Die Logik vom Glücklichsein

EXhemalvigKer^ Nutze"r (Q#35A3655x)


Was macht den Logik?

Kann man nicht sagen, dass sie -ganz allgemein gefasst- Regeln, Gesetze oder Zusammenhänge erforscht?

Demnach würde sich die Frage stellen, ob auf bestimmte Reize ein Glücklich-sein folgt.

ACli:ce(iZmW]oAnderlmand


ob auf bestimmte Reize ein Glücklich-sein folgt

Da gibt es sicher viele Reize.

Sonnenschein

Bewegung

Schokolade

nette Überraschungen

usw., usf.

EQhe>maligNer NxutzeMr (u#3536x55)


Allerdings müssten sie allgemeingültig sein :-/

Sonnenschein- Sonnenallergie

Bewegung- faule Säcke

Schokolade- Allergie

nette Überraschungen- Leute, die Überraschungen hassen ;-D

fallen da raus :-p

AFliceimWoXnderlaxnd


Okay. Die Reize wirken individuell.

SRetuzAexn6


Meine Zitierfunktion funktioniert gerade nicht. Daher in Anführungsstrichen:

"Sei selbst die Veränderung, die du in der Welt sehen willst."

Mahatma Gandhi

YaangGYin


so ist es :)= :)^ :)z

YnaRngYixn


glück ist atmen und in stille zu sitzen.........nichts äusseres wird benötigt......alles ist in einem selbst vorhanden.

Sfeytzenx6


glück ist atmen und in stille zu sitzen

:)= :)z

S8etzWen6


Auch wenn man genau das oft nicht aushält, wegen der Höllen in einem selbst

Yban.g7Yin


*:) @:)

Y,angYxin


das ist wahr.......es ist harte arbeit sich mit sich selbst auseinanderzusetzen

HLelloMy;NabmeIsxLuca


Glücklich allein

ist die Seele, die liebt.

(Johann Wolfgang v. Goethe)

:-) :-) :-) :-) :-) Und damit mein ich nicht nur romantische Liebe.

Sondern alles andere, von kleinen Details Avocadobrot, das Lächeln der alten Frau auf der anderen Seite der strasse bis zu grossen Leidenschaften,Träumen die wir haben :)

Und vor allem – versucht einfach alle Menschen für soviel wie möglich, was euch an ihnen liebenswert erscheint, zu lieben :)

das Leben ist grandios :p>

HuelVloMy%NamevIsLuxca


Glücklich allein

ist die Seele, die liebt.

(Johann Wolfgang v. Goethe)

:-) :-) :-) :-) :-) Und damit mein ich nicht nur romantische Liebe.

Sondern alles andere, von kleinen Details Avocadobrot, das Lächeln der alten Frau auf der anderen Seite der strasse bis zu grossen Leidenschaften,Träumen die wir haben :)

Und vor allem – versucht einfach alle Menschen für soviel wie möglich, was euch an ihnen liebenswert erscheint, zu lieben :)

das Leben ist grandios :p>

AiliRceiKmWoundrerlxand


Viel Glück für alle heutigen Vorhaben.

[[http://www.mygall.net/images/product_images/popup_images/25396_0.jpg]]

:)^

Sqetze6n6


Ein kleiner Impuls für den Abend:

Ich sehe derzeit im Internet die Dokumentationen über eine Londoner Notaufnahme. Eine Krankenschwester schildert ihren Alltag und sagt, dass man mit der Zeit abstumpft. Stichverletzungen, Mordversuche, Todesfälle, tödliche Erkrankungen kann sie mittlerweile aushalten, ohne groß mitzufühlen. Sie sagt, wenn sie abends das Krankenhaus verlässt, denkt sie nicht mehr daran. Das ist ihre Überlebensstrategie.

Es gebe nur eine Sache, die sie nicht aushalte und die sie verfolge: Wenn Menschen eingeliefert werden und auf die Frage hin, welcher Angehörige angerufen werden solle, antworte, er habe keinen Angehörigen. Wenn niemand zuständig ist. Wenn ein Mensch in diesem Krankenhaus liegt und völlig alleine ist.

Als ich hier einzog, baten meine Vermieter um eine Liste mit Telefonnummern, wen sie anrufen sollten, wenn mit mir etwas wäre, schließlich wohne ich hier ganz alleine in der Fremde. Ich setzte mich an meinen Küchentisch und schrieb die Liste mit Nummern. Letztendlich umfasste sie sechs Personen, die man in einem Notfall benachrichtigen könnte.

Ich denke, ich bin ein glücklicher Mensch. Das hat mir auch diese Liste gezeigt.

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH