Die Logik vom Glücklichsein

_hTsuna3mix_


Habe das Gefühl, dass ich gleichzeitig normaler und verrückter werde.

_YTsGuna+mi_


Mein aktueller und werktäglicher Speiseplan:


Frühstück: 1 Onigiri

Mittagessen: 1 Brötchen mit Ketchup

Abendessen: Spaghetti mit 2 Bio-Eiern und Sojasoße

_xTsAunAami_


Sehen-Update

Warten auf Weiteres. Wann hört die Scheiße endlich auf? Etwa niemals?

The going is tough.

Ein voller Arbeitstag vor dem PC ist nach wie vor extrem hart. Durch die Ruhephase des Wochenendes ist der Montag meist noch ganz okay. Zum Freitag hin baut sich die Erschöpfung allerdings zusehends auf.

Das Gute ist, dass es mittlerweile eine relativ "gleichmäßige Erschöpfung" ist. Auf Arbeitsstunden gesehen, war ich früher nach den ersten 2 Stunden des Arbeitstages schon komplett ausgelaugt. Später waren es dann nur noch die letzten 2 Stunden des Arbeitstages, wo ich fast gar nicht mehr klar kam. Und jetzt ist es schon etwa seit 2 Monaten so, dass ich nicht mehr diese "Nahe-dem-Zusammenbruch-Phasen" habe und keine Komplettausfälle. Zeitweise habe ich sogar über relativ lange Phasen richtig gute Momente, was früher gar nicht war.

Weiß nicht, wie es weitergehen wird. Das Kuriose ist, dass dieses Nicht-Wissen und Nicht-Wissen-Können, wie und wie lange meine Zukunft sein wird, eine sonderbare Ruhe auf mich auswirkt.

f%ra:gnurxso


Mittagessen: 1 Brötchen mit Ketchup

Eine kulinarische Offenbarung?

Das die Erschöpfungszustände nachlassen ist ein Zeichen dafür, dass du dich daran gewöhnt hast soviel Zeit mit deinem Job zu verbringen. Diese Erschöpfung ist wohl mentale Erschöpfung und tritt auf wenn du dich nicht wohl fühlst?

1O9Lwavurxa69


x:)

_GTswunamxi_


:-)

_RTsgunaxmi_


Wieder einen Arbeitstag geschafft. Immerhin. Ist auch was wert.


Guten Abend. *:)

AZliceimWGonderlxand


normaler und verrückter

;-D Klingt irgendwie gut! :)z :-D

A_liceibmWoGnderlaxnd


Bio-Eiern

Klingt noch besser! :)z :-D :)^

A*licezimWonvderlxand


richtig gute Momente

Das klingt ja am Allerbesten und nach Ausbaufähigkeit! :)z :)^ :-D

YVaHn`gYin


guten abend.

@:) *:)

AElieceimWorndexrland


Ruhe auf mich auswirkt.

Wird ja immer Besser. :)z :-D

_FTsu@n"ami_


Mittagessen: 1 Brötchen mit Ketchup

Eine kulinarische Offenbarung?

Mehr so eine Hommage an eine Kindheitserfahrung. Als ich noch ein ganz Kurzer war, bin ich regelmäßig mit so einer Art Betreuerin zu einem Imbiss und habe dort ein Brötchen mit Ketchup bekommen. Das war zu jener Zeit mein "Lieblingsgericht".

Heutzutage ist es ein Toscana-Brötchen von REWE mit Hot Ketchup von Heinz.

Der Hintergrund ist ein recht pragmatischer. Da ich mir noch nicht angewöhnt habe, mir zu Hause etwas Anständiges zum Mitnehmen zuzubereiten, und da, wo ich nach dem Umzug der Firma arbeite, eine absolute kulinarische Wüste ist, bin ich auf den nächstgelegenen Supermarkt angewiesen. Und da meine Essensaufnahme meinen aktuell wieder sehr präsenten vegetarisch/veganen Ansprüchen genügen soll, bleibt da nicht viel übrig. Ich weiß, das Ganze ist ausbaufähig.

AnlicKeilmWon/derxland


wie lange meine Zukunft sein wird

":/

AjlicelimWobn?derlxand


Hi YY! @:) *:) @:)

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH