Die Logik vom Glücklichsein

A3licweimWon@derlkan0d


Zwei Dutzend!!!

_~Tsu-namxi_


Ficken? 23?

fYrjagnuKrso


Jetzt fehlt die 23, was ist mit der?

AXlice)imW(ondFerlxand


Die 222 hat sich an die Stelle der 23 gesetzt. 22 + 1 Zahl (2) ist 23. Krumme Logik, aber immerhin. ;-)

FIrau YDingexns


25 – ein Vierteljahrhundert

fNrag$nursxo


Am 25. ist der erste Weihnachtstag. Ich weiß wir haben Mai und nicht Dezember, aber die Weihnachtssaison beginnt ja immer früher

_TTsubn,ami_


26 ist das Doppelte von 13.

A5licevimWoOn6deJrliand


Und das umt 17.13 Uhr :)=

_lTsuUnami_


Oder meintest du GMT?

Fhrau mDiAntgenxs


27 ist durch 3 teilbar ;-D

A-licaeimWon$derlaxnd


Nö. :|N

_hTsunbami_


27 ist durch 3 teilbar ;-D

Ja, kann man so machen.

AyliceivmWonPder"land


No bezog sich auf Tsunamis Kommentar

f+ragn+urso


28 ist viermal Sieben.

_DTsunIami_


Mit 29 ist man fast 30.

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH