, den es gibt!!!

wünsche euch alles gute! :)_

YpanwgYxin


:°_ :)* :)_

H(ar$dexr


Würde auch nen Tomatensaft mit nem Hauch Zitrone, Salz und Pfeffer vorziehen! :-q

Lne<wiaxn


Wo seid ihr denn alle? Dann kann ich einen Lieferplan machen... 8-)

HYardexr


Ich nehme 12 Flaschen Tomatensaft! Tomatensaft, keinen Gemüsesaft! Hast du es notiert? Lieferst du es mir dann persönlich nach Landshut? ;-D

_4Ts4unAami_


Irgendwie hat es ganz gut gepasst. Mehr weiß ich erstmal nicht.

YFangYxin


sehr lieb von dir lewian. @:)

_ATsu0naxmi_


Ein guter Kumpel von mir hat mir gestern erzählt, dass er einen Deal über 2,5 Millionen EUR abgeschlossen hat und seine Firma jetzt mit über 1 Million EUR verschuldet ist.

Er meinte: No risk, no game. ;-)

_2Tsudnamix_


Fundstück:

The mind produces the abstract quintessence of the veritable in the diversified of the appearance, in a dimension, of another camouflage. Everything you receive is an illusion created with your perception and nothing is like it seems, because everything changes, so that’s why a last conclusion is not possible (nothing is like it seems). We can only get closer to an last conclusion. Assurance and individuality don’t exist. Everything is connected, so nothing really is isolated (what than "would” be individuality). Aussi solitaire et retiré que dans les déserts les plus écartés. Jeder Mensch ist Zukunftsschöpfer. Die Erde ist ein Lebewesen und dieses Lebewesen reagiert auf die Gedanken der Menschen. Die Menschen sind allgemein in keinem entspannten Zustand und die Erde ist dementsprechend in einem chaotischen Zustand. Des Menschen Gefühle und Gedanken verursachen ständige Reaktionen im gesamten Dasein des Planeten. Bakterien sind Lebewesen. Für sie ist dein Körper ebenso ein Planet voller Ozeane und Berge, wie für dich die Erde. Die Erde ist eine Zelle von unendlich vielen Zellen, denn sie bilden sich permanent. Das gesamte Universum ist ein Lebewesen.

_kTsyunaxmi_


Wahrscheinlich [[http://www.youtube.com/watch?v=XivddFddthc eine der leckersten Zubereitungsweisen für Hühnchen]].

H#ar5dexr


Danke für das tolle Wochenende! Hast gemerkt wie schwer es für mich war mich vor dir zu verabschieden? Ich liebe dich! x:)

H3aFrdEe1r


Tschuldigung liebe Leute! Bin wohl im falschen Faden gelandet! :=o :=o :=o

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH