» »

Die Logik vom Glücklichsein

dyist*an&ce 1


*:)

Dvefen<daxble


:-x

Dpefnendxable


Äußerst gut kann man einen Menschen bewerten, wenn man genau zuhört, was seine wichtigsten Ziele im Leben sind.

DtefendNabxle


Im Groben und Ganzen gibt es nur zweierlei Menschen:

- die von Liebe erfüllten Menschen

- die haßerfüllten Menschen

DLefend*axble


Und natürlich ist es besser und glücklicher, mit Liebe gefüllt zu sein, anstatt mit Hass. Jedoch, sehr sehr viele Menschen kriegen es um das Verrecken nicht hin.

SWpIeed$ysxe


Wie gut, dass DIR das gelingt @:)

D9efe:ndabxle


Yes, we can.

[[http://www.youtube.com/watch?v=U7FTF4Oz4dI Colbert roasts Bush.]]

S:pee#dyxse


spielst Du eigentlich gern den Alleinunterhalter? ;-)

D6efend~abl4e


Nein. Du bist ja auch noch da. :-D

D.efrendabxle


Tatsächlich fände ich es spannend, wenn nicht alles so klar wäre, sondern irgendjemand eine spannende Frage über das Leben hätte.

H2anmdy 10x0


Hallo Defendable @:)

DAS IST MEINE LOGIK VOM GLÜCKLICHSEIN !!

Es gelingt mir zwar nicht immer,aber immer öfter !!

Als ich mich selbst zu lieben begann, erkannte ich, daß

Seelenschmerz und emotionales Leiden nur Warnzeichen sind dafür,

daß ich entgegen meiner eigenen Wahrheit lebe.

Heute weiß ich, das ist "AUTHENTISCH SEIN".

2 RESPECT Als ich mich selbst zu lieben begann, verstand ich, wie sehr

es jemanden beeinträchtigen kann, wenn ich versuche, diesem Menschen

meine Wünsche aufzuzwingen, auch wenn ich eigentlich weiß, daß der Zeitpunkt nicht

stimmt und dieser Mensch nicht dazu bereit ist - und das gilt auch, wenn dieser

Mensch ich selber bin. Heute nenne ich das "RESPEKT".

3 MATURITY Als ich mich selbst zu lieben begann, hörte ich auf, mich nach einem

anderen Leben zu sehnen, und ich konnte sehen, daß alles, was mich umgibt, mich

einlädt zu wachsen. Heute nenne ich dies "REIFE".

4 SELF-CONFIDENCE Als ich mich selbst zu lieben begann, verstand ich, daß ich mich in allen

Umständen stets zur rechten Zeit am richtigen Ort befinde und alles genau zum

richtigen Zeitpunkt geschieht. Von da konnte ich gelassen sein.

Heute nenne ich dies "SELBST-VERTRAUEN".

5 SIMPLICITY Als ich mich selbst zu lieben begann, habe ich es sein lassen, mir meine

eigene Zeit zu stehlen, und ich hörte auf, große Zukunftsprojekte zu entwerfen. Heute

mache ich nur das, was mir Freude bereitet und mich glücklich macht, Dinge, die ich

gerne tue und die mein Herz zum Lachen bringen - und ich tue sie auf meine Weise

und in meinem Rhythmus. Heute nenne ich das "EINFACHHEIT".

6 LOVE OF ONESELF Als ich mich selbst zu lieben begann, befreite ich mich von allem, was

nicht gesund ist für mich - Nahrung, Menschen, Dinge, Situationen - und von allem,

was mich herunterzieht und mich von mir wegzieht. Erst nannte ich diese Haltung einen

"GESUNDEN EGOISMUS". Heute weiß ich, das ist "SELBSTLIEBE".

7 MODESTY Als ich mich selbst zu lieben begann, ließ ich es sein, immer

recht haben zu wollen, und seitdem habe ich mich viel weniger geirrt.

Heute habe ich entdeckt, das ist MÄSSIGUNG (wahre BESCHEIDENHEIT).

8 FULFILLMENT Als ich mich selbst zu lieben begann, habe ich mich geweigert,

weiterhin in der Vergangenheit zu leben und mich um die Zukunft zu sorgen.

Jetzt lebe ich nur für diesen Augenblick, wo ALLES stattfindet.

Heute lebe ich jeden Tag einfach nur Tag für Tag, und ich nenne es ERFÜLLUNG.

9 WISDOM OF THE HEART Als ich mich selbst zu lieben begann, erkannte ich,

daß mein Denken mich verstören, unruhig und krank machen kann. Doch als ich es

mit meinem Herzen verbunden hatte, wurde mein Verstand ein wertvoller Verbündeter.

Diese Verbindung nenne ich heute WEISHEIT DES HERZENS.

10 LIFE Wir brauchen uns nicht länger fürchten vor Argumenten, Konfrontationen oder vor

jeglicher Art von Problemen mit uns selbst oder mit anderen. Selbst Sterne stoßen

zusammen, und aus ihrem Zusammenprall werden neue Welten geboren.

Heute weiß ich, DAS IST "LEBEN"!

Übersetzung: Wolfgang Zeitler 2009

Dae`feJndabxle


Ich sehe schon. Wir haben noch ein paar Zeilen zu schreiben – für die Vergangenheit, für die Zukunft, für uns.

Und klar, wir werden das tun. :-D

H_andmy q100


Um an eine Quelle zu kommen,muss man gegen den Strom schwimmen :)z

D8efendtablxe


[[https://www.youtube.com/watch?v=5D-QPDGhCtM Genau so isses.]]

Wer gegen den Strom schwimmen kann, kann auch alles andere. Mit dem Strom zu schwimmen ist all zu einfach.

Dcefe4nIdable


Wenn wir eine bessere/gute Welt für uns und unsere Nackommen wollen, dann müssen wir uns jetzt etwas überlegen, einen Plan machen.

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH