Die Logik vom Glücklichsein

_)Tsusnamix_


Kapazitäten.


Schönen Tag. *:)

Y|an=gYin


schönen abend. *:)

_\TsunCamix_


Heute (mal wieder) in einem Laden voller kuriosem Krimskrams gesehen:

[[http://1.bp.blogspot.com/-ioTawy6b9SY/TiNT4wK9nYI/AAAAAAAAAZs/YHmEyAPPtnQ/s1600/happines_way_of_life_sign.jpg Happiness is not a destination. It is a way of life.]]


Hallo. *:)

_wTsu#nami_


Es regnet wieder.


Schönen Tag allerseits. *:)

Y'a-ngYixn


wasser ist leben. ;-) *:)

_8Tsunxami_


Vor Kurzem hat einer der Nachbarn Flaschen in die dafür vorgesehene Mülltonne geworfen. Ich bin mir sicher, dass dort auch Wasser drin war, unter anderem. ;-)

YMangY4in


:-o >:( ;-) ;-D

_?Tsun amxi_


Habe jetzt drei sehr ausgefüllte Tage mit meiner Mutter hinter mir. Da war echt was los. Haben gewissermaßen eine Menge Leben "nachgeholt". Nicht wenige Erkenntnisse über die Vergangenheit und meine gigantisch große Familie in Taiwan, mit zahlreichen Implikationen für die Zukunft.

Eine der für mich faszinierendsten Dinge war, dass sie in Bezug auf unsere letzten, sehr lauten und emotionalen Telefongespräche meinte, dass sie aufgestauten Ärger bzw. unangenehme Gefühle an niemandem auslassen kann, nur an mir, weil ich ihr Sohn bin. Es habe ihr gut getan, den ganzen Ärger rauszulassen. Gleichfalls fand sie es auch gut und zum Verständnis beitragend, dass ich selbst sehr laut und emotional wurde.

Es waren ein paar harte und ehrliche Tage mit meiner Mutter. Da war viel Austausch und Verständnis, gleichfalls auch weitere Auseinandersetzungen. Gestern Abend saßen wir noch im Außenbereich eines Restaurants und haben, in der Retrospektive, durch unser emotionengeladenes Gespräch vermutlich das ganze Restaurant unterhalten.

Meine Mutter ist unglaublich hart und selbstdiszipliniert. Ich kann und will es ihr nicht verdenken, doch bin ich nun mal mit meinen höchst eigenen Erfahrungen und daraus resultierendem Bewusstsein mein ganz eigener Mensch.

Als meine Mutter meinte, dass jeder Mensch ein normales Leben leben müsse, bin ich fast ausgetickt, weil die Vorhaltung an mich offensichtlich war. Sicherlich hat sie vollkommen recht – in ihrer Welt. Habe versucht, ihr zu erklären, dass "meine Welt" nicht dieselbe ist.

Habe versucht, ihr zu erklären, dass Zeit, Ort und den Umständen geschuldet, "meine Welt" ein Vielfaches größer/diverser ist, als dass man sie unversehens in "normal" und "nicht normal" unterteilen könnte. Schwierig.

YXanqgYxin


da fällt mir der satz aus "Forrest Gump" ein :

"Was hat 'normal' schon zu bedeuten?"

normal sein.......letzendlich nur die einordnung in den gesellschaftlichen rahmen. Alles was diesen rahmen sprengt ist dann laut der gesellschaft wohl "unnormal".........

wie dem auch sei........wir alle streben doch letzendlich nur nach dem glück und der zufriedenheit.

"Recht hat, wer glücklich ist." und das kann sich nunmal ncht auf alle mnschen beziehen.........

es passt ja auch nicht jeder mensch in eine bestimmte hosenform.......da gibt es ja auch diverse........gemeinsam haben diese nur das sie aus stoff bestehen. Da würde ja auch niemand auf die idee kommen jemanden mit einem anderen schnitt als unnormal zu bezeichnen.

_MTsunxami_


Stimmt.

Alle Träume sind aus dem selben Stoff gestickt.

YEanJgYin


:)= :)^ :)z

_eTsun$ami_


Sehe gerade, dass keine Moderatoren im Forum angemeldet sind.#

Jetzt dürfen wir schreiben, was wir wollen. ;-D

YRang<Yin


och schade.......gelegenheit verpasst ]:D

_ATsu$namix_


Schlaft gut. *:)

_HTsuHnamxi_


Sehen-Update

Immer noch meine Priorität Nr. 1. Habe die letzten Tage nochmal gemessen. Links muss tatsächlich ein weiterer 1/4 Zylinder weg. Das könnte das Ende meiner Reise sein, mein "Ticket in die Freiheit". Na ja, mal sehen.


Schönen Tag. *:)

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH