Die Logik vom Glücklichsein

A5licPeimWonwderlanxd


"doppelt" so gut sehe wie zuletzt

Woooowh" :-o Gratulation! :)z :-D ;-D :)^ :)^

_0Tsulnamix_


Na ja, nur in der Scheinwelt der Mathematik kann man etwas wirklich "verdoppeln". ;-)

AIliceiLmWoMnderxland


Dürfte tatsächlich funktionieren, werde es aber im Laufe der nächsten Woche nochmal verifizieren.

Noch eine dieser "unendlichen" Wochen! %-| Hoffentlich eine der letzten! ;-D Das wäre dann: Spitze! :)z ;-D 8-)

S~et*zen)6


Der Mensch macht sich selbst. Wenn es einen Gott gibt, steckt er in uns.

Man bittet nicht Gott, einem Kraft zu verleihen,

wohl aber hat man einen Gott nötig, um sich selbst zu erkennen.

Man muss lernen, wie man unterliegt. Die meisten Menschen möchten zunächst lernen,

wie man siegt. Doch wenn man lernt, was der Tod ist, überwindet man ihn.

Bruce Lee

_aTsun6amiU_


Wär' schon gut, wenn das mit dem Sehen bald mal was wird, denn außer Gedanken und Gefühle hin- und herzudrehen, habe ich auch noch ein paar Dinge zu tun, und (gutes und belastungsfreies) Sehen wäre mir da enorm hilfreich.

Aglice(imW%ond,erlxand


so abwickeln

:-o :-o :-o Oh, was für ein Glück, dass wir nur über das Internet "verbandelt" sind. Ich wusste ja nicht, das TS im Zweifelsfall einen Nunchaku's Fight hinlegt. :=o Mama Mia. %-|

A$licei6m|Wondexrland


Gott segne das Internet. :)z |-o :-X

_ITsuGnoami_


Der Mensch macht sich selbst. Wenn es einen Gott gibt, steckt er in uns.

Man bittet nicht Gott, einem Kraft zu verleihen,

wohl aber hat man einen Gott nötig, um sich selbst zu erkennen.

Man muss lernen, wie man unterliegt. Die meisten Menschen möchten zunächst lernen,

wie man siegt. Doch wenn man lernt, was der Tod ist, überwindet man ihn.

Bruce Lee

Meine Herren, da war Mr. Jeet Kune Do wohl auch noch ein bisschen Philosoph. Wer hätte das gedacht.

Ktirk,el


Juuuuuuten Abend *:)

_HTsbuna@mix_


Grüß dich, Kirkel. *:)

_rT;sujnamxi_


so abwickeln

:-o :-o :-o Oh, was für ein Glück, dass wir nur über das Internet "verbandelt" sind. Ich wusste ja nicht, das TS im Zweifelsfall einen Nunchaku's Fight hinlegt. :=o Mama Mia. %-|

Mein "Onkel Nr. 3" hat mir damals – da war ich 10 oder so – ein ziemlich schickes Nunchaku geschenkt und mir sogar die Basics beigebracht. :)z Mein Vater hat's mir dann irgendwann weggeschmissen. :(v

AVliceNimWonuderxland


Nunchaku

:=o ;-D Der Onkel war ein Schlitzohr! ;-D Der Papa ein Spielverderber (?). Morgen erfahre ich mehr über Eure Gespräche, denn ich muss jetzt für die Jugend die Leitung frei machen. Leider. %-| :)z :-) *:)

_PTsuna4mi_


Habe mir dann später selber ein Nunchaku gebaut. :)z

S7etzeCnx6


Ich habe Gitarre spielen gelernt. In letzter Zeit, wenn die Stimmung im Klassenzimmer mies ist, dann singen wir gemeinsam [[http://www.youtube.com/watch?v=Ap0LOrJWhIo dieses Lied]]. Tut gut. Und die Schüler gehen "besser" um 13.00 Uhr da raus.

_#Tsnunamxi_


Gewisse Dinge wusste ich schon immer, andere werde ich niemals wissen, und dazwischen ganz viel Leben.

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH