Die Logik vom Glücklichsein

_*TsuCnami_


I have chosen my words and path carefully.

_+Tsunaimi_


Nichts, rein gar nichts im Leben ist ohne Folgen. Alles und jedes zieht Konsequenzen nach sich.

Y[a{ngYixn


absolut.

man kann nicht nichts tun.

_QTsdunamxi_


Viele Menschen sind sich nicht bewusst – das ist ihr Problem.

YRaxngYxin


unwissenheit ist eine strafe.......für sich und die umwelt.

_0TsiunDami_


He says: I'm bringing the party to you.

She says: That's not a party.

_uTxs:unamxi_


I state the following:

Life is simple.

Prove me wrong.

YBangJYi3n


;-D

YMangSYiLn


;-D bezog sich auf den dialog. ;-)

_yTsun5amxi_


What could be more simple than life?

Y/an&gYixn


breath in

breath out

_;Tsunnamxi_


May be so.

j|un*i|per


What could be more simple than life?

":/

Gibt es den irgendetwas anderes? Wir haben nur das eine.

_STsu(nami_


Right you are.

j>unipper


hm... Eigentlich ist das die Sorte Frage, wo das Gegenteil auch wahr ist...

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH