Die Logik vom Glücklichsein

NVo_Nuamex_


Mit der Bedürfnispyramide bin ich vertraut. Sie ist zwar grob, aber durchaus treffend. Natürlich bestätigen Ausnahmen die Regel.

Tatsächlich hatte ich aus mir nicht erfindlichen Gründen das Buch "Psychologie des Seins – Ein Entwurf" mit etwa 15 Jahren gelesen und war überaus fasziniert – damals.

NOo_Namxe_


Little steps to happiness.

There is much you can do, if you can.

:)* :)* :)*

Awlic+eimHWon)derlxand


Guten Tag! :-D *:)

A lic>eimWonoderlxand


...und ni hao! :)z :-D *:)

N)o_NRamex_


Woche geschafft. War nicht ganz so hart, wie es mir am letzten Sonntag erschien.

Morgen bekomme ich die neuen Gläser. Whatever.


Schönes Wochenende. *:)

NDo_Na}mxe_


"Destruktivität, Sadismus, Grausamkeit sind nicht inhärent (also sie sind keine ureigenen menschlichen Bedürfnisse wie etwa bei Freud), sondern wesentliche Reaktionen auf Frustrationen unserer inhärenten Bedürfnisse."

– Abraham Maslow: Psychologie des Seins – Ein Entwurf, 1973, S. 21

Das stimmt durchaus.

Verdrängung als psychischer Mechanismus ist nicht immer, aber oft eine Art permanenter Selbstangriff, dem man irgendwann nicht mehr standhalten kann, und dies kann zu ungeahnten Auswüchsen führen.

Man kann Bedürfnisse und Wünsche zwar vertagen, kanalisieren und lenken, aber niemals wirklich unterdrücken.

Wenn man Bedürfnisse und Wünsche zu ihrer jeweiligen Zeit als gegeben und lebensessentiell ansieht, dann besteht die Schönheit der Chance darin, zu lernen, nicht zu unterdrücken und nicht zu schaden, sondern zu entfalten.

Es müssen keine Kriege geführt werden, Auseinandersetzungen jedoch schon.

N}ou_NaQme_


Good morning. *:)

N.o_UName_


Oder aber auch: Zao an. :-)

Nyoe_NaEmex_


Für die Nicht-Sinologen unter euch:

Wan an = "späte Ruhe"

Zao an = "frühe Ruhe"

Chinesisch – Lektion 1. ;-)

fMragn+u9rso


Also Ruhe ist immer – sehr entspannt. :)z

AwlicMeifmWonder$land


Ni hao! :)z :-D *:)

N]oi_NAame_


In Berlin ist heute der erste Schnee gefallen.

fDragonurxso


Weckt der fallende Schnee glückliche Erinnerungen?

A%liSceimWond7eUrlaxnd


Bei uns strahlt die Sonne! :-D

NSo_dN9ame_


Es sieht anders aus und erinnert an den Lauf der Jahreszeiten.

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH