Die Logik vom Glücklichsein

1v9Lau|ra6x9


ja...das haben wir wohl alle den wusch nach Erneuerung...

Sjetz=enx6


Lebens-Formen.

_[TsQun5amix_


Ich würde sagen, dass das Leben sich und uns ständig erneuert – Zellerneuerung, Leben und Tod, neue Gedanken, neue Gefühle. Und dennoch dürfen für gewisse Zeit einen Kern haben, der uns ausmacht.

_JTusunami4_


Und dennoch dürfen wir für gewisse Zeit einen Kern haben, der uns ausmacht.

Y7angxYin


:)z

_)Tsuqnamxi_


Folgen wir einmal der Logik der Hindus, also der Idee der Reinkarnation, welche bei rationaler Betrachtung keinesfalls abwegig ist. Der Glaube bzw. die Idee sagt aus, dass jeder von uns irgendwann und auf irgendeine Weise wiedergeboren wird – als Katze, Kuh, Maus, Baum oder Amöbe. Nach hinduistischem Glauben gibt es 8.400.000 Lebens-Formen nur Gott weiß, woher diese Zahl stammt , in die man hineingeboren werden kann. Viele Formen, viele Farben – und dennoch alles eins.

Sollten die Hindus Recht behalten, dann sind wir alle und und unser Leben ein Vermächtnis an uns selbst. Und somit kehren wir immer zu uns selbst zurück, weil es der einzige Weg ist.

_)Tsuznam/i_


Bitte ein 'und' aus meinem letzten Beitrag streichen. %-|

Y!an*gYin


Das habe ich gar nicht bemerkt |-o der inhalt war mir wichtiger :)^

_vTs9un4a2mi_


Ich würde so gerne so vieles sagen. Aber in dem Moment, in dem ich dazu ansetze, kommt der immer gleiche Gedanke: "Ach, ist sowieso alles egal."

Eigentlich weißt du es schon, doch ich möchte es dennoch sagen:

Alles hat eine Bedeutung.

Manche Bedeutungen erkennen wir, andere erfinden wir – niemals alle. Und das müssen wir auch nicht.

Wenn du schweigst, dann schweigst du eben. Das ändert nichts an dem Wert der Gedanken und Gefühle, die in dir sind.

YPangxYin


schweigen ist auch eine form der kommunikation. :)z

YyaOngxYin


gute nacht freunde derselbigen. ;-) *:) zzz

_LTsfunamix_


Gute Nacht. *:)

_ZTsu]namxi_


Die Vögel zwitschern.


Guten Morgen. *:)

ZLenjFor


Sollten die Hindus Recht behalten, dann sind wir alle und und unser Leben ein Vermächtnis an uns selbst. Und somit kehren wir immer zu uns selbst zurück, weil es der einzige Weg ist.

_Tsunami_

Das sehe ich im Wesentlichen auch so ;-)

Moin moin...und allerseits alles Gute für den Tag *:)

1|9L`aur0a69


:)D :)D :)D

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH