Die Logik vom Glücklichsein

_{TsuLnamxi_


Was ich jedoch nicht mag und nicht akzeptiere, ist, wenn Menschen aus Nachlässigkeit Wunden reißen, die kaum mehr zu heilen sind.

Erlebst du so etwas oft?

Hmmm... vielleicht ist mir das nur deshalb nicht so praesent, weil ich den meisten Menschen nicht nahe genug komme...

Meines Erachtens ist das eine Detailfrage, eine Frage der Einstellung, weil alles Große im Kleinen entsteht. Insofern finde ich das Verhalten, die dahinterliegende Einstellung und das Potential eines Menschen durchaus gut erkennbar.

Morde, Kriege und sonstige Gewalttaten entstehen meines Erachtens nicht einfach so. Es bedarf der zugundeliegenden Einstellung.

In einer Welt, die zart und rosa und finanziell gut ausgestattet ist, da mag es nur um Lachen und Nudelsalat gehen.

Es sei nun aber ein Mensch in andere Umstände versetzt – beispielsweise durch Geburt – beispielsweise in Umstände von Armut, Hunger, körperlicher und geistiger Extrembelastung, Erniedrigung und Feindseligkeit – dann wird selbst der hochgelobte Gutmensch schnell zum Schwerverbrecher.

Nun kann man entweder die Umstände oder die Einstellung verantwortlich machen.

Umstände und deren Konsequenzen sind meines Erachtens relativ einfach nachvollziehbar. Bei der Einstellung geht es meines Erachtens jedoch um Details, also um die Erkennbarkeit der Einstellung eines Menschen, bzw. um die Erkennbarkeit dessen, aus welchem Holz – unabhängig der Umstände – ein Mensch geschnitzt ist.

_LTsunxami_


Im Übrigen waren die zuletzt kursiv gesetzten Aussagen nicht zwingend oder nur partiell meiner Person kongruent, sondern aus dem Movie-Trailer [[http://www.youtube.com/watch?v=NPoHPNeU9fc The Avengers]], welcher meines Erachtens ein paar sehr coole movie lines hat:


"War has started."

"We are hoplessly outgunned."

"Director Fury, I think it's time."

"Doctor, we need you to come in."

"What if I say No?"

"What are you asking me to do?"

"It's called The Avengers Iniatitive."

"I thought I didn't qualify."

"I don't play well with others."

"How desperate are you?"

"If you call on such lost creatures to defend you?"

"You made me very desperate."

"We're not a team – we're a time bomb."

"This is nothing we were ever trained for."

"Guys, I'm bringing the party to you."

LJewBiaxn


:-D

It's called the Tsunami initiatve.

_qTsunazmix_


We are good to go.

Suetz"en6


[[http://www.youtube.com/watch?v=YVFLgx8o7XM Placebo-where is my mind]]

Sjetz:en6


Erfahrung ist die Ursache,

Die Welt ist die Folge

(Heinz von Foerster) sehr empfehlenswert: KybernEthik

_FTsu!na(mix_


I can basically do pretty much everything. Challenge me.

_-Tsuknamix_


I do not know how long my life will last. However, I've been very well trained for this.

S_etzxen6


One day baby we'll be old.

_[Tsunaxmi_


God at your service

_vTs?ucn[axmi_


Alle meine Pläne stehen.

_6Tsu=namxi_


I breathe the air of life.

_MTsuuna=m\i_


Ich wäre ein Narr, wenn ich die Sicherheit und die Ungewissheit des Lebens nicht lieben würden.

_ZTsunzamix_


Wahres Glück ist letzten Endes nichts anderes als Ehrlichkeit und Wahrheit.

_XTsJunWamxi_


Glück bedeutet auch, Ehrlichkeit und Wahrheit zu schützen.

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH