Die Logik vom Glücklichsein

_LTsun-amix_


Analog zu irgendeinem Physiker:

Man gebe mir einen Fixpunkt und einen Hebel, der lang genug ist, und ich würde die Welt aus ihren Angeln heben.

_gTsunamxi_


Der Clou ist, dass noch niemand die Welt aus ihren Angeln heben wollte und konnte, als der Mensch allein.

Und das größte Geheimnis und die größte Kraft ist, dass diese gewaltige Hebelkraft in jedem menschlichen Wesen [[de.wikipedia.org/wiki/Immanenz immanent]] ist.

_WTsunaxmi_


Spontan-Erkenntnis

Menschen sind, können nur so sein, wie sie sind.

Und nun?

_ZTsuAnami_


Let the games begin

Genau genommen haben die Spiele vor ca. 2,5 Millionen Jahren begonnen. Unsere ersten Vorfahren, deren Geschichte wir heute weiterführen.

Brel3laSwaCn-Culxlen


Menschen sind, können nur so sein, wie sie sind.

ja und nein ;-)

_]Tsu?naxmi_


Ergänzung:

Der Clou ist, dass noch niemand die Welt aus ihren Angeln heben wollte und konnte, als der Mensch allein.

Wenn ein Mensch dazu befähigt ist, die Welt aus ihren Angeln zu heben, dann ist er noch zu viel Größerem befähigt:

Er ist Herr seines Lebens und trägt dafür die volle Verantwortung.

_WTsGunaxmi_


With large steps a new year is approaching. A new chapter in the history of mankind – which is written by me and you.

Time to wrap it up – once again.

_nTsuQnami/_


Food, nature, truth and natural death

Let's see what we have. To be honest, we have more than any society before us had. The only question is what we do with our extremely high degree of wealth and affluence.

If nothing, food is actually the most important matter of our time. Some people die regularly because they don't have it. Others, have no understanding and no respect for it at all.

What goes around comes around.

Do you really know what you eat/consume each day and what the implications are?

The truth is that you probably don't. And yes, although every aspect of life holds some truth, it is often times much more convenient and comfortable to not see it. As long as you don't see the truth, everything is right, isn't it? But every now and then a feeling nags you, tells you that something is wrong, that something is not as healthy as it could and should be.

I'm talking about food in the widest sense, not even food, but your life. The logic is so overwhelmingly simple:

Everything in this world, even those things that you lavishly call evil, exists because there is a high enough demand to support it.

What do you demand and do you stand up for it? We stand up for something – the result is obvious. Take a close look at your surrounding world and you see what our choices are and what we stand for.

If you want to understand one vital aspect of life, then understand what you eat and what the implications are. Everything else in life can be easily derivated from that. It allows you to make informed and intelligent choices about your health. And believe me, this time or another, you definitely don't want to be sick.

Health and health care have at least four dimensions: physical, mental, emotional and spiritual.

Of course, there is always more...

For the time being let's just stick to the matter of food. What do you know about it? How do you feel about it? How is it produced? Who produces it? What does it do to your body? What does it do to society?

Okay, to start off, let's watch a little PETA ad:

[[www.youtube.com/watch?v=HjKRxa7ZyMs Thanksgiving]]

I guess, this [[www.amazon.com/Vegan-Table-Unforgettable-Entertaining-Occasion/dp/1592333745/ref=sr_1_8?ie=UTF8&qid=1293767050&sr=8-8 cookbook]] is pretty good. Will order it soon.

Here's a [[www.youtube.com/watch?v=apCkt7BqdKM cooking video]] of the author.

And a few other videos of her:

[[www.youtube.com/watch?v=XhzxuYgHoMs Female Exploitation]]

[[www.youtube.com/watch?v=nmKs11CxcWo Who Are Slaughterhouse Workers?]]

[[www.youtube.com/watch?v=HJSGQdcKf2s Domesticating Animals: From Reverence to Ownership]]

[[www.youtube.com/watch?v=jseD1YliFzs A Return to Compassion]]

[[www.youtube.com/watch?v=XGjOTClrxVI Becoming Awake]]

So, what do we do? How good are you as friend, as lover, as life supporter?

Take it for granted:

When you look for truth and health, it doesn't only empower you to strengthen the health of others, but your own.

Personally I don't care much about your choices, because I first and utmost believe in the responsibility and integrity of any human being.

However, there are choices to be made.

"Und das Land, das ursprünglich groß genug war, um all seine Bewohner zu ernähren, wird auf einmal zu klein sein. Also werden wir von den Nachbarn Land abschneiden müssen, wenn wir genug haben wollen zur Viehweide und zum Ackerbau, und sie auch wiederum von unserem, wenn sie sich ebenfalls gehen lassen und – die Grenzen des Notwendigen überschreitend – nach unangemessenem Besitz streben. Und so werden wir von dann an Kriege führen müssen."

-- Platon/Sokrates, Politeia 13-14, 370 v. Chr.

"Der Krieg beginnt im Kopf."

-- Jeschajahu Leibowitz

_"Tsusnamis_


Bella

Menschen sind, können nur so sein, wie sie sind.

ja und nein ;-)

Natürlich. ;-) @:)

_'Ts/unami_


Was ich sagen wollte: Ich kann auch anders. :-D

_1TsunAamix_


Yes, I agree: [[www.youtube.com/watch?v=q8LyKsx52UA You are your choices]].

Ein jeder Mensch ist nichts und dann doch etwas. Man muss nur sehen, wofür ein Mensch sich entscheidet, und man weiß, wer er ist.

Wofür ein Mensch sich entscheidet, das ist er auch. :)^

l4ivi$axo


Hallo ihr Lieben- am letzten Tag des Jahres, wollt ich nochmal loswerden, dass dieser Faden mir sehr viel gibt, auch wenn ich nicht so aktiv mitschreibe.

Ich lese so gut wie täglich mit und es ermuntert mich positiv zu denken und das eine oder andere in meinem Leben auch zu überdenken.

Tsunami- danke für diesen Faden- und ja, ich glaube auch, dass ein Mensch genau das ist, wofür er sich entscheidet :-)

Alles Liebe allen Mitschreibern und Mitlesern dieses Fadens und auch im Neuen Jahr viel Glück und viel Logik euch allen-

Livia O.

BMellaSwIan-Cuxllen


** guten rutsch an alle hier im faden.......aber besonders an tsunami...und yangyin @:) :)_ :)* :)- auf ein neues........los gehts...

_VTjsulnamik_


Ich danke euch und schicke euch meine besten Wünsche auf den Weg. @:) :)*

_5Tsunxami_


Habe beschlossen, mir heute einen ruhigen Abend zu machen. Eigentlich müsste ich mir noch was zu essen kaufen, ein paar Nudeln oder so. Weiß jemand, ob die Supermärkte heute wie üblich bis 20 Uhr geöffnet haben? Wenn nicht, dann spar' ich mir nämlich den Gang vor die Tür.

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH