Die Logik vom Glücklichsein

Emhemayliger N;utzer (#v3536x55)


;-D Stimmt

AlliceTimFWon*derlaxnd


Was macht das Studium?

EnhemalXigCer N utzer g(#3536x55)


Ich bin mit einigen Texten in Rückstand, deswegen werde ich ein Haufen Arbeit am Wochenende haben, aber sonst alles gut :)^

Ich denke, dass ich es durchaus packen kann, wenn ich etwas dafür tue :)z Und das möchte ich ;-)

EAhemal]ixger NutVzer (J#353h65x5)


Jetzt werde ich aber ein bissl Sportlen :)z Bis später *:)

A#licSeimWondJeGrl~anxd


:)^ :)* :-D

diist9anzce} 1


ganz genau :)^ :)z

man muss lernen anzunehmen und zu akzeptieren.......

YangYin

Ja, für mich sind die kleinen schönen Ereignisse eben auch Glück. Auch wenig kann glücklich machen.

Dass heute z.Bsp. die Sonne schien und ich mich gesund fühle. 8-)

A]lic[eimiWondemrland


:)^ @:) :-D

Y.angrYin


distance1

das hört sich toll an. :)^ :)z *:) @:)

dnistNancex 1


Irgendwie freue ich mich über eure Postings, weil ich dachte, hier wird BESONDERES verlangt.

Ich bin selbst vom Leben gezeichnet und weiss mittlerweile, was es heißt, glücklich zu sein.

Ich bin irgendwie dem Schicksal auch dankbar, dass ich erfahren konnte, was wirklich wichtig ist.

Ich habe mal ein anderes –Luxusleben- geführt. Doch das Leben hat mich gelehrt, dass es auch anders geht.

Dafür bin ich sowas von dankbar. Ich habe aufgrund meines Schicksals Menschen kennengelernt, die ich nicht mehr missen möchte, die meine engsten Freunde geworden sind. Aufgrund meiner Erkrankung und der Erkrankung meines so geliebten Sohnes sehen wir die Welt anders. Besser.

Wir suchen uns genau DAS aus, was uns gut tut. Alles andere können wir vergessen und das brauchen wir nicht.

Die Kleinigkeiten des Alltags bringen uns unsagbares Glück.

Wenn mein schwerstbehinderter Sohn z.Bsp. sein Radio selbst bedienen kann, ist das für mich GLÜCK. Wenn er sich mir mitteilen kann, dass er Hunger oder Durst hat, das ist Glück für mich. Die Helligkeit jeden Tag ist Glück für mich, da ich an Augenkrebs erkrankt bin und sehr eingeschränkt bin......

Kleinigkeiten können soviel Glück vermitteln. Wir müssen nur in der Lage sein, es zu erkennen.

:)* @:) *:)

Y6angY:in


distance1

dein post hat mich zu tränen gerührt :°( da er so wahrhaftig ist. :)_ @:) :)*

AzlicGeimWond]erWlnand


d1:

Wir suchen uns genau DAS aus, was uns gut tut. Alles andere können wir vergessen und das brauchen wir nicht.

Die Kleinigkeiten des Alltags bringen uns unsagbares Glück.

Genau so ist es!

Wenn mein schwerstbehinderter Sohn z.Bsp. sein Radio selbst bedienen kann, ist das für mich GLÜCK.

Das glaube ich Dir! @:)

:)z :-D

Kleinigkeiten können soviel Glück vermitteln. Wir müssen nur in der Lage sein, es zu erkennen.

:)* @:) *:)

Ich würde mich sehr freuen, wenn Du diesen Faden von Tsunami öfters besuchen würdest! :-D @:) *:)

dnistaHnceU 1


:)_

Danke.

dbist"ance x1


Und es ist für mich so unsagbar schön und bereichernd, hier Menschen zu treffen, die verstehen, was ich meine....

Danke, dass ihr da seid, das ist sooooo viel Glück. @:) :)*

AGlicei=mWornderla}nd


Gut, dass Du Dich hier gemeldet hast. Schön, die kennen zu lernen. @:) :-D

d+ist_ancbe 1


Gut, dass Du Dich hier gemeldet hast. Schön, die kennen zu lernen. @:) :-D

AliceimWonderland

Ja, danke. Ich bin auch froh, hier Menschen zu treffen, die eben nicht einfach so urteilen.

Ich lese weiter mit hier bei euch. Und ich hoffe weiterhin auf so einen ermunternden Austausch. Allein die Tatsache, dass hier einige wissen, wovon die Rede ist, ist schon mal beruhigend.

@:)

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH